1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wollen manche Firmen keine Kunden? Hier: Congstar

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mobafan, 26. Januar 2008.

  1. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    Anzeige
    Hallo,

    ja, ich wollte eine Mobilfunkkarte von Congstar haben. Leider ist eine Bestellung nicht möglich, weil das Formular immer behauptet, dass die Angabe einer E-Mail-Adresse Pflicht wäre. Aber mehr, als meine extra für die angelegte E-Mail-Adresse ("vorname+congstar@example.com") kann ich da nicht eintragen.:confused:

    Komischerweise funktioniert das Kontaktformular - aber auch nur scheinbar. Denn versprochen wird, innerhalb von zwei Werktagen zu antworten - seit Dienstag Abend habe ich keine Nachricht von denen bekommen (von der Eingangsbestätigung der Kontaktanfrage mal abgesehen).:wüt:

    Hat schon jemand Erfahrung mit denen? Ich hätte ja gedacht, dass man die nehmen kann, ist Congstar ja nur eine Marke der Deutschen Telekom, die günstigere Preise als die Marke "T-Home" anbietet.
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Wollen manche Firmen keine Kunden? Hier: Congstar


    Im Moment günstiger, aber in Anbetracht dessen, wie oft Du die Hotline anrufen musst, auf Dauer teurer. T-Home ist m. E. der beste Anbieter.
    Keine Leitungsdrosselung, guter Kundenservice, kostenlose Hotlines.
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wollen manche Firmen keine Kunden? Hier: Congstar

    Bis auf die Hotline trifft das aber genauso auf congstar zu ;).
    Ich persönlich bin jedenfalls zufrieden mit congstar.
    Aber seit wann bietet T-Home Prepaid Handykarten an? ;).

    Ich habe mich unter anderem für Congstar entschieden weil ich mich nicht 24 Monate an einen anbieter binden muss.

    @mobafan
    Ich hatte keine Probleme.
    Anscheinend scheint das Formular Probleme mit sonderzeichen zu haben?
    Nimm doch mal eine email adresse ohne + ?
     
  4. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Wollen manche Firmen keine Kunden? Hier: Congstar

    evtl mal congstar auch einige mailprovider nicht? kommt vor wenn man ernsthafte geschäfte machen will das einige anbieter keine mailprovider mögen bei denen man sich nicht authentifizeren muss.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Wollen manche Firmen keine Kunden? Hier: Congstar


    Probleme mit Congstar.. guckst du hier:

    http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=56664
     
  6. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Wollen manche Firmen keine Kunden? Hier: Congstar

    soll er nun ernsthaft 104 threadseiten durchwühlen um dann festzustellen das du ihn ins falsche unterforum geschickt hast? :rolleyes:
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wollen manche Firmen keine Kunden? Hier: Congstar

    Ach und weil einige Probleme haben gilt das also für jeden?

    Wieviele beschweren sich in Foren über die Telekom selbst?
    Richtig. Auch genug...

    T-Home auch bekannt unter T-Com und Telekom hat genauso Probleme und ist nicht das Unschuldslamm in dieser Sache.

    Ich weiß was ich an congstar habe und spreche aus eigenen Erfahrungen ;).

    Und wenn ich bei congstar probleme habe kündige ich einfach und wechsle den anbieter.
    Bei T-home ist das erst nach 24 Monaten möglich.

    Mal davon abgesehen. Du hast mir noch immer nicht beantwortet wo T-Home Prepaid Karten anbietet ;).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2008
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Wollen manche Firmen keine Kunden? Hier: Congstar

    Prepaid-Karten? Wird man damit nicht in der Fussgängerzone erschlagen??? :D :D :D . Sicher gibts nichts hundertprozentiges. Aber ich denke doch, das T-Home einen besseren Kundenservice hat. Entweder hat man Glück, so wie Du, mit seinem Anbieter, oder ich, oder Griff in den Klo.
     
  9. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Wollen manche Firmen keine Kunden? Hier: Congstar

    er will ne prepaidkarte ok? kein rundumsorglos-0800-servicenummern-sauteuer-angebot!
    sry aber dein telekomfanboytum nervt....sogar mich als telekomkunden...zumal er nicht nach alternativen gefragt hat
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wollen manche Firmen keine Kunden? Hier: Congstar

    Naja ich denke da congstar von der Telekom kommt wird man damit schon besseren service kriegen als bei anderen ;).

    Und ich glaube nicht das man auf der fußgängerzone mit prepaid oder handykarten erschlagen wird die preise ala congstar anbieten.
     

Diese Seite empfehlen