1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wunschliste an Digenius

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von kopernikus23, 20. Mai 2008.

  1. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Anzeige
    Anfang Januar bot sich die Gelegenheit meine Vorstellungen bzl. Hardware- und Software an den Hersteller zu äußern. ;)

    Da zwischenzeitlich einige Monate vergangen sind, bin auch ich gespannt, welche Anregungen davon umgesetzt werden.

    Im Gegensatz zu anderen Usern konzentriere ich mich nicht einseitig auf eine bestimmte Variante, sondern habe versucht die verschiedenen Empfangswege und div. Varianten mit einzubeziehen. :winken: Daher auch dieses neue Thema.

    Meine Vorstellungen/ Wünsche an Hardware:

    Kabel - Empfang

    1. einfache, preiswerte Kabelbox mit wenigstens 1x CI => vielleicht per Medion siehe Sat- Variante vom Oktober (?) 2007
    • Kabelbox (ähnlich Titan 6000CI) mit alphanumerischem Display u. 2x CI, eventuell mit eingebautem CA (z.B. Conax – wenn lizenzfrei)
    • HDTV- Twin- Kabelbox, mit alphanumerischem Display (Pflicht, da zeitgemäß) u. 2x CI, die entsprechende HDMI- Anschlüsse sind sicher Pflicht, eventuell mit eingebautem CA (z.B. Conax – wenn lizenzfrei)
    • Twin- Kabelbox mit HDTV, mit HD sowie alphanumerischem Display u. 2x CI, HDMI, eventuell mit eingebautem CA (z.B. Conax – wenn lizenzfrei)
    Hier habe ich bewusst auf eine SD- Ausführung verzichtet, da zukünftig wahrscheinlich eher von Geräten für SD- u. HDTV auszugehen ist?

    Alle Festplattengeräte mit zusätzlich je einem weiteren USB- Eingang an der Vorder- u. Rückseite für Stick usw.

    Sat - Empfang

    siehe 1.: wird sicher von Medion ausgefüllt
    • tvbox auf Basis der Titan 6000CI bzw. als Weiterentwicklung mit zusätzlichem LAN- Anschluss
    • HDTV - Sat- Box, mit alphanumerischem Display u. 2x CI, die entsprechende HDMI- Anschlüsse sind sicher Pflicht, zusätzlich eingebautes CA (???)
    • HDTV- Sat- Box, mit alphanumerischem Display u. 2x CI, mit HD, die entsprechende HDMI- Anschlüsse sind sicher Pflicht, zusätzlich eingebautes CA (???)
    • HDTV- Twin- Sat- Box, mit alphanumerischem Display u. 2x CI, ohne HD, die entsprechende HDMI- Anschlüsse sind sicher Pflicht, eingebautes CA (???)
    • HDTV- Twin- Sat- Box, mit alphanumerischem Display u. 2x CI, mit HD, die entsprechende HDMI- Anschlüsse sind sicher Pflicht, zusätzlich eingebautes CA
    Alle Festplattengeräte mit zusätzlich je einem weiteren USB- Eingang an der Vorder- u. Rückseite für Stick usw.
    Grobi- Geräte (Kombigeräte)
    • Nachfolge für tvbox SC u. ST => aus Dual werden echte Twin- Geräte zur parallelen Nutzung beider vorhandener Tuner
    • HDTV- Twin- Grobi als SC bzw. ST, mit alphanumerischem Display u. 2x CI, ohne HD, die entsprechende HDMI- Anschlüsse sind sicher Pflicht, eingebautes CA (???)
    • HDTV- Twin- Grobi als SC bzw. ST (zusätzlich parallele Nutzung beider Empfangssysteme), mit alphanumerischem Display u. 2x CI, ohne HD, die entsprechende HDMI- Anschlüsse sind sicher Pflicht, eingebautes CA (???)
    • HDTV- Twin- Grobi als SC bzw. ST (zusätzlich parallele Nutzung beider Empfangssysteme), mit alphanumerischem Display u. 2x CI, ohne HD, die entsprechende HDMI- Anschlüsse sind sicher Pflicht, eingebautes CA (???)
    Alle Festplattengeräte mit zusätzlich je einem weiteren USB- Eingang an der Vorder- u. Rückseite für Stick usw.

