1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo ist der Hacken ein neuer DVB-S2 / HDTV Receiver ab 110 Euro ?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von frankkl, 11. November 2007.

  1. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2007
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Wo ist der Hacken ein neuer DVB-S2 / HDTV Receiver ab 110 Euro ?

    Evtl. der Beginn einer Normalisierung der Preise?

    Das Ding kann ja nichts. Ein Tuner und keine HDD? Wird doch Zeit das sie langsam in die Preisregionen normaler Receiver kommen.

    cu
    usul
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Wo ist der Hacken ein neuer DVB-S2 / HDTV Receiver ab 110 Euro ?


    Das heisst Haken und nicht Hacken. Wenn schon Haxn das ist aber bayerisch.
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Wo ist der Hacken ein neuer DVB-S2 / HDTV Receiver ab 110 Euro ?

    @kimigino

    Inordnung geändert !

    :)

    Nur sogut wie alle DVB-S2 Receiver sind mindestens doppelt so teuer,
    muss der nicht schlecht sein für diesen günstigen Preis ?


    :winken:

    frankkl
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Wo ist der Hacken ein neuer DVB-S2 / HDTV Receiver ab 110 Euro ?

    Das Ding reagiert taub auf die Fernbedienung und ist vom Tuner wenig sensibel. :rolleyes:
     
  6. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Wo ist der Hacken ein neuer DVB-S2 / HDTV Receiver ab 110 Euro ?

    Naja, jeder HDTV Receiver hat so seine Macken. Der Preis ist wirklich gut. Falls Du das Teil kaufst, gib uns bitte einen kleinen Erfahrungsbericht.
     
  7. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Wo ist der Hacken ein neuer DVB-S2 / HDTV Receiver ab 110 Euro ?

    Heute morgen hat im Hifi-Forum auch einer nach diesem Teil gefragt.

    Ein Freund hat diesen Receiver etwa 1 Woche gehabt und ihn gleich wieder verkauft. Es ist zwar der billigste HDTV-Receiver auf dem Markt aber anscheinend auch weniger gut.
    Besonders die Bedienung des Gerätes soll schlecht sein, Umschaltzeiten etc. Auch die hier schon genannte Fernbedienungsproblematik wurde bestätigt. Es ist offensichtlich ein pures Glücksspiel, ob das Gerät auf die FB reagiert oder nicht. Fazit: sehr billig aber auch nicht wirklich zu gebrauchen.

    Hier eine nicht ganz vollständige Auflistung aller HDTV-Receiver:

    http://www.marcush.de/hdtv-receiver/

    Der Comag soll ganz gut sein und kommt unter 200 Euro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2007
  8. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Wo ist der Hacken ein neuer DVB-S2 / HDTV Receiver ab 110 Euro ?

    Es ist sowieso Merkwürdig, warum immer neue HDTV Receiver im Beta Status auf den Markt geschmissen werden. Die Firmen Labeln ihr Produkt schließlich mit ihrem guten Namen. Gute Werbung sieht da anderst aus :eek:
     

Diese Seite empfehlen