1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WORLDNET ?!?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Henky13, 4. Januar 2002.

  1. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem jetzt diverse Empfangsprobleme mit der D-BoxII geklärt wurden und durch den ein oder anderen Trick ( siehe Canal Canaris, XXP, DCTV, Arabsat-Sender ) zu empfangen sind, stelle ich hier nun noch einmal das (wahrscheinlich) letzte große Rätsel der d-boxII als Frage:

    Warum ist "Worldnet" nicht zu empfangen bzw. wer empfängt es unter welchen "Bedingungen" ?

    Danke und Tschüßi

    PS: Mit der BN1.6 habe ich "Worldnet" noch empfangen.
     
  2. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    ...scheinbar is´ die Frage wohl nicht so spannend... [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  3. bimbo

    bimbo Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Ostthüringen
    Hi henky13,
    die Frage nach Worldnet habe ich auch schon
    im Zusammenhang mit CC gestellt.
    Es scheint wirklich Niemanden zu interessieren.
    Ich glaube fast, dass es für die d-Box2 ein unlösbares Problem wird.
    Ich habe noch einen FTA-Receiver Humax F1, mit dem
    ich Worldnet sehen kann. Aber....
    die dazugehörigen Sender hatte ich schon vor längerer Zeit gespeichert. Bei neueren manuellen
    Suchläufen findet auch dieser Receiver die Programme nicht mehr. Nur gut, dass die alten
    Einstellungen erhalten bleiben.
    Shöne Nacht noch!
     
  4. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,
    das würde ja bedeuten, daß das Signal von Worldnet zu schwach geworden ist...???

    Sehr merkwürdig...

    Grüße
     
  5. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Also ich besitze neben meiner D-Box 2 auch noch einen 2 Receiver(Echostar) mit dem der Empfang von Worldnet ohne Probleme gelingt. Ich habe keine Lust mir bei der D-Box einen manuellen Suchlauf anzutun, wenn das Teil nämlich nichts findet startet bei mir ein automatischer Suchlauf.
    Und ne halbe Stunde Warten , ne danke.

    Vielleicht hat die D-Box 2 Probleme beim Empfang kleiner Symbolraten und generell beim SCPC-Empfang? Die Symbolrate des Worldnertransponders ist ja mit 8300 geringer als sonst üblich. Ich meine, ein vernünftiger Digi-Reiceiver sollte auch mit Symbolraten von 2000-3000 zurecht kommen, mein Echostar tut dies zumindest ohne Probleme.Als Beispiel hab ich mit dem Empfang von Olisat bzw. Sailing Channel auf Eurobird keine Probleme, obwohl die als Einzelträger mit einer Symbolrate von 2170 ausgestrahlt werden. Die D-Box ist eben nicht für DXén ausgelegt. Du sollst schön PW damit anschauen.

    Wenn wir schon beim Empfang von 13° Ost sind, habt ich auch dann mit dem Empfang von dem RR Satellite Com. Transponder aus Israel Probleme?
    Dort senden Arirang, Bk 063 Sat und eine Hinweistafel bzw. Promo von RR(12.220 GHz hor. SR 6161 Fec 3/4), da ist die Symbolrate mit 6161 noch geringer als bei Worlnet.

    Klappt der Empfang von TRT International auf 10.957 GHz hor. SR 4340 Fec 3/4?
     
  6. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    @roli

    Die anderen Programme kann ich einwandfrei empfangen - mit der Symbolrate kann es also nichts zu tun haben.

    Grüße
     
  7. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hi Henky 13,

    bei meinem Echostar werden bei Worldnet keine Programmkennungen eingelesen, d.h. in der Programmliste steht unnamed. Vielleicht( Spekulation)hat die D-Box 2 Probleme mit Programmen, die keine Kennung im Datenstrom ausstrahlen?
     

Diese Seite empfehlen