1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wunschliste Grobi SC7CI, bzw. was mir nicht gefällt!

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von chrisv5, 21. Mai 2005.

  1. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    Anzeige
    Habe seit Freitag meine GROBI Box. Ich verwende die Box am Kabel, hier in Österreich (Telesystem) für alle (drei) österreichischen Progamme, sowie die ARD & ZDF Pakete (inkl. 3Sat, KiKa, Arte), die dt. dritten Programme und die RTL & Pro7/Sat 1 Sender (und noch ein Dutzend Exoten). Leider senden nur die dt. ÖR einen vollständigen EPG.

    Zuallererst möchte ich sagen, dass ich begeistert bin! Funktionsumfang ist wie erhofft. Die Bildqualität über Y/C ist beeindruckend (bei FBAS leider OSD ziemlich schlecht). Die Bedienung ist eher für (erfahrene) PC-Anwender als für "Hausfrauen", man muss ziemlich logisch denken. Wenn kopernikus23 davon spricht, dass es ja so einfach und simpel ist, dann ist das wohl sein subjektives Empfinden. Ich nehme jetzt mal einfach an, dass er bereits jahrelang Erfahrung mit Receivern, bzw. gar Digenius hat. Tja, in ein paar Monaten kann ich es auch im Schlaf. Wie gesagt aber, es ist logisch, wenn auch nicht immer leicht zu erraten.

    Nun gibt es aber einige Punkte, die mich an der GROBI/Digenius sehr nerven. Mich würde Eure Meinung interessieren, bzw. hoffe ich dass jemand von GROBI oder Digenius hier mitliest. Alle meine Probleme (naja, fast!) könnte man in der Firmware lösen.

    - die Festplatte vibriert leider und gibt das an das Gehäuse weiter (ist wohl ohne Dämpfung montiert?). Die Gehäusefüsse sind ebenfalls "hart", deshalb vibriert das ganze Möbel. Solange der Ton an ist, merkt man das nicht, aber bei Timeraufnahme nervt das *mächtig*. Also, in Zukunft entweder bessere Gehäusefüsse (z.B. wie bei SONY) oder die Festplatte mit Gummi aufhängen.

    - wenn man die Wiedergabe startet kommt es zu argen Aussetzern. Das passiert sowohl bei der Wiedergabe von "alten" Aufnahmen als auch bei Timeshift. Ich habe schon öfters hier in diesem Forum von nicht nachvollziehbaren Fehlern gelesen. Ich nehme an, es ist dasselbe Problem. Wie gesagt, ist das Gerät erstmal "warm", passiert es in der Regel nicht. Meiner Meinung nach Probleme mit der Firmware.

    - wenn der Timer aus dem Standby aktiv wird, dann wird die A/V Schnittstelle zum TV aktiv. Das nervt *gewaltig*!! Wenn man gerade etwas anderes ansieht (Analog Tuner, DVD oder Receiver an anderer A/V Schnittstelle), wird plötzlich zur GROBI Box umgeschaltet!! Bis ich meine sechs Anschlussmöglichkeiten (AV1-AV5, Analog Tuner) durchgezappt habe, fehlen mir wertvolle Momente. Wie gesagt, dies ist *sehr* ärgerlich.

    - Hätte sehr gerne eine Möglichkeit, Aufnahmen umzubenennen. Falls das bereits funktionieren sollte, dann ist die Funktion sehr gut versteckt. In diesem Zusammenhang nervt es, dass beim Teilen einer Aufnahme, auch der *erste* Teil umbenannt wird. Hat man z.B. "Cold Case" und "Without a Trace" in einem Stück aufgenommen (da man die Trennstelle eh nie genau erwischt), dann hat man nach der Trennung "Cold Case-1" und "Cold Case-2". Zweiteres ist ja völlig falsch, aber ersteres sieht auch blöd aus.

    - wegen fehlender EPG Daten muss ich den Timer oft manuell programmieren. Es wäre sehr interessant, wenn man an diesem Punkt bereits einen Namen vergeben könnte! Wenn man aus dem EPG Programmiert, könnte dieser Name gleich übernommen werden. Warum das nett wäre? Erstens, man sieht in der Timerliste *was* aufgenommen werden soll. Zweitens, die oft falsche Benennung (wegen vorzeitigem Timerstart aus vorsichtiger Programmierung) würde verhindert werden.

