1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wunschkonzert - Wie kann PREMIERE besser werden?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von RealityCheck, 28. Mai 2008.

  1. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Anzeige
    Angeregt durch die Diskussion im Börsenthread hier ein eigenes Thema.

    Da ja infolge des Murdoch-Einstiegs über eine deutliche Preiserhöhung spekuliert wurde, kam auch das Argument auf, dass höhere Preise von den Kunden durchaus bezahlt werden würden - wenn das Programm stimmt.

    Daher die Frage:

    Was fehlt euch am PREMIERE Programm? Gefragt ist sowohl nach Inhalten wie auch Sendern. Und, wieviel wäre es euch wert, wenn diese Verbesserungen angeboten würden?

    Meine persönliche Meinung gibt's dann später. ;)

    Bitte nur ernste und machbare Vorschläge, also "die US-Version von USA Network" bitte wieder weglegen. ;)
     
  2. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: Wunschkonzert - Wie kann PREMIERE besser werden?

    deutlich mehr internationaler fussball, siehe Sky Italia.
     
  3. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.432
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Wunschkonzert - Wie kann PREMIERE besser werden?

    Die Heiseigenen Sender von Premiere sind gar nicht so schlecht. Diese Sender waren bestimmt mal besser gewesen aber es geht noch. Das Problem das Premiere hat sind die sogenannten Drittanbieter. Bei diesen Anbietern kann ich überhaupt nicht die absicht erkennen das die irgendwie vorhaben den Abonennten innerhalb der Deutsch Östereichischen Grenzen ein gutes Programm anzubieten.

    Premiere müsste da ein Leistungsdruck aufbauen, bringen die keine Leistung dann weg damit. Ich brauch kein Sci Fi der seit 4 Jahren seine Wiederholungen abspielt. Das war jetzt nur ein Beispiel für ein Sender. Das braucht der Kunde einfach nicht.
     
  4. martin_ger

    martin_ger Silber Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    688
    Ort:
    Göttingen
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40TL938G
    Humax S HD 4
    AW: Wunschkonzert - Wie kann PREMIERE besser werden?

    Zu den Drittanbietern: Vor einiger Zeit war hier in den News und im Forum zu lesen, dass Premiere mit diesen Sendern neue Verträge zu für die Sender deutlich schlechteren Konditionen abgeschlossen hat. Daraus ergibt sich ein Widerspruch: Weniger Geld steht in keinem rationalen Verhältnis zu besserer Qualität. Bereits vor dieser Meldung gab es auf diesen Kanälen Dauerwiederholungen bei wenigen Erstausstrahlungen. Dieses Verhältnis wird sich nicht unbedingt umkehren, wenn die Sender mit weniger Geld bedacht werden.

    Auch im Sportsektor ist Premiere des Begriffs "Pay-TV" oder "Fernsehen erster Klasse" nicht (mehr) würdig.
    Ich wünsche mir den internationalen Fußball aus der Arena-Zeit zurück. Generell war damals vieles im Sportsektor besser. Bei der Anzahl der Ligen / allgemeinen Sportrechte in beiden Sportbereichen (Arena/Premiere) konnte ich locker über die schwächen der Arena-Buliübertragungen hinwegsehen. Wer sich nur für BuLi interessiert, steht jetzt nicht schlechter, eher besser da als zu Arena-Zeiten. Der Spruch "Konkurrenz belebt das Geschäft." trifft hier den Nagel auf den Kopf.

    Im Film- und Serienbereich muss auch dringend etwas passieren.

    Kurzum:Es gibt viele Baustellen bei Premiere- und aktuell sieht es eher danach aus, dass diese noch größer werden und neue dazukommen, als dass man eine nach der anderen erfolgreich renoviert den Kunden "übergibt".
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2008
  5. Sportfreak80

    Sportfreak80 Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    1.139
    AW: Wunschkonzert - Wie kann PREMIERE besser werden?

    Ich sage nur "Sky Germany". Würde Premiere ein Angebot wie Sky Italia oder Sky UK haben, würden sich viel mehr Kunden für ein Premiere Abo entscheiden bzw. wären bereit, mehr Geld für ihr Abo auszugeben. Für mich ist ein prallgefülltes Sportangebot das wichtigste, dafür würde ich auch mehr als 100€ im Monat zahlen.

