1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Workshop: Tuning für die die Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juli 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Immer wieder sorgen altersschwache oder billig verarbeitete Fernbedienungen für Ärger vorm Fernseher, denn der macht nicht mehr was er soll. DF zeigt, wie man dem Gerät wieder auf die Sprünge hilft.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Workshop: Tuning für die die Fernbedienung

    Die häufigste Fehler bei einer Fernbedienung ist das sich oft der Resonator oder Quarz sich von der Platine ablöst.
    Denn da gibt die FB nur noch müll aus und das zu Steuernde Gerät reagiert nicht mehr.

    Testen kann man die FB am besten mit einer CCD Kamera.
    Diese sind oft in Webcams und Digicams und in einigen Handys eingebaut.
    Die CCD Kamera kann das Infrarote Licht sehen und es im Sichtbaren bereich umsetzten.
    Auf dem Display der Digicam kann man die IR Dioden Leuchten sehen.
    ( Sieht ähnlich aus als wenn da Weiße LEDs eingebaut währen. )

    Um die Reichweite zu erhöhen kann man auch das dunkle Fenster vor der IR Diode entfernen.
    Denn diese dämpfen das IR Signal ein wenig.
     

Diese Seite empfehlen