    - EPG Daten (nur Titel) sollten in der Aufnahme gespeichert werden. Beim Umbenennen einer Aufnahme sollte man dann (optional) aus einer Liste (manuell/Name1/Name2/etc.) aller möglichen Titel auswählen können. Interessant, wenn man eine kombinierte Aufnahme (siehe oben) teilt und den zweiten (dritten, usw.) Teil umbenennen will. Bzw. einen falschen Titel (vorzeitige Aufnahme) korrigieren will.

    - Ausser Abschneiden am Anfang/Ende und Teilen fehlt noch "Verbinden". Mit dieser simplen Funktion könnte man beliebige Editierungen (wenn auch u.U. ein wenig umständlich) vornehmen.

    - brauche für den Urlaub *unbedingt* mehr als 12 Timerplätze. Wozu habe ich denn 160 GB, wenn ich sie nicht ausnutzen kann?

    Beste Grüße an alle,
    Christian
     
  2. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Wunschliste Grobi SC7CI, bzw. was mir nicht gefällt!

    Sicher ? - Ich hatte die tvbox ja auch mal hier zuhause und meine Frau ist mit der Bedienunge besser klargekommen als ich.

    Habe ich auch festgestellt. Vielleicht sollte man der tvbox Filzfüße spendiern. Ansonsten stelle die tvbox auf ein weiches Tuch - dann hört man fast überhaupt keine Vibrationen mehr.

    Echt ? - für mich wäre das ja ein Feature, da ich bisher eine Weckfunktion vermisse.

    Soweit ich gelesen habe, ist da schon eine Änderung bei den Entwicklern eingereicht.

    Wo bekommt man eigentlich aktuelle Firmware-Releases für die Grobi tvbox? Hab weder auf Digenius noch bei Grobi was gefunden.


    Gruß
    Ryker
     
  3. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: Wunschliste Grobi SC7CI, bzw. was mir nicht gefällt!

    Nachtrag:

    - es ist sehr lästig, dass beim manuellen Programmieren der Empfang zum programmierten Kanal springt. Man kann also nicht Programm A schauen und dabei eine Aufnahme für Programm B programmieren. Bei mir kommt es oft vor, dass mir recht spät einfällt, was ich aufnehmen will. Wenn ich zu diesem Zeitpunk gerade was anderes schaue, dann muss ich das unterbrechen. Sehr ärgerlich! Kenne keinen Videorekorder, wo dies so gelöst ist!
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.697
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wunschliste Grobi SC7CI, bzw. was mir nicht gefällt!

    Ich habe im Kabelforum ja schon meine kurze Einschätzung gegeben.


    Hier noch mal meine kurze Zusammenfassung:
    Im großem und ganzem bin ich sehr zufrieden mit der Box.:) Zweifellos die beste Kabelbox die ich bisher hatte.

    Positiv:
    - Die superschnelle Zappgeschwindigkeit
    - der ausführliche und einfach zu handhabende EPG
    - die simple Aufnahmeprogrammierung aus dem EPG heraus
    - die übersichtliche und schlichte OSD-Anzeige
    - die sehr gute Verarbeitungsqualität
    - die sehr gute Bild- und Tonqualität an allen Ausgängen
    - die individuelle Bildoptimierungsmöglichkeit via RGB
    - insgesamt die HD-Funktionen/Möglichkeit der Aufnahme/Schnittfunktionen

    Negativ:
    - keine optimale Fernbedienung
    - Keine direkten Funktionstasten für die Aufnahme/Wiedergabe/Schnitt
    - viel zu wenige Timerplätze
    - etwas schwache LED-Anzeige (Tagsüber praktisch nicht sichtbar)
    - etwas unübersichtliche Menüfunktionen / viele wichtige Details versteckt

    Meine Wünsche:
    - viele Details (z.B. Timerplätze) lassen sich via Update lösen
    - Für die nächste Generation:
    - bessere HD-optimierte Fernbedienung
    - hochauflösende LED-Anzeige
    - eventuell Kabeldoppeltuner

    Hinweis:
    Die zu recht kritisierte ungedämpfte HD kann man das leichte dröhnen Abgewöhnen. Ich habe die Box auf Filzunterlagen gestellt, nun ist kein Geräusch mehr zu hören, obwohl die Box unterhalb des TV in einer Schranwand steht (also bester Resonatzboden). Kleiner Hinweis an die Entwickler, da lässt sich doch was machen.

