1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Worauf man beim Fernsehkauf achten sollte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. September 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Immer größere Bilddiagonalen, 4K-Auflösung, 3D-Wiedergabe, Curved oder Wedge: Beim Fernsehkauf gilt es heutzutage einiges mehr zu beachten, als das noch vor wenigen Jahren der Fall war. Die Entwicklungen gehen immer schneller voran. Mit folgenden Tipps im Gepäck wird der Kauf entspannter.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    2.092
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Worauf man beim Fernsehkauf achten sollte

    3D Funktion find ich persönlich eher unwichtig, wenn einem 3D wichtig ist, finde ich sollte man aber Geräte bevorzugen die mit passiven Polfilterbrillen auskommen. Diese sind nicht nur deutlich bequemer als Shutterbrillen, sondern auch deutlich günstiger, so das man eingeladene Gäste auch mit Brillen versorgen kann.

    Was ich aber bei Smart-TVs wichtiger Finde: WLAN. Denn oft ist es o das dort man man den Fernseher hinstellen oder hinhängen möchte keinen Netzwerkanschluss hat und ihn ohne aufwendiges bohren und stemmen auch nicht hinlegen kann. Da ist WLAN schon wesentlich bequemer.

    Und wer an der Grenze zu Nachbarländern wohnt sollte darauf auchten das der Tuner auch DVB-T mit MPEG-4 oder gar DVB-T2 kann.
     
  3. loger

    loger Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    "Bei den aktuellen Flachbildgeräten ist eine Anbindung an das Internet mittlerweile absoluter Standard und daher lässt sich ein Gerät ohne Internetanbindung kaum noch verkaufen."

    Ach, tatsächlich? Tatsache ist wohl daß man heute leider kaum mehr normale Fernseher ohne das ganze Smart-Gedönse kaufen kann...
     
  4. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Worauf man beim Fernsehkauf achten sollte

    Kunde Kommt in den Laden und Zähle eine Riesen Wunschliste auf.

    das Fängt damit an das er alle Receiver drin hat.

    Dann kommt die HZ Zahl.

    Dann die Grösse und sofort der Preis und das die TV zu teuer sind und was noch runter geht.

    Kaum ein Kunde kommt rein und fragt nach einen TV der ein gescheites Bild hat oder ist Bereit für Ausstattung zu verzichten zu gunsten der Bildqualität.
     
  5. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Worauf man beim Fernsehkauf achten sollte

    Naja, beide Lösungen haben vor und Nachteile, die man kennen sollte.

    Definitiv – und nicht nur am Smart-TV. Meinetwegen können Ethernet-Buchsen lieber gestern als heute aussterben – benutzen tue ich nur noch eine einzige (die am Desktop-PC).

    T2 mit HEVC wäre natürlich noch viel besser – aber darauf kann man wohl bestenfalls bei 4K-Glotzen hoffen.

    Wobei das in der Praxis ja nur Sat oder nicht Sat heißt (S und S2). Fehlendes DVB-C oder S ohne S2 sehe ich als Indiz, dass hier jenseits der Schmerzgrenze gespart wurde. T2 ist leider noch selten (zumal mit HEVC) und C2 ist noch kein Thema.

    Einen Punkt hab ich noch: Die HDMI-Buchsen. BR-Player, Streaming (Chromecast, Apple TV, Fire TV oder sowas), 'nen PC und/oder Tablet, evtl. Spiele-Konsole(n)… Kurz: unter 4 sollte man nicht gehen (mehr sind leider arg selten).
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2014
  6. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Worauf man beim Fernsehkauf achten sollte

    Vorteile der Shuttertechnik sind:

    Full 3D-HD bei HD-TV Geräten.
    Bei 4k Geräten können zwei verschiedene Programme in HD auf einem Gerät angeschaut werden.
    Bessere Blickwinkelstabilität.

    Shutterbrillen gibt es mittlerweile auch für um die 10,- €.

    Für Brillenträger ist die Passivtechnik besser geeignet, da es Brillen zum aufclipsen gibt. Das wär noch 'ne Geschäftsidee für die Aktiv-Technik.
     
  7. MakerD

    MakerD Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Worauf man beim Fernsehkauf achten sollte

    Weil eigentlich in einem seriösen Geschäft,jeder TV eine gute Qualität haben sollte.

    Ist leider nicht so,aber dann braucht man danach auch nicht zu fragen.
    Was soll ein Verkäufer denn da sagen?

    Ist eben leider generell so,das es den Geschäften nur noch darum geht die Regale voll zu haben,egal mit was für Müll.
     
  8. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Worauf man beim Fernsehkauf achten sollte

    In einem gutsortierten Geschäft sollten alle Preisklassen abgedeckt sein. Dass dadurch auch verschiedene Qualitäten erhältlich sind erklärt sich doch dann von selbst.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    2.092
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Worauf man beim Fernsehkauf achten sollte

    Das find ich auch verständlich und plausibel.

    Eine Frage nach der Bildqualität lohnt sich eigentlich höchstens wenn man ein PayTV Abo hat oder bereit sich sich regelmässig BluRays zuzulegen.

    Das Übliche (Öffentlich-rechtliche Sender in 720p, Private Sender ohnehin nur in SD, DVDs und Streams von VoD-Anbietern) sollte eigentlich jeder Fernseher vernünftig darstellen können, weil es da ohnehin nicht auf das letzte Quentchen Bildqualität drauf ankommt.
     
  10. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    AW: Worauf man beim Fernsehkauf achten sollte

    Sollte mein led tv mal kaputt gehen von samsung mitte 2010 gekauft für 699. Werd ich mir n billiges Schnäppchen suchen. Real zb hat immer wieder 40 zoll leds für 300 euro in derselben Größe im angebot von telefunken. Internet, smart blabla und 3d brauch ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen