1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo stehen die Must Carry Sender für Hessen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von grtweb.de.ms, 18. Februar 2006.

  1. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab mal ne Frage:
    Wo gibt es eine Liste für Mustcarry Sender in Hessen? und Gehört Das Vierte Dazu?

    Wird die pflicht dann erfüllt wenn er Digital da ist, oder muss er analog da sein?
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Wo stehen die Must Carry Sender für Hessen?

    In Hessen gibt es nur eine Kanalbelegungssatzung - siehe http://www.lpr-hessen.de/Gesetze/Kanalbelegungssatzung.pdf . Der Rest wird zwischen LPR Hessen und iesy "ausgehandelt" oder wie man das bezeichnen möchte. ;) Alle Regelungen beziehen sich dabei auf Analog-TV. Was iesy digital macht ist denen nahezu selbst überlassen...einzig die zwei ARD-Transponder (also NICHT der Radiotransponder), der ZDF-Transponder und alle Premiere-Kanäle müssen eingespeist werden, der Rest ist freiwillig.
     
  3. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Wo stehen die Must Carry Sender für Hessen?

    Heist das ein Kabelnetz könnte Komplett auf Digital umstellen?
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wo stehen die Must Carry Sender für Hessen?

    Wohl kaum, weil:

    (4) Im Frequenzbereich 47,0 bis 68,0 MHz (VHF-Band I K 2 bis K 4) und 174,0 bis 230,0 MHz (VHF-Band III K 5 bis K 12) werden grundsätzlich 11 Kanäle zur Belegung mit Fernsehpro-grammen und Mediendiensten in PAL-Norm ausgewiesen.
    (5) Im Frequenzbereich von 125,0 bis 174,0 MHz (Unterer Sonderkanalbereich - USB- S 4 bis S 10) und 230,0 bis 300,0 MHz (Oberer Sonderkanalbereich - OSB - S 11 bis S 20) werden grund-sätzlich 17 Kanäle zur Belegung mit Fernsehprogrammen und Mediendiensten in PAL-Norm ausgewiesen.
    (6) Im Frequenzbereich zwischen 302,0 und 326,0 MHz (Erweiterter Sonderkanalbereich - ESB - S 21 bis S 23) werden 3 Kanäle zur Belegung mit Fernsehprogrammen und Mediendiensten in PAL-Norm ausgewiesen.

    Unter PAL verstehen die Medienwächter übrigens analoges TV ;)
     
  5. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Wo stehen die Must Carry Sender für Hessen?

    warum wwird denn sowas gemacht?
    Es währe doch wesentlich besser alles zu digitalisieren bis auf das erste ZDF und ein Drittes
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wo stehen die Must Carry Sender für Hessen?

    ...das musst Du die Landesmedienanstalt(en) fragen, die verdienen gutes Geld damit, das zu 'handeln'...:rolleyes:
     
  7. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Wo stehen die Must Carry Sender für Hessen?

    Aber das würden die doch auch mit den Digitalen oder?
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wo stehen die Must Carry Sender für Hessen?

    Das ist zunächst einmal nebensächlich, da das Ganze aus Gebühren finanziert wird. Der Volksmund nennt sowas Wasserkopf :D
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.985
    Ort:
    Telekom City
    AW: Wo stehen die Must Carry Sender für Hessen?

    @Brummschleife

    einen meines Erachtens wichtigen Punkt hast Du nicht zitiert:
    ... das bedeutet, das auch die Kanäle S24, S25 und S35 auch für Tividi genutzt werden können. In NRW können diese Kanäle inzwischen auch digital genutzt werden. Allerdings stammt diese Kabelsatzung noch aus dem Jahr 2000 und Unity Media wird sicher momentan mit der LfR-Hessen verhandeln
     
  10. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wo stehen die Must Carry Sender für Hessen?

    Natürlich hast Du recht, diese Sonderkanäle könnten auch digital genutzt werden, allerdings liegt das im Ermessen des Netzbetreibers, hat also nicht viel mit 'Must Carry' zu tun ;)
     

Diese Seite empfehlen