1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Woher weiß ich, ob ich gutes Kabel habe?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mike9999, 22. März 2007.

  1. Mike9999

    Mike9999 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hab immer noch keine Entscheidung getroffen, ob ich alle Kabel neu verlegen soll, weil ich nach dem Umbau definitiv nur mit großen Schwierigkeiten da wieder dran komme.

    Ein Fachmann sagte mir heute, dass ich ein 100 db Kabel verwenden müsse, um ganz sicher zu sein (ordnungsgemäße Verbindungen vorausgesetzt), dass ich das DECT-Problem nicht mehr habe.

    Woher weiß ich, ob ich ein solches 100 db-Kabel nicht bereits verbaut habe?

    Ich habe die Leitungen teilweise schon vor ca. 8 Jahren verlegt und immer wenn ein neuer Anschluss kam, wieder Kabel dazugekauft. Es handelt sich also um unterschiedliche Kabel, die zwar alle gleich aussehen (ca. 6-7 mm dick) aber teilweise ohne Aufdruck und bei denen, wo was drauf steht, ist aber keine Angabe über einen solchen 100 db-Wert zu finden. Die Schirmung besteht jeweils aus Folie und Drahtgeflecht. Ausser bei einem Kabel, da ist nur Drahtgeflecht drum.

    Gibt es eine Möglichkeit, im Nachhinein herauszufinden, ob es sich um "gutes" Kabel handel. Ich weiß auch nicht mehr, was ich dafür bezahlt habe?

    Gruß
    Mike
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Woher weiß ich, ob ich gutes Kabel habe?

    Ohne Beschriftung eigentlich nur mit einem Messgerät.

    Das DECT Problem hat sich aber ab anfang April ehh erledigt, da die meisten Sender die Frequenz tauschen.
     

Diese Seite empfehlen