1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wozu Regen gut ist...

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Worringer, 26. Mai 2015.

  1. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    ...z.B. für das Verbot des Demonstrationscamps bei G7: Umstrittene Wiese: Garmisch verbietet G7-Protestcamp - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    Notiz an mich: Nächsten Staatsbürgerkundekurs buchen, damit ich das richtig finde.
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.395
    Zustimmungen:
    835
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wozu Regen gut ist...

    wenn es bei uns wenigstens mal Regnen würde ;)

    Die Wiese ist sogut wie vertrocknet.
    Die Regenfässer fast alle leer.
    Gestern hat es gut 5 min leicht getröpfelt.
    Komisches Wetter zur Zeit.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wozu Regen gut ist...

    Wen man in den Deutschen Gesetzen, Verordnungen und Satzungen lange genug sucht, findet man immer was um eine Veranstaltung zu unterbinden. Man muss nur kreativ sein.
    Zur Not tut es ein vom aussterben bedrohter Käfer auch. Ob man ihn findet oder nicht.
     
  4. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.730
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Wozu Regen gut ist...

    Tja, so ist das halt. Ich würde das mal "behördliche Selbstverteidigung" nennen ;)

    Würde nicht seit Jahren die ganze Schaar Attac-Terroristen und die sonstigen Krawallmacher eine Spur der Verwüstung und der Gewalt hinterlassen, hätten die Behörden wohl weniger Muffe und würden die Demonstranten an die lange Leine lassen.

    Was regelmäßig bei G8 usw. Treffen bzw. änlichen politischen Zusammenkünften abgeht unterliegt meines Erachtens schon lange nicht mehr dem Schutz der Demonstations- bzw. Versammlungsfreiheit.

    Haben sich die Krawallmacher selber zuzuschreiben. Wenn ich nur an die Auwüchse in Heiligendamm denke. Oder das brennende Frankfurt usw. :eek::eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2015
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Wozu Regen gut ist...

    Ist schon bemerkenswert, wie diese Attac-Leute ihren Ruf innerhalb kürzester Zeit zu zerstören schaffen. Meine Sympathien hatten sie jedenfalls. Betonung liegt auf hatten. Wer da aber meint sinnlos zerstören zu müssen, Hauptsache Krawall, für den würde ich auch keine Wiese opfern.
     
  6. +los

    +los Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2.320
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Wozu Regen gut ist...

    Die Wiese wurde vom Besitzer an die G7-Demonstranten verpachtet. Die Bürgermeisterin von Garmisch-Partenkirchen, Sigrid Meierhofer (SPD), versuchte den Besitzer von der Verpachtung der Wiese abzubringen, was nicht funktionierte. Später entdeckten sie ihre Sorge um die Sicherheit der Camper. Weisswurst-Demokratie...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2015
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.572
    Zustimmungen:
    2.218
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Wozu Regen gut ist...

    Schwierige Sache: Klar sind Zerstörungen und Verwüstungen nicht schön. Aber Stille Demonstration wird eben kaum wahrgenommen und von den Medien allenfalls als Randnotiz wahrgenommen.

    Also ist es im Endeffekt immer ein Schmaler Grat, und deshalb kommt es dann eben leider doch zu Zerstörungen auch wenn es eigentlich nicht gewollt ist.
     
  8. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    3.203
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Wozu Regen gut ist...

    Eigentlich gar keine schlechte Idee, was ich aus einigen Kommentaren so heraus höre: Wir schaffen das Versammlungsrecht ab, um die öffentliche Ordnung besser aufrecht erhalten zu können. :)
     
  9. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Wozu Regen gut ist...

    Klingt für mich, als würdest du Sachbeschädigung unter gewissen Umständen als legitimes Demonstrationsmittel ansehen und dann gewissermaßen gutheißen.
    Diese Einstellung finde ich schlimm, denn es ist von dort nur ein kurzes Stück, bis man auch Körperverletzung nicht mehr so schlimm findet, wenn sie denn dem Demonstrationszweck und der Medienwirksamkeit dient!
     
  10. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.248
    Zustimmungen:
    2.852
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wozu Regen gut ist...

    Entschuldigung, dass ich Dein Haus, Dein Auto abgefackelt und zerstört habe, es war nicht gewollt. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen