1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo sind meine deutschen Sender???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Geierwally, 6. Juni 2004.

  1. Geierwally

    Geierwally Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Wir haben jetzt, nachdem unser analoge Anlage den Geist aufgegeben hat, eine digitale Sat anlage einsch. Schüssel.
    Nur die Ausrichtung der Schüssel funktioniert überhaupt nicht. Weil wir nicht mehr aufs Dach wollten, haben wir die Schüssel aufs Garagendach installiert. Die Ausrichtung nach Angabe der tel. Hotline Horizontal 30 Grad, vertikal 16 Grad. Aber das Signal für Astra bleibt aus.
    Richten wir nach 20 Grad aus, haben wir zwar das volle Signal aber wir treffen immer nur den Astra 2 mit den englischen Sendern. Wer kann uns helfen???
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    Wenn du die englische Sender bekommst, dann solltest du dein Satellit ganz langsam nach rechts (westen) drehen. Aber ganz langsam, bis du deutsche Sender bekommen kannst. Das wars.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Was ist das denn für ne Hotline?!? 30° kommt ja noch hin, aber auf 16° findest Du kein Astra, der ist auf 19°. Wenn Du schon den Astra2 hast ist dich schon die halbe Miete. Stell den Öffnungswinkel (Horizontale) etwas tiefer und die Schüssel dahinter stehend ein Stück nach rechts. Das Ganze recht langsam, Millimeterweise. Und dann sollte sich bei eingeschaltetem Astra1 Sender, z.B. ZDF auch Astra 1 finden lassen.
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Die Antwort ist wirklich silly, jetzt nix gegen dich nur stimmt das leider nicht. Je nach Wohnort kann das mit den 16° schon hinkommen. Man hat nämlich abweichungen wenn man abweichungen von der Position hat auf die diese 19,2° bezogen sind. Da gibts hier irgendwo nen Rechner bei dem sich die genauen Werte ausrechnen lassen kann wenn man die geographischen Werte des Wohnorts eingibt. Und wenn er seine Schüssel tiefer stellt wird er sicher keinen Astra bekommen weil der um etwa 2° oberhalb Astra2 liegt. ABer vielleicht hast du das mit Multifeed verwechselt. Da steht der Astra2lnb tatsächlich höher aber nur aus dem Grund weil das Signal flacher einfällt und dadurch nach reflektion weiter oben landet.

    Gruss uli
     
  5. doxam

    doxam Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Frankfurt
    @geierwally:

    Gleiches Problem hatte ich auch, Du musst nicht nur nach rechts, sondern auch ein kleines Stück höher. Dann klappts auch mit Astra 19.2 Ost.... Mich hat das auch gewundert, wie der Astra2 bei mir "reingeknallt" ist...
     
  6. Geierwally

    Geierwally Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Heureka, deutsche Sender sind da!

    Herzlichen Dank doxam, minzim,silly und uli12us

    Dank Eurer Hilfe haben wir es geschafft, den richtigen Astra zu treffen. Wir mußten nur weiter nach rechts drehen. Blöd, da nicht selbst drauf zu kommen, aber die Hotline hat uns in die Irre geführt.

    :winken: :)
     

Diese Seite empfehlen