    - LAN- Anschluß (am besten wäre natürlich Gigabit LAN) um unter anderem Streaming zu ermöglichen

    Software:
    veränderbarer Menühintergrund (Farbe)

    Menü- Nr. eventuell wählbar (darstellen o. weglassen ermöglichen)

    Sperrbarkeit ausgewählter Menüpositionen

    Kindersicherung (wählbar per Code) für ausgewählte Fav. – Listen, wobei gleichzeitig diese dann über die Hauptliste nicht zugänglich bzw. gesperrt bleiben

    Sperrbarkeit ausgewählter Festplattenordner (Aufnahmen)

    Suchbegriffsuche im EPG und Aufnahmen
    nachträgliche Timereinträge während einer aktiven Aufnahme auf Basis aufgespeicherter EPD- Daten (siehe Liste 9)

    - mehrere Aufnahmen gleichzeitig (siehe Mitbewerber, egal ob nun wirklich immer zweckmäßig – zumindest überlegenswert, da Mehrfachaufnahmen dort möglich sind)

    - geteilte Aufnahmen zusammenfügen (?)

    - Premiere- Direkt- EPG

    - Volltextsuche über das gesamte EPG

    - Sendungsnachsuche (identische Sendung suchen)

    Einige Dinge, bezogen auf die Software, wurden offensichtlich bereits in dieser oder ähnlicher Form erfüllt bzw. umgesetzt. Div. andere Dinge bleiben zu meiner Überraschung gegenwärtig nur bestimmten OEM- Geräten vorbehalten.:mad:


    Obwohl mir genauere aktuelle Informationen fehlen, so darf damit gerechnet werden, dass bestimmte Geräte zumindest unter anderem Namen auf der ANGA präsent sein dürften.
    In den „Startlöchern“ stehen zumindest der Twin- Receiver und auch das o. die HDTV- Geräte. Nach meiner Kenntnis (ältere Hinweise) soll die Auslieferung noch in diesem Halbjahr erfolgen.:winken:

    Die neuen Geräte werden nach meiner Kenntnis zumindest einen HDMI- Anschluß und ein alphanumerisches Display besitzen. Nur wenige weitere Details sind mir bekannt, aber das soll dann eher der Neuvorstellung überlassen bleiben.

    Ich selbst kann nicht verhehlen, dass ich mit der Informationspolitik von Digenius sehr unzufrieden bin. :confused: Digenius vermeldet stets erst etwas, wenn die Geräte schon verfügbar sind bzw. bereits verkauft werden, während andere Hersteller bereits Monate vorher die Neugier wecken.

    Dies ist eine private Meinungsäußerung!:winken:

    Gruß

    P.S. @dr.flossi
    Der @Falke ist natürlich nicht M. Bruck, sondern ehemaliger Lokführer und Lokausbilder (als ehemaliger "Gastarbeiter" in Bayern), nun ist er Vorruheständler, der in Naumburg wohnt.
    Er liest sehr aufmerksam mit und stellt von Zeit zu Zeit auch Fragen, um sich zu informieren und sichtbar anderen helfen zu können.
     
  2. Revaler

    Revaler Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    348
    AW: Wunschliste an Digenius

    Als der Nichtbesitzer von Digenius-Geräten und obendrauf als „gelangweilter User ohne Sachkenntnis“ erlaube ich mir doch hier ein paar Worte zu verlieren.
    Diese Liste deckt sich doch in vielen Punkten mit der Wunschliste für HDTV Geräte,
    geschweige denn mit dem Stand der Geräte die bereits auf dem Markt erhältlich sind.
    Nur wenn in dieser Jahreshälfte noch etwas auf den Markt kommt, dann ist es für die Hardwarewünsche zu spät.
    Nicht zu spät ist es für die Software. Und hier meine Frage gab’s es irgendeine Reaktion darauf? Wenn nicht mal nachgefragt wurde, was du hier oder dort genau meinst...sind die Chancen für die Umsetzung recht klein.
    Grüsse
     
  3. NurAstra19

    NurAstra19 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Franken
    AW: Wunschliste an Digenius

    Arcon schreibt in Neue Receiver zur Anga:
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Wunschliste an Digenius

    Wer lesen kann, hat einen Vorteil::)

    "Anfang Januar" --> bezog auf 2008!

