1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo Platinen fertigen lassen?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Creep, 15. Februar 2008.

  1. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.307
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    Anzeige
    Kennt jemand eine gute Quelle, wo man sich fotochemisch halbwegs preisgünstig Platinen anfertigen lassen kann?

    Ich habe gerade das Buch "Mikrocomputer selbstgebaut und programmiert" (Ja - der NDR "Klein"computer!!!) aufgetrieben und möchte eigentlich nicht wieder anfangen, selbst per Hand die Leiterplatten zu lackieren.

    Die Layoutpläne würden allerdings nur als Bitmap vorliegen, es sei denn, ich finde noch irgendwo Gerberdaten im Internet.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.629
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wo Platinen fertigen lassen?

    So lange es "nur" eine einseitige Platine ist, würde ich das lieber an Deiner Stelle selbst machen, sofern Du noch einen Belichter hast. Du erforderlichen Chemikalien sind recht preiswert. Du kannst dann auch schon fertig Fotobeschichtetes CU Material kaufen oder es mit Fotolackspray selbst tun.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.010
    Ort:
    Deutschland / Hessen
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.307
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Wo Platinen fertigen lassen?

    Nein, sind schon zweiseitige, und vor denen hab ich (im 2.4mm Raster) schon etwas Respekt. Und mir deswegen nochmal eine Grundausstattung an Fotochemie zulegen ...?
     
  5. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.307
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Wo Platinen fertigen lassen?

    Danke, ich werde mal reinschauen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.629
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wo Platinen fertigen lassen?

    Darf ich mal fragen was das für eine Schaltung werden soll?
     
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.307
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Wo Platinen fertigen lassen?

    Das hier:

    http://www.drcrazy.de/nkc/

    Bei den Preisen für die Anfertigung, führt aber wohl doch kein Weg am Selberätzen vorbei. Werde mich also doch mal wieder mit so einem Conrad-Set ebschäftigen müssen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.629
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wo Platinen fertigen lassen?

    Na da hast Du Dir aber was vorgenommen.
     
  9. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.307
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Wo Platinen fertigen lassen?

    Naja, ist doch mehr eine Spielerei ;)
    Kann mich noch an die Fernsehsendungen in den 80ern erinnern. Das war sogar noch, bevor ich den AC-1 angefangen hab. Und durch das modulare Konzept kann ich ja einfach mal mit ner kleinen CPU-Karte anfangen und dann weiterbasteln, wenn der Spaß anhält.

    Hab mir gerade auch noch zwei neue Tastaturfolien für meine ZX Spectrum besorgt. Einen 200er Pentium dagegen wirft man heutzutage weg, obwohl er 100x so leistungsfähig ist.
     
  10. frappl

    frappl Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    AW: Wo Platinen fertigen lassen?

    Habe bei MME-PCB Medinger Ende März einige Platinen in Auftrag gegeben (Vorkasse versteht sich).
    Nachfragen per Mail werden z.T. nicht oder nur sehr spät beantwortet.
    "Wegen Umbauarbeiten der Telekom sei man schlecht erreichbar". Habe deshalb Fax gesandt (wurde fehlerfrei übertragen) - auch keine Antwort.
    Habe jetzt per Fax letzte Frist gesetzt, danach trete ich vom Auftrag zurück. Habe noch mitgeteilt, daß ich mich nicht scheuen werde, meinen Anspruch auf Rückzahlung der Vorkasse gerichtlich einzufordern.

    So ein Ärger, hätte die Platinen längst dringend gebraucht.
    Hätte mich wohl erst in den Foren über die Zuverlässigkeit der Firma informieren sollen. Da ist sowas ja schon zu lesen.
     

Diese Seite empfehlen