1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wunschliste für ein neues OS

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Sonicboom_steve, 23. November 2005.

  1. Sonicboom_steve

    Sonicboom_steve Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Kreis Aachen
    Anzeige
    Nach dem wieder mal das Thema Linux vs. Windows so erfolgreich ist,
    hier mal der Versuch ein neues OS per Wunsch zu definieren, vielleicht wird es für uns(alle die sich beteiligen) gebaut.

    1. Grafische Oberfläche und alternativ Konsole
    2. alle Verbindungen nach außen per default aus.
    3. einfach Konfigurierbar
    4. keine Anmeldung als Admin (nicht direkt, sondern über einen der für eine Aktion ein Upgrade erhält)
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Wunschliste für ein neues OS

    punkt 2 wird bei kommerziellen OS nicht kommen, da die ja unbedingt nach hause senden wollen !
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wunschliste für ein neues OS

    Tun das nicht alle OS?:p

    Gruß Gorcon
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Wunschliste für ein neues OS

    Es steht die KDE, Gnome, Windowmaker, Motif und noch so ein paar Kreuch-Fleuch-GUI's zur Verfügung. Und eine Bash ist sowieso immer offen
    Bei einem sicheren OS spielen die Verbindungen gar keine Rolle. Man installiert einfach keine Server und basta (Windows lernt das nie).
    Alles eine Frage der Definition. Ich führe lieber z.B. einen Installationsscript für ein Treiber nochmal aus oder änder allerschlimmstenfalls eine gut dokumentierte .conf Datei, als Probleme 'wischi-waschi' mit Try'n'Neustart á la Windows zu lösen.*

    [/Quote]
    Ist ja wohl logisch. Ich bin root, ich darf das. Oder so.

    *Gerade so eine Kiste wieder zur Reparatur gehabt, der Windows2000 Rechner zeigte beim Runterfahren grundsätzlich nur noch den blauen Desktop-Hinteregund und blieb stehen, aber schaltete nicht ab. Wie repariert man so einen Fehler unter Linux? Man sieht eine ausführliche Log-Datei durch und schaut sich dann die entsprechende ACPI-Config im Kernel an und findet bald den Fehler, z.B. eine ungültige ACPI_poweroff Verlinkung im shutdown.sh script.
    Aber unter Windows? Ähm. ACPI? Fehlanzeige. Errorlog? Fehlanzeige (Ereignisprotokollliste is ja nur ein Witz). Shutdown-Scripts einsehen? Fehlanzeige. Schlussendlich wurde der Rechner plattgemacht und Windows frisch installiert, die ellenlange Arbeitszeit für jegliche andere try'n'error-Fummelei mit ungewissem Erfolg würde kein Kunde zahlen. Das ist eben der gewisse Unterschied.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2005
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wunschliste für ein neues OS

    Und warum so umständlich?:confused:

    Gruß Gorcon
     
  6. MateoXP

    MateoXP Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    572
    AW: Wunschliste für ein neues OS

    Mein Wunsch OS wäre:

    1). Ansprechende, EINFAHE, schnelle Oberfläche
    2). Kein Tiefes Eingraben von Programmen nach der Installation
    3). Einfaches löschen von Programmen UND ZWAR VOLLSTÄNDIG
    4). Kein bremsendes Müll der in irgendwelchen Shell oder was weiß ich dateien übrig bleibt.
    5). Keine Virenanfälligkeit (wie beim MAC)
    6). schnelles hoch und runterfahren
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2005
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Wunschliste für ein neues OS

    7.) Kaffee kochen
    8.) Frühstückstisch decken

    ... mehr verlange ich ja garnicht. :LOL: :D
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Wunschliste für ein neues OS

    Mein Wunsch-OS

    1) Beim Starten des Computers wird der IQ des Benutzers gescannt. Ist der zu niedrig NOTSTOPP
    2) Für die Nutzung des OS ist eine Prüfung nötig, ähnlich Führerschein & Co.
    3) Während des Betriebs prüft das System ständig die Intelligenz des Anwenders. Installiert dieser zuviel Müll aus PC Blöd & Co. oder klickt der ständig auf alles herum, ohne zu lesen, NOTSTOPP. Hauptschalter aus.
    4) Dieses OS ist das Zwangs-OS für alle Anwender.
    5) Wer die Prüfung mit Auszeichnung besteht, der darf ab sofort Linux oder Windows nach Herzenslust installieren und benutzen. Das Zwangs-OS ist passé.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Wunschliste für ein neues OS

    Also ein sprachgesteuertes OS wäre schon nicht schlecht!
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Wunschliste für ein neues OS

    5) Die Welt wird sich also nicht ändern.

    ;)
     

Diese Seite empfehlen