    Ansonsten kann jeder selbst nachlesen/ vergleichen welche meiner Vorstellungen umgesetzt werden oder wurden.:winken:

    Ich gehe immer noch davon aus, dass das HDTV- Gerät auf jeden Fall in diesem Halbjahr erscheinen wird.:winken:

    Gruß
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wunschliste an Digenius

    Die obengenannte Ausstattung lässt so gut wie keine Wünsche offen. (meine auch nicht).
    Andere Hersteller versuchen aber auch mit Funktionen die die Geräte nachher garnicht unterstützen zu ködern.
    Dann lieber garkeine Infos bevor sie nicht auch realisiert werden können. ;)
     
  6. wolpi

    wolpi Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    57
    AW: Wunschliste an Digenius

    Hallo,

    die Anga war inzwischen. Hat jemand etwas gesehen, gehört oder ist etwas bekannt geworden über einen neuen Receiver ?

    Gruß, wolpi
     
  7. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Wunschliste an Digenius

    Die o.g. Geräte (siehe Zitat) sind doch auf dem Stand von arcon ausgestellt worden.

    Nicht nur mich überrascht jedoch die Ausssage bzl. der Kombigeräte, denn diese waren doch bisher bei Grobi vertreten. Ob man das zweigleisig fährt oder gar Grobi die HDTV- Geräte anbietet?
    Bin gespannt, ob es dazu einen Hinweis mal geben wird.

    Der Falke
     
  8. DarkTrooper

    DarkTrooper Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Wunschliste an Digenius

    Hallo zusammen,

    die Marke Arcon war mir bisher nicht bekannt. Ich habe mir mal deren Homepage angeschaut. Dort gibt es beim jeweiligen Produkt Screenshots der Software. Wie gesagt ich habe das bisher übersehen und stelle gerade fest, daß die Software vom gleichen Entwickler stammt?

    Ahnlichkeiten z. B. bei der Signalqualität:

    Arcon:
    http://arcon-gmbh.de/components/com...224215219214263286227215212265220219208263275}

    Grobi (Bild kennt man bzw. siehe unten):
    http://www.grobi.tv/produkte/produkt.html?id=673

    Ob der Receiver von Digenius oder von einem anderen Hersteller kommt ist doch eigentlich egal. Wenn das Bild stimmt, dann kommt es mir hauptsächlich auf die Software an.

    Der Falke schreibt in dem neuen Beitrag::
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=186526 ,
    daß die Arcon-Variante der Software sogar idealer sein soll.

    Fakt ist, daß GROBI einen Twin im Spätsommer "vorstellen" will und ein HDTV in den "nächsten Monaten" nicht geplant ist. Bei Arcon wird man aber "noch in diesem Jahr" mit der HDTV-Variante "überrascht" werden.

    Gruß

    DT
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2008
  9. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Wunschliste an Digenius

    Die ANGA in Köln ist inzwischen Geschichte, Die Fußball- EM läuft seit einer Woche und das 1. Halbjahr 2008 ist auch fast vorbei. Es muß nun festgehalten werden, dass die für dieses Halbjahr meinerseits in Aussicht gestellte HDTV- Box nicht kommen wird! :mad:

    Die gerade laufende EM bot eine Gelegenheit im Vorfeld ein HDTV- Gerät auf dem Markt zu bringen. Dies wurde aus unterschiedlichen Gründe nicht gemacht. Dafür gibt es nach meiner Kenntnis u.a. folgende Gründe:

