1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WPA2 statt WEP mit SMC CF-Card

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von mittelhessen, 27. Januar 2008.

  1. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Anzeige
    Ich habe für meinen alten PocketPC (Fujitsu-Siemens Loox 600 mit WindowsMobile 2003) eine (CompactFlash) W-Lan Karte des Herstellers SMC.

    Die genaue Bezeichnung lautet SMC2642W V.2 EU.

    Laut Hersteller ist angegeben, dass die Karte die WEP-Verschlüsselung beherrscht. Gerne würde ich jedoch WPA2 benutzen, jedoch sind sowohl der PocketPC, als auch die Karte selber nicht die Neuesten.

    Der original-Treiber des Herstellers unterstützt nur WEP. Die Karte selber beinhaltet einen PRISM 2.5 Chipsatz.

    Gibt es dafür offene Treiber (für WindowsMobile) die auch WPA(2) unterstützen oder ist das hardwaretechnisch gar nicht möglich?
     

Diese Seite empfehlen