1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wrong Turn - was für ein Schrott.

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von solid2000, 25. März 2005.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Mann'o'Mann.

    Das soll ein "Horrorfilm" sein. Das ist ja nichtmal ein D-Movie. :rolleyes:

    Zuerstmal die dt. Synchronisation. Ein grauen. Hatte das Gefühl das waren Synchronsprecher von irgendwelchen Informercial für Staubsauger die nachts auf Eurosport laufen. Motivation und Authentizität total fehl am Platze. Die Stimmen sowas von unpassend zu den Charakteren. Bei dem Hauptdarsteller dachte ich was isn das fürn kleiner Junge. :rolleyes:

    Dann die Story. Reiht sich nahtlos in die grottenschlechte Qualität der Synchro ein. Jedes Ereigniss vorhersehbar. Monster die man schon nach wenigen Minuten Film sieht. Total der Schockeffekt weg. Einer stirbt nach dem anderen - Spannung gleich null. Handlung total vorhersehbar.

    Kamera technisch und SFX mässig absolutes D-Movie Kino. Wahnsinn. Was für ein Schrott. Keine Frage das der Cast nur aus unbekannten No-Name Schauspielern bestand. Wohl kein Geld mehr da, da man ja die 3 Freaks Maskentechnisch irgendwie rausputzen musste.

    Kam der in Deutschland überhaupt als Kinofilm raus oder landete er gleich als Videorelease. Buahaa war der Schlecht. :(


    PS: Premiere kann nix dafür. Das weiss ich. Wollte mir nur Luft darüber machen das ich eben 90 Minuten meines Lebens für so einen Trash verschwendet habe ;)
     
  2. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wrong Turn - was für ein Schrott.

    Inhaltlich war der Film so schlecht das ich mich schon wieder amüsiert habe.
    Der Film war Klasse!
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Wrong Turn - was für ein Schrott.

    Ich habs am Ende auch nur noch geguckt weil ich ihn nun schon 30 Minuten geguckt hatte. *gnarf*
     
  4. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Wrong Turn - was für ein Schrott.

    Aber die Eliza ist heisssssssssssssssssssss... :)
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Wrong Turn - was für ein Schrott.

    Wenn ich schöne Frauen sehen will guck ich Buffy auf Pr07 :D
     
  6. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Wrong Turn - was für ein Schrott.

    Ja der Film war im Kino und zwar war Kinostart im Juli oder August 2003 so genau weiß ich es nicht mehr. Also ich war damals im Kino am Kinotag und fande den Film mehr als langweilig aber ich muss dazu sagen das er doch sehr gut besucht war aber das war wohl auch nur mehr die Vorschau schuld.

    Lief der Film nicht soagr auf Premiere Direkt noch vor kurzen ?
     
  7. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.248
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    AW: Wrong Turn - was für ein Schrott.

    In der tv world isser Pay TV Tip.
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Wrong Turn - was für ein Schrott.

    Da ist aber Idenität mit John Cusack um Lichtjahre besser. Was für eine schlechte TV Zeitung. :rolleyes:
     
  9. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    AW: Wrong Turn - was für ein Schrott.

    So unterschiedlich sind die Geschmäcker.
    Wrong Turn fand ich gut, Identität dagegen einfach nur blöd

    Ciao
    MS2K
     
  10. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Wrong Turn - was für ein Schrott.

    Die war auch der einzige Grund, sich den Film anzuschauen. :)

    ... oder Xena auf Kabel 1. :love:

    P. S.: Empfandet ihr das Bild auch als so unscharf?
     

Diese Seite empfehlen