1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Woolit

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MartinP, 14. August 2015.

  1. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.875
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Anzeige
    Wurde durch einen Kollegen auf einen Beitrag im Fernsehen über den obenstehenden Baustoff aufmerksam gemacht.
    Das ist ein Recyclat aus Mineralfasern, und wurde im großen Stil Ziegeln beigemengt.
    Entgegen dem ursprünglichen Gutachten scheinen beim Anbohren der Steine Asbest-ähnliche Fasern freigesetzt zu werden, die wohl beim Einatmen ähnliche Gefahren wie Asbest für die Gesundheit bergen.

    Damit sollte man wohl ab jetzt beim Anbohren von entsprechenden Mauern (Masthalter usw...) erhöhte Vorsicht, was den Atemschutz und das Absaugen angeht walten lassen.

    Ansonsten ist man wohl auf die Idee gekommen, auch Platten, die ähnlich aussehen, wie Fermacell unter Nutzung von Woolit herzustellen. Fermacell selber scheint nach erster Internet-Recherche nicht betroffen zu sein. Also auch da: Vorsicht, wenn man einen Multischalter auf ein Fermacell-ähnlichen Plattenabschnitt unbekannter Herkunft setzen möchte.

    Nachtrag: Wieso wundert es mich gar nicht daß die Mischsilos der Baumaterialproduzenten in Sondermüllsammelstellen entarten?

    Nachtrag2: Hier der Link auf die Hessenschau zum Thema http://hessenschau.de/wirtschaft/ne...teine-in-wohnhaeusern,woolrec-ziegel-100.html

    Das mit den Ziegeln scheint korrekt zu sein aber hier ist nur die Rede von "Deckenplatten" nicht von Fermacell-ähnlichen Platten....

     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2015

Diese Seite empfehlen