1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo sind die deutschsprachigen Sender ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von K-H, 19. April 2013.

  1. K-H

    K-H Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo !
    Ich habe gestern die Satellitenanlage bei meiner Tochter installiert. Soweit hat alles ganz gut geklappt, die Stärke des Signals wird am Fernseher (Samsung) mit 100% angegeben, die Signalqualität beträgt 46%.
    1. Frage: Wo liegt da der Unterschied ?
    Beim Sendersuchlauf haben wir die geläufigsten Satelliten ausgewählt, für uns war erstmal Astra 19,2 interessant.
    Da sind auch mehrere Sender empfangen worden, komischer Weise aber keine deutschsprachigen.
    2. Frage: Haben wir eine Einstellung oder Auswahlmöglichkeit nicht beachtet oder übersehen. Worauf muss man bei Einjustieren der Schüssel achten ?

    Vielen Dank !

    K-H
     
  2. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wo sind die deutschsprachigen Sender ???

    Welche denn?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wo sind die deutschsprachigen Sender ???

    Die Schüssel nach Signalqualität ausrichten und nicht nach Signalstärke.
    Und nenne mal ein paar Namen von Sendern die mit Bild und Ton empfangen werden.
    Ich tippe Du hast auf einen falschen Satelliten ausgerichtet.
     
  4. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wo sind die deutschsprachigen Sender ???

    ... und anhand der "falschen" Programme die du uns mitteilst, können wir Dir dann sagen, ob Du nach links oder rechts drehen mußt.
     
  5. K-H

    K-H Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wo sind die deutschsprachigen Sender ???

    Hallo !

    Also, ich habe gerade bei meiner Tochter angerufen - folgende Sender werden z.B. empfangen: Holland, Zappelin, Animal Planet, Golf Channel,Nat Geo und noch viele mehr.
    Wie ihr sicher schon ganz recht vermutet, sicher haben wir den falschen Satelliten angepeilt.

    Gruß
    K-H
     
  6. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wo sind die deutschsprachigen Sender ???

    The Golf Channel auf 11798H über Astra3, 23,5°Ost
    Animal Planet Benelux auf 11739V und
    Z@ppelin auf 11739V genauso.
    genauso.
    Wenn die Frequenzen Dazu passen: etwas nach westen drehen = nach rechts, wenn hinter der Schüssel.

    Anmerkung:
    Auf diesen Satelliten kann man auch versehentlich einstellen, wenn man die Satellitensuche mittels des eingestellten DasErste-Transponders am Receiver macht, da die auf Astra3 auf der gleichen Transponderfrequenz auch was senden: TA3, Slowakei.
    Du warst also sicher nicht der Letzte, der aus Versehen auf Astra3 landet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2013
  7. K-H

    K-H Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wo sind die deutschsprachigen Sender ???

    Am Montag werde ich einen neuen Versuch starten und mich danach wieder melden.

    Danke + schönes Wochenende !

    K-K
     
  8. K-H

    K-H Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wo sind die deutschsprachigen Sender ???

    Es hat geklappt :)

    Wir haben die Schüssel noch etwas gedreht und dann waren alle Sender da.
    Leicht ist das allerdings nicht. Die Verzögerung, ehe das Signal am Fernseher ausgegeben wird, ist viel größer als man es früher bei analogen Geräten gewohnt war. Wir haben deshalb auch eine Satellitenfinder zwischen geschaltet.
    Das nächste Problem ist die Halterung - ehe alle Schrauben festgezogen sind, ist die Schüssel schon wieder verrutscht.

    Vielen Dank noch mal für die Tipps !

    Gruß
    K-H
     
  9. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Wo sind die deutschsprachigen Sender ???

    Meine Schüssel ließ sich sehr fein justieren, indem man die zwei Schrauben an der einen Seite eine halbe Umdrehung löste und dann auf der anderen Seite entsprechend fester zog.
    So rutschte der vordere Teil der Masthalterung mitsamt der Schüssel in ganz kleinen Schritten um den Mast herum zu der Seite, an der man die Schrauben fester zog, ohne daß etwas verrutscht.
    Kommt aber etwas auf die Konstruktion der Halterung an, ob das so geht.
    Außerdem muss man vorher zumindest in etwa auf den Satelliten stehen, sonst wird das Ganze letztendlich zu schief, bis man korrekt ausgerichtet hat...
     
  10. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wo sind die deutschsprachigen Sender ???

    Ich nutze bis heute noch einen einfachen Satfinder mit akustischem Ausgang zum groben Einstellen. Allen Unkenrufen zum Trotz, funktioniert wunderbar, da man den Podi immer weiter fein einstellen kann.
    Gerade bei drehbaren Antennen ein sehr gutes Hilfsmittel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2013

Diese Seite empfehlen