1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo leben wir hier eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von MX2005, 18. Dezember 2005.

  1. MX2005

    MX2005 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    269
    Anzeige
    Von einem Pay-TV Anbieter erwarte ich auch englischen 5.1 Sound. Aber nicht mal auf Premiere Direkt kommt man in diesen Genuss. Stattdessen muss man entweder auf eine billige mp2 Stereo Tonspur oder auf das billige deutsche 5.1 zurückgreifen. Es kommt sogar vor, dass es keinen englischen Ton gibt. Leben wir hier hinterm Mond, oder wie kommt es, dass man es nicht auf die Reihe kriegt, Filme in der Originalsprache korrekt auszustrahlen (und diese Originalsprache ist zudem auch noch eine Weltsprache) ? Nein, stattdessen muss man sich diese Billig-Synchros antun. :mad:
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wo leben wir hier eigentlich?

    Übrigens prmeiere kann nur das zeigen wofür es 1. die rechte hat und 2. was es om studio bekommt.

    Aus genau diesem Grund gibt es nicht überall bei jedem film einen englischen original ton.

    wenn du unbedingt englische filme sehen willst dann hol dir ne sat schüssel und ein sky abo.
     
  3. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Wo leben wir hier eigentlich?

    Weißt du, was eine weitere 5.1 Spur an Bandbreite benötigt? Und das lohnt nicht für die kleine Gruppe, der englisches DS nicht langt.

    Und um auf deine Überschrift zu antworten:

    In Deutschland, deswegen legt man auch bei PREMIERE mehr wert auf den deutschen 5.1 Ton.
     
  4. MX2005

    MX2005 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    269
    AW: Wo leben wir hier eigentlich?

    Ne Schüssel habe ich schon, und Astra 28,2 habe ich auch angepeilt. Ich würde auch ein Sky-Abo abschließen aber nur zu den gleichen Konditionen wie in GB. Leider ist man hier gezwungen einen sehr teuren Receiver zu kaufen (skydigitalcards.com) oder hohe Provisionen und teure Smartcards zu bezahlen (germansky usw.). :mad:
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wo leben wir hier eigentlich?

    naja in GB musst du auhc einen receiver mieten.
     
  6. MX2005

    MX2005 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    269
    AW: Wo leben wir hier eigentlich?

    Dort kann man sich einfach einen bei Ebay kaufen (und zwar ziemlich billig). Dann braucht man nur noch die Karte und es kann losgehen. Hier zahlt man alleine für den receiver schon knapp 300€. Das mache ich nicht mit.
     
  7. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Wo leben wir hier eigentlich?

    Wenn du nicht Sky+ willst (was Du aber für 5.1 bräuchtest), kostet die Box nur €200,-. Aber bei Sky kommt auch nicht alles in 5.1 wohlgemerkt.
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Wo leben wir hier eigentlich?

    Englischer original Ton wird auf vielfachen Abonnentenwunsch nur in Stereo ausgestrahlt. Diese Form der original Ton Übertragung findet eine hohe Akzeptanz bei der grossen Mehrheit der Abonnenten.
     
  9. overbene

    overbene Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Wien
    AW: Wo leben wir hier eigentlich?

    Naja also bitte:

    Eh typisch - genau das Selbe erlöebe ich jeden Tag in meiner Arbeit - alles haben wollen, und nix hinlegen wollen/können dafür ! Nicht böse sein - aber wenn Du unbedingt Englisch in echtem 5.1 haben willst - dann nimm dir Sky. Natürlich muss man dafür ordentlich hinlegen, aber wenns einem wirklich Wert ist, dann zahlt man auch 300 € für einen Receiver. Abgesehen davon beginnen echt gute Receiver so oder so in dieser Preisklasse.

    Also: Zahlen, oder es einfach lassen !!

    Lg
    Bene
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Wo leben wir hier eigentlich?

    Hmm schonmal dran gedacht, das die Verleiher die Rechte für Englischen 5.1 Ton nicht rausgeben ans Deutsche PayTV?

    Die wären doch selten blöd das zu machen. Dann hätte Sky ja die möglichkeit die Preise zu drücken.

    Denn vielleicht wäre es für einen Engländer ja dann (achtung nur eine MÖGLICHKEIT) billiger dich ein Premiere Prepaid Abo zu holen als Sky. Da die Qualität ja die Selbe wäre, was den Ton angeht.

    Von daher behaupte ich einfach mal, (natürlich ohne es zu wissen) das Premiere diese Rechte gar nicht bekommen kann, oder gabs 5.1 UK zu Kirchzeiten ?

    Und um die Frage von MX2005 zu beantworten, wir leben in Deutschland, und nicht England ;)
     

Diese Seite empfehlen