1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo liegt der Hund begraben???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Flubbolo, 27. Mai 2003.

  1. Flubbolo

    Flubbolo Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    86551 Aichach
    Anzeige
    Habe eine 60´er Schüssel mit 2 LNB´s - eines für Astra Digital und eines für Eutelsat digital. Danach hängt eine Matrix EXR 20. Alles von Kathrein. Warum findet der Suchlauf am Receiver keinen einzigen Sender? Wenn ich ihn direkt am LNB anschließe, also ohne Matrix und für beide Satelliten den Suchlauf durchlaufen lasse, findet er alle, sowohl Astra, als auch Eutelsat....Bildqualität und Empfang ist dann auch einwandfrei. Habe auch schon einen anderen Receiver ausprobiert - kein Erfolg. Bitte um Hilfe!!! Danke schonmal!!!!!
     
  2. c.h.

    c.h. Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    289
    Hallo Flubbolo!

    Du musst deinem Satreceiver mitteilen wie er umschalten muss. Ich gehe mal davon aus, dass Du auch einen digitalen Satreceiver von Kathrein verwendest. Hier ist ein Link zu einer Kathrein Bediendungsanleitung. Auf den Seiten 37 bis 42 findest Du die Einstellungen die eingestellt werden müssen. Was auch hilfreich ist das Datenblatt der EXR 20.

    Link:
    URL=http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/doc/9361901b.pdf]http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/doc/9361901b.pdf[/URL]

    MfG c.h.

    <small>[ 27. Mai 2003, 19:00: Beitrag editiert von: c.h. ]</small>
     

Diese Seite empfehlen