1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wo sind: rtl, vox, rtl2 usw. geblieben ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hollybolly, 11. Januar 2003.

  1. hollybolly

    hollybolly Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    loxstedt
    Anzeige
    Ich empfange besagte Sender nicht mehr. Ich kann die Responderfreqenzen zwar eingeben und die Sender suchen lassen. Sie werde auch gefunden, aber es erscheint kein Bild ! Wer weiß Rat ?
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Wie wär´s mit ein paar technischen Daten (Receiver, LNB, etc.)? sch&uuml sch&uuml sch&uuml
     
  3. hollybolly

    hollybolly Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    loxstedt
    Hallo
    Der Empfänger nennt sich DVC. Die Sender sind erst seit Anfang des Jahres futsch.
    Die Frequenzen müssen bei diesem Reciever manuell eingegeben werden, woraufhin er alle zu dem Transponder dazugehörigen Programme findet, oder eben nicht. In diesem Falle zeigt er sie zwar an, aber das Bild bleibt schwarz.
     
  4. viznar

    viznar Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Playa San Juan/Tenerife
    Ja wo sind sie Geblieben?
    Ich habe hier mit einigen SAT Receivern die bisher genau so programierbar waren die gleiche Erscheinung. Es trifft und hier besonders hart, weil hier mit 27 Eeigentümern auf Teneriffa das gleich Problem haben.
    Ich wäre froh, zu erfahren ob man das Ändern kann ?
     
  5. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.009
    Ort:
    an der Quelle
    Du meinst wohl eher DVB heisst übrigens Digital Video Brodcasting, steht auf so ziemlich jedem Digitalreceiver, also ist diese Angabe nicht unbedingt aussagekräftig.

    Nun heulen hier schon 2 Leute so mit solchen allgemeinen Angaben rum ohne das man helfen könnte wüt

    Also mal hier mal die aktuelle Frequenz über Astra 19,2° Ost:
    12188 GHz
    horizontal
    Symbolrate 27500
    FEC 3/4

    Nun weiss ich nicht ob auf Teneriffa vieleicht RTL über Eutelsat empfangen wird, wenn ja solltest Du das noch angeben!

    Also: Unbedingt Hersteller / Receivertyp angeben!
     
  6. hollybolly

    hollybolly Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    loxstedt
    Die Frequenz und alle weiteren Werte sind in Ordnung. Auch die Sender werden mit Namen erkannt, aber es gibt kein Bild. Gab es Seitens der Sendeanstalten irgend welche Änderungen seit diesem Jahr ?
     
  7. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.009
    Ort:
    an der Quelle
    Nein, mir sind keine Änderungen aufgefallen oder bekannt.

    Welches Gerät hast Du denn nu? durchein durchein durchein

    Sonst kommen wir echt nicht weiter mit deinem Trouble. entt&aum
     
  8. hollybolly

    hollybolly Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    loxstedt
    Hallo Levist
    Also , es ist ein NO Name Produkt, gekauft bei " Hornbach " nennt sich tatsächlich DVC, Modellbezeichnung DST V210, was immer es auch bedeuten soll. Der LNB ist ein stink normales Universal Teil. Bis Ende letzten Jahres waren auch alle Programme da. Aber nun sieht es genauso aus, wie z.B. bei Kika, wenn Programmschluß ist. Es fehlen auch nur die Programme des Transponders für RTL und die dazu gehörenden, soll bedeuten, es ist kein Bild da, der Sender wird aber angezeit. Alle weiteren Programme funktionieren nach wie vor einwandfrei.

    Gruß Holger
     
  9. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    der rtl transponder wird nunmehr nicht mehr vom analogen astra-signal nachdigitalisiert (mit minderer qualität), sondern direkt digital eingespeist. dadurch hat sich die auflösung verbessert (jetzt bei 704x576, vorher 480x576).

    wenn dein receiver damit nicht mehr klarkommt, würde ich mal bei deinem händler nachhaken worans liegt, notfalls die hotline anrufen, die wahrscheinlich auf der bedienungsanleitung des receivers angegeben ist.

    nähere informationen zu den änderungen bei rtl findest du hier:
    http://www.digitv-forum.de/forum/ubb/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=23;t=000430
     
  10. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.009
    Ort:
    an der Quelle
    @vinyl
    Danke für die Info! läc

    @hollybolly
    Halte uns doch mal auf dem laufenden, ob das Gerät nun einen Softwarefehler hat oder defekt ist. (Oder auch nur einen minderwertigen Tuner winken )
     

Diese Seite empfehlen