    Insgesamt habe ich den Kauf nicht bereut.
     
  5. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: Wunschliste Grobi SC7CI, bzw. was mir nicht gefällt!

    Genau da steht meine auch. Zusammen mit einer dBox 2 (Geschenk Premiere), einer Playstation, Playstation 2, Gamecube, DVD Player, Video Recorder, Dolby/DTS Receiver.

    Ich auch nicht, keineswegs. Ist ein gutes Gerät, auch die einzige brauchbare Kabelbox mit Hard Disk. Wollte hier keineswegs kritisieren, sondern Wünsche äußern, die allesamt mittels Firmware (und Filz :)) lösbar sind.

    Am wichtigsten ist mir, dass die Kabelbox den A/V Ausgang nicht aktiviert, wenn sie aus dem Standby heraus über Timer aufnimmt!!!! Unterbricht dauernd das laufende Programm!
     
  6. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Wunschliste Grobi SC7CI, bzw. was mir nicht gefällt!

    Es wäre wünschenswert bei Radio auf "kein Bild" umschalten.
     
  7. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: Wunschliste Grobi SC7CI, bzw. was mir nicht gefällt!

    Habe eine Betaversion der nächsten Firmware erhalten. Es ist gut zu wissen, dass die Firmware gepflegt und verbessert wird. Viele Dinge wurden verbessert, interessante Funktionen hinzugefügt, diverse Bugs behoben.

    Ein Update ist einfach durchzuführen (kein Spezialkabel erforderlich, auch USB-COM Konverter funktionieren, kein Formatieren der Festplatte nach Update erforderlich).

    Will hier ansonsten dem offiziellem Announcement nicht vorgreifen. Wollte nur meine Anerkennung ausdrücken.
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Wunschliste Grobi SC7CI, bzw. was mir nicht gefällt!

    Für Kabelnutzer, sofern er auf ein Gerät von Digenius zurückgreifen will, ist die Grobi tvbox SC7CI HDGB fast schon eine Art Glücksfall. :)

    So wünschenswert eine Twin- Kabelbox auch ist, sie wird für unbestimmte Zeit ein Traum bleiben.:( :eek:

    Die Timer- Problematik ist keine mehr, sondern kann schon in der kommenden oder nächsten FW gelöst sein. Bleibt es bei den vorsehenen Timerplätzen und es gibt dann immer noch Wünsche bezüglich der Anzahl, so muß dieser Nutzer dann mit Sicherheit zum Arzt!:)

    Zu den anderen genannten Dingen kann ich nur vorab einschätzen, daß die meisten Anregungen ähnlich wie zuvor genannt in der FW einfließen werden bzw. noch im Test sich befinden.:love: :winken:

    Zur FB: wie schon an anderer Stelle genannt, sind für ein Gerät im Video- Bereich keine spezielle Funktionstasten notwendig. Kein Mensch käme auf die Idee für ein Handy eine spezielle zusätzliche Taste für SMS, Spiele oder ... zu fordern, sondern dies geht selbstverständlich über das Menü bzw. Zuordnungen.;)
     
  9. fvision01

    fvision01 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Wunschliste Grobi SC7CI, bzw. was mir nicht gefällt!

    Ich persoenlich benoetige eigentlich auch keine andere FB und halte die der GrobiTV Box fuer absolut ausreichend. Trotzdem habe ich, wie bei anderen Geraeten auch, die wichtigsten Funktionen auf der FB meines Receivers programmiert. Dies sollte als Workaround fuer die meisten moeglich sein. Dann macht auch die HDD-Steuerung wieder Spass. ;) Ansonsten gibts reichlich programmierbare FBs im Handel. Eigentlich ging es mir nur mal darum dies zu testen. Mittlerweile nutze ich diese Loesung doch recht intensiv.

    Gruss fvision
     
  10. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Wunschliste Grobi SC7CI, bzw. was mir nicht gefällt!

    Kein (vernünftiger) Mensch käme auf die Idee mit einem Handy Texte zu schreiben oder Spiele zu spielen ... ;)

    Natürlich sind für einen Videorecorder Laufwerksteuerungstasten elementar, und für einen reinen DVB-Receiver ist die Box viel zu teuer.
     

Diese Seite empfehlen