1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Word 2003 formatierungen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von AC Boy, 2. März 2011.

  1. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem: ich möchte bei Word 2003 für ein Geschäftsbrief ab Zeile 12 bis 18 für Adressen eine Tabelle anfertigen, damit der Nutzer einfach mit der Tabtaste in das entsprechende Feld kommt.

    1. Beim Ausdrucken sieht man nun den Rahmen. Wie kriege ich diesen auf dem Papier unsichtbar? Er soll nur am PC sichtbar sein.

    2. Wie oben beschrieben, ist der letzte Tabellenrahmen auf Zeile 18. Danach geht dieser auf Zeile 23 weiter mit dem Datum.

    Möchte ich nun mit der Tabtaste von Zeile 18 auf 23 springen, so erweitert sich das Tabellenfeld auf Zeile 18 nur noch mehr. Kann man dies so ändern, dass der Courser direkt von 18 auf 23 springt?

    Es soll primär nur noch mit der Tabtaste gearbeitet werden und die Gefahr eines verrutschens in der Zeile verhindert werden.

    So möchte ich dies quasi für das ganze Worddokument haben.

    P.S. ich weiß, dass die Zeilen evtl. nicht der DIN entsprechen. Jedoch muss ich mit dem vorgefertigten Briefpapier arbeiten und dies entsprechend einpflegen.

    Danke für eure Hilfe :)
     
  2. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Word 2003 formatierungen

    zu 1.

    Linien in Tabellen lassen sich auf unsichtbar ändern. Dann erscheinen sie auf dem Bildschirm als hellgraue Linie, auf dem Ausdruck aber nicht.
     
  3. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Word 2003 formatierungen


    Danke, und wie? :)
     
  4. r123

    r123 Guest

    AW: Word 2003 formatierungen

    Kann ich Dir leider auch nicht mehr sagen, da ich Word 2003 nicht mehr haben. Aber alternativ könntest Du auch noch einmal eine Tabelle erstellen (bei den vorlagen gibt es auch eine ohne (sichtbare) Linien und das aus der anderen Tabelle dort reinkopieren.
     
  5. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Word 2003 formatierungen

    Tabelle anlegen, Rechtsklick auf Rand, "Table Properties", Tab "Table" anwählen, "Borders and Shading" button, Setting auf "None" in der linken Spalte. Dann ist die Umrahmung weg.

    Keine Ahnung, wie die Punkte in der deutschen Version heißen.
     
  6. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Word 2003 formatierungen

    Sorry, ich habe zwar mal vor 1,5 Jahren einen Wordkurs mit Office XP oder Office 2003 abgehalten, ansonsten sind aber LaTeX und Libre Office (ex-OpenOffice)/Lotus Symphony die Mittel meiner Wahl.

    EDIT: Ok, da hat schon jemand die Antwort geliefert. Passiert wenn man beim Schreiben noch was Anderes macht...
     
  7. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Word 2003 formatierungen

    Wie kann ich denn in der Tabelle tabstopps setzen?
     
  8. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
  9. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Word 2003 formatierungen

    Hatte den Link schon gefunden.... kann damit aber nichts anfangen.
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Word 2003 formatierungen

    Da steht "Drücken Sie STRG+TAB."
    Damit ist gemeint, du sollst die STRG und die TAB Taste zum Setzen eines Tabstopps drücken.

    Ich bin mir nicht sicher, ob Dir das weiterhilft, aber so wie Du Deinen Anwendungsfall beschreibst, klingt es für mich eher nach einem Formular, das ausgefüllt werden soll.
    Eventuell würde Dir deshalb ein "Word Formular" eher weiterhelfen:
    Was ist ein Formular? -> Word 2003: Beispiel als Video
    Wie erstellt man ein Formular?
    -> http://www.teialehrbuch.de/Kostenlo...rmulare-und-Formularfelder-kennen-lernen.html
    -> Formulare mit Word

    Leider ist das nicht so ganz trivial, aber vermutlich eher das, was Du eigentlich willst. Ein bisschen Zeit musst Du zum Einlesen also schon mitbringen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2011

Diese Seite empfehlen