1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Woher rührt 1366x786er Auflösung?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von mittelhessen, 22. September 2007.

  1. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Anzeige
    Mir kam letztens die Frage auf, wo eigentlich die so übliche 1366x786er Auflösung bei LCD und Plasma Panels her rührt. Pal hatte schon immer 576 sichtbare Zeilen, HDTV ist mit 720 bzw. 1080 Zeilen festgelegt. Die horizontale Auflösung ergibt sich bekanntlich aus dem Seitenverhältnis.Aus dem PC-Bereich kennt man ja die 1024x786, aber das 16:9 Format ist um PC-Bereich wiederum unüblich.

    Logisch wäre für mich die Folgerung, dass man für den Fernsehbereich Panels mit 576x1024 oder für HDTV 720x1280 gefertigt hätte. Erst jetzt kommen die Full-HDs mit 1080x1920 die sich für SDTV wie HDTV gleichermaßen eignen.

    Wieso greift man mit 1366x786 zu einer Auflösung bei der sowohl SDTV, als auch HDTV mit ungeraden Faktoren skaliert werden muss?
     
  2. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: Woher rührt 1366x786er Auflösung?

    Es liegt wohl daran, dass man die gleichen Fertigungsanlagen nutzen wollte/will wie für 1024x768-Displays.
     
  3. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Woher rührt 1366x786er Auflösung?

    Das hat glaube ich auch irgendwas mit der Skalierung von der PAL Zeilenauflösungen zu tun. Die Auflöung 576 läßt sich durch eine Ganzzahlmulitplikation und Division relativ einfach umrechnen zu 768.

    576 * 4 / 3 = 768
     
  4. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Woher rührt 1366x786er Auflösung?

    Nee, bestimmt nicht. PAL-Auflösung hat die Panelhersteller noch nie interessiert, nur Sharp hat da mal eine Ausnahme gemacht (aber deren 540 Pixel waren rein zufällig die Hälfte von 1080)...
     
  5. gbxxx

    gbxxx Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Woher rührt 1366x786er Auflösung?

    wie hier schon geschrieben:

    1024x768 ist für 4:3 Monitore = XGA

    1366x768 ist für 16:9 Monitore = Breitbild = WXGA

    LG Gerhard
     

Diese Seite empfehlen