1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Womit Lautsprecher kleben?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hose, 25. Juni 2007.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Bei mir ist von einem Lautesprecher der Magnet abgefallen.Nun hab ich versucht es mit Pattex Kraftkleber zusammen zu kleben aber es scheint nicht zu funktionieren.
    Gibt es Kleber aus der Tube die das können?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Womit Lautsprecher kleben?

    Was hast Du vor?
    Wo ist der Magnet abgefallen?
    Da wirst Du wohl das ganze Chassie neu aufbauen müssen.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Womit Lautsprecher kleben?

    Ich habe hier einen Lautsprecher aus dem Auto und da ist der Magnet abgefallen.
    Nun will ich ihm wieder ankleben.
     
  4. AW: Womit Lautsprecher kleben?

    2 Komponenten-Kleber, z.B. UHU-endfest .....
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Womit Lautsprecher kleben?

    Wenn der Magnet nicht hundertprozentig zentriert ist dann schleift die Schwingspule und sie geht kaputt. Ausserdem kratzt dann der Lautsprecher.
     
  6. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Womit Lautsprecher kleben?

    wie jetzt, der treibermagnet auf der rückseite ist mal eben so abgefallen? und die schwingspule hängt noch an der membran? der magnet ist eigentlich am chassis angeschraubt. die schwingspule muss in den kleinen spalt am magnet, und das muss auch schon genau passen.
    meine meinung, schmeiss weg das ding, kleben bringt das ding vielleicht wieder zusammen, aber obs dann doch richtig funktioniert ist mehr als fraglich.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Womit Lautsprecher kleben?

    Aha:confused:

    so sieht es aus!
    bei dem Lautsprecher nicht!
    da werd ich mir wohl einen neuen kaufen
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Womit Lautsprecher kleben?

    Besser ist das! :winken:
    Und schau das du ein ganzes Paar kaufst, also den anderen auch mit tauschen.
    Ist besser. Grade im Auto kommt das nicht so gut zig versch. LS verbaut zu haben.
     

Diese Seite empfehlen