    Der absolute Traum wäre natürlich "DirecTV", aber das wird es hier wohl niemals geben.
     
  6. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Wunschkonzert - Wie kann PREMIERE besser werden?

    Sodele, mein Vorschlag: ;)

    Sportprogramm:

    - Abschaffung des Sportportals, Wiedereinführung von PREMIERE SPORT 1 bis 3
    - Tägliches, halbstündiges Newsmagazin
    - Verbreiterung des Rechteportfolios, wie etwa durch US-Boxen und Mixed Martial Arts, wieder NASCAR live, Darts, Rugby u.ä.
    - Kooperation mit NASN (Werbung für NASN, dafür Zusammenfassungen mit deutschem Kommentar, ausgewählte Livespiele)

    Film- und Serienprogramm:

    - Wieder mehr Abwechslung, auch kleinere Filme
    - Mehr Serien einkaufen, mindestens fünf Erstausstrahlungen pro Woche
    - NOSTALGIE und KRIMI einstellen, Highlights davon auf PREMIERE SERIE und FILM verteilen, Bandbreite für PREMIERE 5 und 6 nutzen

    HDTV:

    - PREMIERE HD 2, u.a. mit mehr Sport in HD

    Themenkanäle:

    - FOX, History Channel, Biography Channel, ESPN Classic, E!, Playboy TV, MTV Paket, TNT Serie, sportdigital.tv aufschalten (Paket egal)
    - Toon Disney Timeshare beenden

    Mehrkosten in Höhe von €10 für das Komplettpaket wären hier für mich akzeptabel, evtl. Auffangen der Kosten durch mehr Werbung (aber weiterhin keine Unterbrecherwerbung außerhalb natürlicher Pausen), d.h. bis zu €75 monatlich. Dann wäre aber auch das Ende der Fahnenstange erreicht - auch bei weiterem Programmausbau.
     
  7. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Wunschkonzert - Wie kann PREMIERE besser werden?

    alle Sportrechte komplett ausnutzen, Werbung abschaffen, wäre garnicht so schwierig, nur Premiere schafft es net, Wegoptimierungen wieder heroptimieren
     
  8. martin_ger

    martin_ger Silber Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    688
    Ort:
    Göttingen
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40TL938G
    Humax S HD 4
    AW: Wunschkonzert - Wie kann PREMIERE besser werden?

    Oh ja, DirecTV! War gestern wieder mal auf deren Homepage unterwegs, um zu sehen, was es neues gibt. Amerikaner müsste man sein oder zumindest dort leben.
    Wobe ja DirecTV nur eine Plattform ist, die sich die einzelnen Kanäle ins Boot geholt hat.
    Allein die Sports Subscriptions wie der Nascar HotPass sind der Hammer. Wir armen deutschen haben nichtmal mehr die Möglichkeit, die "Basisübertragung" der Amis resp. den Worldfeed im TV zu sehen. Armes Fernseh-Deutschland.
     
  9. martin_ger

    martin_ger Silber Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    688
    Ort:
    Göttingen
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40TL938G
    Humax S HD 4
    AW: Wunschkonzert - Wie kann PREMIERE besser werden?

    Diesem Teil des Beitrages stimme ich ebenfalls (fast) 100-prozentig zu, wenn ich von mir selbst ausgehe. Leider darf man nicht vergessen, dass viele Deutsche schlichtweg nicht bereit sind, fürs TV zu bezahlen- und zwar nicht nur die, die es sich nicht leisten können (nicht despektierlich gemeint!!!), sondern zunehmend und in großer Anzahl auch Mitbürger, die in anderen Lebensbereichen nicht gerade auf den Euro schauen (müssen). Diese Mentalität ist in meinen Augen eine der Ursachen dafür, dass Deutschland im Bereich Pay-TV allenfalls zweitklassig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2008
  10. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Wunschkonzert - Wie kann PREMIERE besser werden?

    Achja, Premiere Austria einstellen und die Sportsachen ins Sportportal verlegen, dann kann ich endlich wieder ÖBL schauen, zuletzt 2005 auf TW1 regelmäßig live gesehen :(
     

Diese Seite empfehlen