1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wut in den Städten Mitschnitt

Dieses Thema im Forum "Flohmarkt" wurde erstellt von toktok, 4. Juli 2007.

  1. toktok

    toktok Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich suche dringend einen Mitschnitt des Films "Wut in den Städten" auf Deutsch, der Mitte Januar 2007 auf arte lief. In diesem Film ging es um die Vorstadtkrawalle 2005 in Frankreich.
    Ich tausche auch gerne gegen den Film auf französisch. (Ist schon blöd, wenn man den Kanalton falsch einstellt)
    Wäre toll, wenn jemand diesen Film auf Lager hätte.

    Über den arte-Mitschnittservice ist er nicht zu bekommen. Veröffenrlicht wurde er auch nicht.

    toktok
     
  2. MeNz666

    MeNz666 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    50
    AW: Wut in den Städten Mitschnitt

    http://de.wikipedia.org/wiki/Günter_Freiherr_von_Gravenreuth


    Bekannt wurde Freiherr von Gravenreuth, als einer seiner Testbesteller Ende 1992 auf verdächtig erscheinende Kleinanzeigen in Computerzeitschriften, in denen überwiegend Privatleute inserierten, die so genannten „Tanja-Briefe“ unter dem Pseudonym „Tanja Nolte-Berndel“ (Beispiel eines solchen „Tanja-Briefes“) und einigen weiteren weiblichen Pseudonymen versandte.[1] Teilweise war diesen Briefen sogar ein Foto (aus einer Bildagentur) der vermeintlichen 15-jährigen Schreiberin beigelegt. Falls ein so Angeschriebener auf die Bitte um Software-Tausch des angeblichen Teenagers einging, wurde dieser bei entsprechender Beantwortung wegen Verstoßes gegen das Urheberrecht abgemahnt, gegebenenfalls auch angezeigt. Auch führten einige Fälle zu Hausdurchsuchungen. Von Kritikern wurde Freiherr von Gravenreuth vorgeworfen, dass er die Opfer doch selbst erst als „Tanja“ zu den Urheberrechtsverstößen angestachelt beziehungsweise zu einer Straftat aufgefordert hätte. Die Zivilgerichte und die Staatsanwaltschaften sahen dies aber anders.

    Wie oft wollt ihr es Eigentlich noch versuchen, irgendwem hier an die Karre zu Pissen?
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.242
    Ort:
    Allgäu
    AW: Wut in den Städten Mitschnitt

    @ MeNz666 und was bitte hat das mit der suche von toktok zu tun??
     

Diese Seite empfehlen