1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Woher rühren die 5 sec Zeitunterschied zwischen Sky & ORF?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Franclin, 19. August 2009.

  1. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!


    Sky zeigt das CL Play-Off Spiel Salzburg-Maccabi Haifa, der ORF zeigt die Partie ebenfalls live.

    Nur gibt es zwischen den beiden Spielen einen Zeitunterschied von etwa 5 Sekunden, ich dachte die 5 Sekunden liegen an der Dekodierung, die eben Zeit benötigt, aber Sky verschlüsselt ja ebenfalls, wie kann es zu diesen großen Zeitdifferenze kommen, vielleicht kann das jemand erklären?

    Ich empfange übrigens Sky über eine Nagra Karte.


    Danke, schönen Gruß,


    Roman.
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Woher rühren die 5 sec Zeitunterschied zwischen Sky & ORF?

    Verschlüsselung, sowie wahrscheinlich andere Signalzuführung. Sky wird wohl eine Satellitenstrecke zusätzlich haben, ORF u.U. Glasfaser.
     
  3. MilchGnom

    MilchGnom Guest

    AW: Woher rühren die 5 sec Zeitunterschied zwischen Sky & ORF?

    Warum sollte die DVB-CSA Verschlüsselung bei ORF schneller sein als exakt die selbe Verschlüsselung bei Sky
    Eine zusätzliche SAT-Strecke macht vielleicht 800ms aus - aber auch keine 5 Sekunden.

    Ich würde mal auf eine Pufferung in der Aufbereitung des TS-Stream tippen um die Bitrate besser zu verteilen. Da hat man das Equipment wohl bei Sky anders eingestellt als bei ORF...
     
  4. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.941
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Woher rühren die 5 sec Zeitunterschied zwischen Sky & ORF?

    Wer ist den Voraus Sky oder ORF?
     
  5. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Woher rühren die 5 sec Zeitunterschied zwischen Sky & ORF?

    Sky ist voraus, also der echten Zeit näher, der ORF hinkt geschlagene, gemessene 5 Sekunden hinter her.


    Gruß,

    Roman.
     
  6. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Woher rühren die 5 sec Zeitunterschied zwischen Sky & ORF?

    Der ORF braucht immer länger.
    Siehe auch bei arena/Premiere damals. Das arena Signal war 5 Sekunden hinter Premiere, arena ging in Wien zu Astra, Premiere ging über Ismaning zum Astra hoch.
     
  7. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Woher rühren die 5 sec Zeitunterschied zwischen Sky & ORF?

    Ups, doppel Post....
     
  8. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Woher rühren die 5 sec Zeitunterschied zwischen Sky & ORF?

    Hallo,


    ja gut, das sehe ich auch dass der ORF länger braucht, ich dachte eigentlich an eine Erklärung, und wenn's möglich ist, an eine die ich verstehen kann :winken:.


    Wenn ich bedenke dass es über Sky schon Zeitunterschiede geben wird, und der ORF nochmal 5 Sekunden drauf legt, so stellt sich mir die frage nach der Definition von "Echtzeit, bzw. Live", man könnte auch gern "zeitnahe Aufzeichnung" dazu sagen.

    Schönen Gruß,

    Roman.
     
  9. user1234

    user1234 Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Woher rühren die 5 sec Zeitunterschied zwischen Sky & ORF?

    Dann schau dir das ganze mal per DVB-T an. Bei der tagesschau ist es dann ca. 20 Uhr und bei heute ca. 19 Uhr. Vergleiche die Uhren einfach mal mit nem DCF77 Normal. Das was du an Differenz findest sind hauptsächlich die Codingzeiten die zur Datenreduktion und zum Multiplexaufbau benötigt werden. Deshalb gibt es das tolle Spiel "Superball" bei Sat1 auch nicht mehr, bis da ein Zuschauer "links" gerufen hat ist schon wieder "rechts" dran. Auch beim Frühstücksfernsehen sind aus diesem Grund die Sekundenzeiger in den eingeblendetetn Uhren verschwunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2009
  10. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Woher rühren die 5 sec Zeitunterschied zwischen Sky & ORF?

    Hat ORF nicht seit ORF HD immer erst einen ORF HD Upscale, um das ORF SD Bild dann aus diesem wieder herunterzurechnen? Kann mir vorstellen, dass da auch einiges an Zeit verloren geht.
     

Diese Seite empfehlen