1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo war der Film "Sixpack"?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Tribun, 5. April 2002.

  1. Tribun

    Tribun Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Solingen
    Anzeige
    Premiere pfeift aus dem letzten Loch. Gestern wurde wieder eine Erstausstrahlung kurzfristig abgesetzt. 22.15 Premiere 1 der französische Spielfilm "Sixpack". Das ist schon das dritte Mal
    (nach American Psycho und Doberman). Ich finde das eine ausgewachsene Sauerei. So verringert sich doch ganz klammheimlich der Wert des Moviepaketes. Von wegen "jeden Monat 30 Erstaustrahlungen". Aber das passt ja zu dieser
    verschlagenen Saubande. (WM !!!)
     
  2. BigDaddy

    BigDaddy Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Weiden
  3. Romeser

    Romeser Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Reutlingen
    habt Ihrs eigentlich immer noch nicht kapiert dass es aus ist mit Premiere??? dann schaut mal N-TV
     
  4. Tribun

    Tribun Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Solingen
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Romeser]habt Ihrs eigentlich immer noch nicht kapiert dass es aus ist mit Premiere??? dann schaut mal N-TV</strong><hr></blockquote>

    Doch das haben wir kapiert! Aber wieso kann Premiere nicht das im Magazin ausgewiesene Programm senden? Die drucken das doch nicht und bemühen sich dann um die Senderechte!!
    Selbst wenn die Firma in Insolvenz geht, wird der Sendebetrieb doch weiter durchgeführt. Premiere ist eine Firma und nicht der Führerbunker beim Fall Berlin´s (Untergang Drittes Reich 1945) mit Auflösungserscheinungen.
     
  5. DF1

    DF1 Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Schneider 70 cm 4:3 - TV (BJ 1992);
    d-box1 (3MB), BN1.3;
    Dreambox DM7000-S;
    Kathrein C90, Multifeed:19,2° & 13° Ost;
    Kathrein Multischalter EXR904
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Tribun]

    Premiere ist eine Firma und nicht der Führerbunker beim Fall Berlin´s (Untergang Drittes Reich 1945) mit Auflösungserscheinungen.</strong><hr></blockquote>

    Netter Vergleich.... [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  6. stewart

    stewart Silber Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Werdau
    Hab grad mit der Hotline telefoniert,der Film sei wohl zu hart gewesen,aus demselben Grund wurde auch "Dobermann" aus dem Programm genommen.

    Die offizielle Begründung lautet aber nach wie vor (betr.beide Filme) "lizenzrechtliche Probleme". Armes Deutschland,im Teleclub läuft "Six Pack" ab 07.04. ...

    Übrigens,die Dame hat mir lachend versichert,daß sie Ihr Gehalt noch immer pünktlich bekam und auch bei Kirch-Insolvenz keine Gefahr für Premiere bestünde.Die hatte echt gute Laune und war über meine Fragen höchst amüsiert.Hm...

    mfg Matthias
     
  7. rabbe

    rabbe Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.882
    Ort:
    im immer noch wilden Osten
    ...ein wenig Galgenhumor tut immer gut... [​IMG]
     
  8. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Niedersachsen
    Es geht nicht PREMIERE insolvent sondern KirchMedia und KirchMedia ist nicht KirchPayTV.
    KirchMedia hält aber wohl was an KirchPayTV.
    Mal sehen wie das so weitergeht.
    Ich habe heute erstmal vorsorglich meinen Kabeldecoder in einen Satellitendecoder getauscht ( €34.- wollen se dafür, da kann der gute Mann von der Technik auch nix und habe ihn deswegen nicht angemacht).
    Übrigens die Service-Hotline steht woll unter dauerstreß [​IMG]
     
  9. Klingon

    Klingon Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    108
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Spooky]...
    Ich habe heute erstmal vorsorglich meinen Kabeldecoder in einen Satellitendecoder getauscht ( €34.- wollen se dafür, da kann der gute Mann von der Technik auch nix und habe ihn deswegen nicht angemacht).
    ...</strong><hr></blockquote>

    Hast du einen Miet- oder Kaufdecoder? Ich habe einen gekauften Decoder, aber ein Umtausch würde mich auch interessieren.

    Jan.
     
  10. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe einen Mietdekoder, habe dem ersten Techniker auch gesagt, daß ich es verstehen würde, wenn daß ne Kaufbox ist. Er sagte nur, es tue ihm leid, es wurde halt so "angeordnet".
    Naja daraufhin habe ich erstmal überlegt. Und dann nochmal angerufen um zu tauschen.
    Dem nächsten Techniker habe ich noch ein schönes Wochenende gewünscht(ehrlich).
    Meine Kabelbox muß ich übrigens innerhalb 21 Tagen unfrei zurücksenden wenn ich die neue in Händen halte.Ich überlege mir zur Zeit noch, ob ich nicht Herrn Kofler mal einen netten, sachlichen Brief schreiben sollte, wegen den € 34.-

    [ 06. April 2002: Beitrag editiert von: Spooky ]

    [ 06. April 2002: Beitrag editiert von: Spooky ]</p>
     

Diese Seite empfehlen