    - der Ausstieg von Sat1 und Pro7 war nicht förderlich, sondern von Nachteil
    - zu wenige Programme die im HD- Format senden
    - man möchte wirklich brauchbare Technik zum Einsatz bringen bzw. erste Testergebnisse in Bezug auf die Hardware führten dazu diese weiter zu verbessern bzw. zu optimieren
    - die immer wieder nachzulesenden negativen Berichte von anderen Geräteanbieter lassen da aufhorchen und auch Vorsicht walten, um nicht in die gleiche "Falle" zu tappen
    - es gibt dazu Äußerungen, dass man nicht in der Situation mancher Anbieter mit deren Probleme mit HDTV- Receivern sein möchte bzw. gern darauf verzichten kann/ möchte

    Ohne selbst derzeit nicht zwingend ein HDTV- Receiver haben zu müssen, kann ich jedoch den Wunsch einiger User nachvollziehen sich einen solchen Receiver von Digenius anzuschaffen. Mir persönlich dauert dies alles zu lange, kann andererseits die Haltung von Digenius als Fa. nachvollziehen. Dies vor allem unter Berücksichtigung der Tatsache, dass ein so hochentwickeltes Industrieland wie Deutschland in Bezug auf HDTV- Angeboten lediglich als Entwicklungsland eingestuft werden kann.

    Ausdrücklich bedauere ich die Tatsache, dass ich einerseits einigen Usern Hoffnung auf das Erscheinen einer HDTV- Box gemacht habe!:eek: Meine Infos bezogen sich auf das erste Halbjahr 2008.

    Chappie hat vor längerer Zeit selbst den Hinweis auf 2008 mit der HDTV- Box gemacht und ich gehe nach aktueller Information vom Wochenanfang davon aus, dass sie 2008 dennoch kommt.:winken:
    Leider gibt es derzeit keinerlei Hinweise Seitens Digenius, wie schon in den letzten Jahren in aller Regel.:(

    Mit dem Twin- Receiver hatte ich persönlich 2007 gerechnet, aber ist jetzt über den Vertriebsweg Arcon angekündigt und offensichtlich zur ANGA vorgestellt worden.

    Aus meiner Sicht bzw. dem Vergleich/ Angaben zur aktuellen FW für die Titan 6000- Geräte kann man sehr gut erkennen, dass deren FW der aktuellen FW für die Grobi- / Digenius- Geräte überlegen ist. Bestimmte meiner Vorstellungen wurden da bereits umgesetzt!:)

    Im Gegensatz zu der bisher teilweise möglich Lösung bestimmte für die Grobi bzw. Digenius vorgesehenen FW auch ganz oder bedingt für die Medion- Geräte zu nutzen, ist nun völlig ausgeschlossen die FW für die Titan auch für "unsere" Geräte zu nutzen. Hier hat man eine Lösung gefunden sich völlig abzukapseln.:(


    Da die Entwickler von Digenius für alle FW zuständig sind, ist die Herkunft der "Titan 6000 - FW" folgerichtig: Digenius.:winken:

    Nach meiner persönlichen Einschätzung wird voraussichtlich der Gerätevertrieb mehrgleisig erfolgen: Arcon, spezif. Anpassungen mit Grobi und wahrscheinlich begrenzt direkt über Digenius selbst.
    Meine Vermutung bleibt zunächst, dass Grobi HDTV- Geräte Made by Digenius oder spezielle Ausführungen anbieten wird?;) Hier vermisse ich z.B. den eingebauten Kartenleser für Conax in Bezug auf bestimmte Programmangebote.

    Ausdrücklich möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass meine Ausführungen reinen privaten Ansichten/ Erkenntnisse entsprechen und sich auf verschiedene Quellen stützen.

    Gruß
     
  10. DarkTrooper

    DarkTrooper Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Wunschliste an Digenius

    Hallo nochmals,

    meine in Anführungszeichen gesetzten Bemerkungen stammen von GROBI selbst. Bei Arcon von deren Homepage.

    Gruß

    DT
     

Diese Seite empfehlen