1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wohnung gekauft. Habe mich für eine SAT-Anlage entschieden. Brauche Beratungshilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hanuri, 10. Oktober 2007.

  1. Hanuri

    Hanuri Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    49
    Anzeige
    Ich habe mir vor kurzem eine 3-Zimmer Neubauwohnung (ca. 80m²) gekauft, die nächstes Jahr im Sommer fertiggestellt werden soll. Ich selber werde einige Eigenleistungen erbringen. Dazu gehört auch die Elektrik, die ich bereits in diesem Jahr verlegen werde. So kann ich nun meine Wohnung, kabeltechnisch also auch sonst nach meinen Wünschen, gestalten.

    Die Wohnung ist im ersten Stock und hat einen überdachten Balkon (ca. 13m²) Richtung Süden. Das ganze befindet sich in Baden-Württemberg. Ort heißt Kirchentellinsfurt. Eventuell ist Reutlingen oder Tübingen eher ein Begriff für einige.

    Ich werde ins Wohnzimmer drei Koaxialkabel, ins Schlafzimmer zwei, in der Küche ein und ins Kinderzimmer zwei Koaxialkabel verlegen. Die Sat-Schüssel kann optimal unten im Eck des Balkons angebracht werden.

    Im Wohnzimmer soll ein Twin-Receiver angeschlossen. Zusätzlich ein weiterer Receiver, um verschlüsselte Sender vom Balkan zu empfangen. Schlaf- und Kinderzimmer sind vorgerüstet für Twin-Receiver, werden aber vorerst mit normalen Receiver betrieben bzw. im Kinderzimmer wird vorerst sowieso nix angeschlossen.

    Also, was ich nun bräuchte, ist eine Sat-Anlage für 3, eventuell 4 Teilnehmer.
    Würde sehr gerne die Satelliten 13.0°E , 16.0°E, 19.2°E, 28.2°E empfangen. Am wichtigsten wären mir 16.0°E, 19.2°E. Diese sollen auf jeden Fall funktionieren.

    Ich möchte nicht sparen, sondern eine qualitativ gute Anlage haben. Möchte nicht am falschen Ende sparen, aber auch keine Unsummen ausgeben. Ich weiß, die Aussage ist schwammig, aber wenn ich ein genaueres Bild eurer Empfehlungen habe, dann kann ich es auch preislich ungefähr abschätzen.

    Hatte an eine Fuba oder Kathrein als Schüssel gedacht. Eventuell eine 90cm? Beim Rest muss ich dann leider auch schon passen.

    Freue mich schon auf eure Antworten!

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2007
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Wohnung gekauft. Habe mich für eine SAT-Anlage entschieden. Brauche Beratungshilf

    @Hanuri

    also was du willst ist eine 8 teilnehmer anlage! du brauchst dafür:

    1 Schüssel 80cm aufwärts(grösser) GIBERTINI, FUBA

    1 Multifeedhalterung 4fach

    4 Quattro-Lnb

    1 Multischalter 17/8

    desweiteren kabel mindestens 100dB 4fachgeschirmt, f-stecker und etwas handwerkliches geschick. ein problem könnte der empfang von ASTRA 28,2° sein, da ich nicht weiss wie der bei dir qualitätsmässig empfangen wird.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2007
  3. uklein

    uklein Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    75
    AW: Wohnung gekauft. Habe mich für eine SAT-Anlage entschieden. Brauche Beratungshilf

    @viceroa,
    ist Dir da nicht ein Fehler unterlaufen?
    Oder es fehlt noch was bei
    Oder es fehlt noch was bei 4 Quattro-Lnbs.

    Udo
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Wohnung gekauft. Habe mich für eine SAT-Anlage entschieden. Brauche Beratungshilf

    danke, habe es soeben geändert. solche fehler passieren mir heute schon den ganzen tag!:eek:
     
  5. Hanuri

    Hanuri Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    49
    AW: Wohnung gekauft. Habe mich für eine SAT-Anlage entschieden. Brauche Beratungshilf

    Danke, viceroy.

    So, habe jetzt mal etwas zusammengestellt. Würde mich freuen, wenn ich da noch eine Empfehlung bekommen könnte, da insbesondere die Multischalter im Preis doch sehr differenzieren können und ich qualitätsmäßig das ganze nicht abschätzen kann.

    Beim Spaun würde mich interessieren, was ihr von den zwei Varianten haltet. Würde die zweite günstigere in meinem Fall funktionieren.

    Schüssel:
    Fuba Spiegel 85cm Aluminium DAA 850 -> 119€


    Multifeedhalterung:
    Fuba Original-Multifeedhalterung 4-fach -> 35€


    LNB:
    Kreiling HQ Quattro LNB - 0,2dB KR-440 Profi -> 30€/stk
    oder
    ALPS Uni Quattro LNB-0,4dB-40mm Feed -> 25€/stk


    Multischalter:
    SPAUN SMS 17089 NF 17/8 -> 493€
    oder
    4 x Spaun SMS 5549U - Multischalter 9/8 -> 356€
    oder
    Multischalter Triax TMS 17x8T -> 338€
    oder
    EMP 17/8 MULTISCHALTER -> 257€
    oder
    Resch Multischalter HighClassLine HCS 178 - 17/8 NT -> 260€

    Generell die Frage, ob eine 85cm-Schüssel ausreichend für Schlechtwetter ist? Spielt das eine Rolle, dass meine Schüssel quasi zum Teil geschützt wäre, dadurch das diese überdacht wäre?

    Gibt es bei Kabel bestimmte Empfehlungen oder würde es dieses hier auch tun:

    Koaxial 120db 4-fach geschirmt -> 26€


     
  6. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Wohnung gekauft. Habe mich für eine SAT-Anlage entschieden. Brauche Beratungshilf

    Der Ort ist dank Verkehrsfunk bekannt. ;) Und ich kann dich beruhigen Astra 2D (BBC/ITV/F4) auf 28.2 ist mit einer 80er Schüssel sicher möglich
     
  7. Hanuri

    Hanuri Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    49
    AW: Wohnung gekauft. Habe mich für eine SAT-Anlage entschieden. Brauche Beratungshilf

    Super, danke!

    Verkehrsfunk? Du meinst die B27? Steh gerade auf dem Schlauch!
     
  8. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Wohnung gekauft. Habe mich für eine SAT-Anlage entschieden. Brauche Beratungshilf

    In der verlinkten Version:
    4 x Spaun SMS 5549U - Multischalter 9/8 -> 356€
    hat der Anbieter einen Fehler gemacht!!

    Richtig ist die Beschreibung als 9/8 Multischaltersystem. Falsch ist, dass damit 4 Satelliten verteilt werden können. Da gehen nur zwei Positionen.
    Sonst bräuchte man 8x SMS 5549 U und 8X SMR 410 F oder 4x SMS 5589 U und 8x SMR 410 F oder 2x SMS 9989 U und 8x SMR 9210 F. Von den ansteckbaren Multischalter-Relais muss man nicht unbedingt 8 haben, wenn man nicht alle Teilnehmerausgänge nutzen will.
     
  9. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Wohnung gekauft. Habe mich für eine SAT-Anlage entschieden. Brauche Beratungshilf

    [oT]
    ja .
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Wohnung gekauft. Habe mich für eine SAT-Anlage entschieden. Brauche Beratungshilf

    @hegauner,
    ich würde nicht sagen einen Fehler des Anbieters, den Fehler hat Hanuri gemacht.
     

Diese Seite empfehlen