1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wohnung - Mietverhältnis -Hilfe

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Sindbad, 31. März 2006.

  1. Sindbad

    Sindbad Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    Hallo
    vielleicht gehört es nicht hier her aber ich brauche dringend rat und falls sich damit jemand auskennt und tips geben könnte wäre mir sehr geholfen!!

    ich wohne ganz oben, drüber ist nur noch der dachboden!
    ich und mein Nachbar teilen und die etage, und mit dem gibt es dauernd ärger, es geht darum -vor der tür befindet sich der hausflur der ziemlich lang ist, deshalb wurde er schon vor meiner zeit abgeteilt und es entstand ein raum(zimmer) auf dem flur mit tür und schloß zu dem wir beide ein schlüssel haben. in dem raum befinden sich auch die beiden strom zähler. mein wohnzimmer grenzt direkt an den raum und das schlafzimmer zur hälfte auch, nur geteilt von einer rehgibswand -also ziemlich hellhörig aber es liegt ja der raum zwischen den wohnungen .
    jetzt will der nachbar das zimmer für sich haben um seine wohnung zu vergrössern und hat mit dem vermieter einfach was abgemacht ohne mich so das der vermieter das zimmer an ihm vermietet, obwohl es ja zur hälfte mir gehört !
    das darf doch nicht sein oder?
    wenn er in das zimmer ein durchbruch macht, trennen unsere wohnung nur noch so ne dünne wand - dadurch hört man doch alles -ausserdem kann er ohne mich doch sowas garnicht machen ?

    ein kumpel von mir meint das 2 wohnungen im haus durch eine solide tragende wand getrennt sein müssen da eine rehgibswand nur als raumteiler dient zudem keine sichere abgrenzung sei (von der hellhörigkeit ganz abgesehen )
    ausserdem gehört auf einer etage jedem ein stück vom hausflur bei 2 parteien jedem die hälfte !!
    stimmt das ?

    wo ich dort eingezogen bin hatte ich eine dachboden kammer und ein keller bei der wohnung, den keller hab ich dem vermieter überlassen im glauben ich kann den raum nutzen und brauche nicht im keller rennen zum sachen lagern, das geht dann ja auch nicht mehr, da die dachboden kammer nicht dicht ist bzw. keine isolierung hat !!

    irgendwie glaub ich die spinnen, kann man degegen was machen ?
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Wohnung - Mietverhältnis -Hilfe

    Geh zum Mieterbund oder gleich zum Anwalt. Ohne Klage wird das hier wohl nicht abgehen. Ob Du dann aber noch dort wohnen bleiben willst? Ist in Deinem Mietvertrag auch aufgeführt, wie die Aufteilung der Räume ist?
     
  3. ttspieler

    ttspieler Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    48
    AW: Wohnung - Mietverhältnis -Hilfe

    Moin, Moin!
    Ich würde Deine Frage mal in ein entsprechendes Forum posten, z.B. hier:

    http://www.mietrecht-forum.com/

    Über Google wirst Du bestimmt noch jede Menge andere Foren finden.


    Gruß
    ttspieler
     
  4. smurf

    smurf Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Würzburg
    AW: Wohnung - Mietverhältnis -Hilfe

    Hallo,

    lad doch deinen Nachbarn mal zum Wild-Essen ein, dann kannste sagen "Hey, Reh gib's".

    Spaß beiseite.

    Ich kann mir das Ganze nur schwer vorstellen. Der Raum wurde durch die Rigipswand abgetrennt. Du sagst. Eure Wohnungen wären dann nur noch durch diese Wand getrennt... waren die vorher offen?

    Bevor ich gleich zum Anwalt o.Ä. rennen würde, würde ich erstmal alle Fakten zusammentragen und ein ernstes Wörtchen mit dem Vermieter sprechen (wg. Mietvertrag, Kellerabteil, Stromzähler (Sicherungen?), Hellhörigkeit...). Vieleicht hat der sich mit der Problematik gar nicht recht auseinandergesetzt bzw. ist von deinem Nachbarn falsch informiert worden. Und erst, wenn das keine Früchte trägt, kannst du mit schwereren Geschützen auffahren.
    Aber bitte, redet erstmal miteinander.
     
  5. Sindbad

    Sindbad Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Wohnung - Mietverhältnis -Hilfe

    ja weiß ich auch nicht, das haus soll vorher mal ein hotel gwesen sein und irgendwie scheinen alle zimmer mal mit einander verbunden gewesen sein !?

    ich hab ja mit dem vermieter schonmal geredet, aber das einzigste was er sagte das er den raum vermietet hat und fertig !! er hat es vorher nichtmal mit mir abgesprochen, hätte ja auch sein können das ich mehr zahle dafür aber die möglichkeit hatte ich garnicht erst !!
    ausserdem vermietet er ja so gesehen ein stück flur das im prinzip uns doch sowieso gehört !

    leider steht nix darüber im vertrag nur das es 5 räume sind und das passt auch ohne das extra zimmer !

    dumm nur das mir vom vormieter gesagt wurde das der raum eugentlich mir gehört , aber das problem ist das nach 2 jahren wohnzeit hier der hausbesitzer gewechselt hat und ich sogar immer noch den alten mietvertrag von der vorbesitzerrin habe (der wurde ja nicht erneuert)

    davon ab sind der nachbar und ich die einzigsten deutschen im haus alles andere italiener iklu. der vermieter, natürlich alle verwand !

    wie soll man da vorgehen !!

    ich frag mich nur ob die trennung durch so ne billige wand überhaubt rechtens ist !!

    danke erstmal für die schnellen antworten
     
  6. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.612
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Wohnung - Mietverhältnis -Hilfe

    Ich würde nicht lange warten und umziehen! ;)
     

Diese Seite empfehlen