1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

X-Men: Apocalypse

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 20. September 2016.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.078
    Zustimmungen:
    777
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Die Welt hat sich verändert, Mutanten werden in der Gesellschaft nun weitestgehend akzeptiert. Doch ein legendärer Bösewicht schickt sich an, Menschen wie Mutanten zu unterjochen: der einst als Gott verehrte Apocalypse (Oscar Isaac), der älteste und mächtigste Mutant der Welt. Er ist unsterblich und unbesiegbar, weil er die Kräfte vieler unterschiedlicher Mutanten vereint – und er ist bei seinem Erwachen nach Tausenden von Jahren gar nicht glücklich darüber, wie sich die Welt entwickelt hat. Zur Verwirklichung seines Plans einer neuen Weltordnung bringt Apocalypse mächtige Mutanten unter seine Kontrolle: Magneto (Michael Fassbender), Psylocke (Olivia Munn), Storm (Alexandra Shipp) und Angel (Ben Hardy). Es ist an Raven (Jennifer Lawrence) und Prof. X (James McAvoy), ein Team junger Mutanten anzuführen, das sich Apocalypse in den Weg stellt…


    MEINE KRITIK: Auch der neueste X Men Film ist bombastisches, visuell beeindruckendes Blockbuster Kino! Der Plot hingegen hat mich nicht vom Hocker gerissen und auch die Länge des Films hätte man durchaus etwas kürzen können! Ansonsten alles wieder im Boot, ein apocalyptischer Bösewicht, neue X Men Gesichter dazu alte Mutanten! Die Geschichte, wirkt zuweilen etwas aufgebläht und kommt erst in Hälfte 2 so richtig ins Rollen! Fazit: Astreines Popcornkino, von dem man sich gern mehr Innovation und Handlung wünschen würde, aber trotzdem sehr unterhaltsam. 7/10 von mir!


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2016
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Habe den Film vor zwei Tagen gesichtet: Technisch gibt es nix auszusetzen. Aber eine etwas straffere Handlung hätte dem Film gut getan.

    Es überkommt einen langsam ein leichter Würgreiz bei all den Mutanten und sonstigen Subjekten mit übernatürlichen Kräften a la X-Men und Captain America, welche sich inflationär in Überlänge auf der Leinwand tummeln. 7/10 finde ich aber auch angemessen.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    Nicht nur dort, wenn du Netflix und Amazon Prime hast wirst du noch mit passenden Serien überschüttet. Der Würgereiz setzt bei mir langsam ein wenn ich nur den "Marvel" Schriftzug irgendwo im Intro sehe...
     
    Gorcon gefällt das.
  4. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.334
    Zustimmungen:
    5.537
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Fand den Film Klasse. Schöne Fortführung der ersten beiden Teile und auch ein Bogen zum ersten Teil der alten Triologie. Ich hoffe noch auf einen 4 Teil. Marvel Filme kann ich nicht genug bekommen.
     
  5. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Ich würde fast darauf wetten, daß sogar noch ein weitere Trilogie in Planung ist. Die midcredit-scene teasert ja auch bereits was an. ;)
     
    Redheat21 gefällt das.
  6. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.334
    Zustimmungen:
    5.537
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Jap. Problem wird nur sein den Cast wieder zusammenzubekommen. Fassbender und Lawrence leiden ja nun nicht gerade an Unterbeschäftigung. :)Singer meinte in einem Interview das er von dem Franchais erstmal eine längere Pause bräuchte. Daher wirds wohl noch eine weile dauern.
     
  7. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Also für mich wären für das Franchise eigentlich nur Fassbender und McAvoy wichtig. Alle andere kann man ersetzen, insbesondere wer sich blau anmalen lässt. ;)
     
    Redheat21 gefällt das.

Diese Seite empfehlen