1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

? Wo hin mit der SAT-Anlage ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Oliver2010, 5. Mai 2008.

  1. Oliver2010

    Oliver2010 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    DVB-T,DVB-S, Recivernormal; so als auch im PC.
    Anzeige
    Guten Tag ihr lieben im Forum;

    Ich bin Total am verzweifeln,
    Habe mir endlich seit langem eine Sat-Anlage zugelegt.
    Nun möchte ich auch da drüber TV schaun, was ich aber nicht hin bekomme, Was mach ich denn Falsch :confused:

    Habe eine 60er Schüssel,1 Twin LNB, 1No name Digi-Rec., und Von Technisat die Skystar2 Im PC drinne. Egal wie und wo ich die Schüßel hin dreh bekomme keine Singnalqualli, weder mir reciver noch mit dem PC. Habe auch schon alles überprüft,LNB OK, Kabel+F-Stecker OK, Reciver OK, PC-Karte OK, was mach ich nun:confused::(
    Laut einer Webseite soll ich die Sat-schüßel so aus richten: :LOL:

    Elevation: 32.3°
    Azimuth (true): 166.0°
    Azimuth (magn.): 165.2°
    LNB skew: -1.5°

    habe sie auch so eingestellt, Leider kein erfolg.:(

    Habe ca. 10m entfernung eine Hauswand und etwa 2 Etagen hoch und sie ist ca. 9m lang, ist die im wege??:confused:

    Für antworten auf mein Problem bedanke ich mich im vorraus, und für eure Bemühungen.

    MfG

    Oliver2010
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: ? Wo hin mit der SAT-Anlage ?

    www.dishpointer.com zeigt nach Eingabe deiner Adresse und Daten die Richtung und ob du über eventuelle Hindernisse drüberkommst.

    Schüsselausrichten ist Milimetersache in drei Achsen. Mal eben so aus der Hand geht das kaum... :)
     
  3. Oliver2010

    Oliver2010 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    DVB-T,DVB-S, Recivernormal; so als auch im PC.
    AW: ? Wo hin mit der SAT-Anlage ?

    Laut Dishpointer habe ich es versucht, Keinerlei erfolg!

    Habe es ja so eingestellt wie es dort steht; Ich finde keinen SAT!
    kann es sein das ein anderes gebeude im wege ist?
     
  4. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: ? Wo hin mit der SAT-Anlage ?

    ganz einfach:

    du stellst auf nem Receiver den du hast , sagen wir mal das Erste Deutsche Fernsehen ein, und probiert solange bist ein TV-Bild hast, und danach die Feinjustierung der Antenne

    gruss aus NW

    SPIDY
     
  5. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: ? Wo hin mit der SAT-Anlage ?

    achso, falls du nen analogen Receiver irgendwie zur Verfügung hast, versuch die Schüssel darüber auszurichten, wird vielleicht für dich einfacher sein

    SPIDY
     
  6. Oliver2010

    Oliver2010 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    DVB-T,DVB-S, Recivernormal; so als auch im PC.
    AW: ? Wo hin mit der SAT-Anlage ?

    Habe nun noch folgendes dazu zu sagen; habe raus gefunden das der Sat-reciver eine DIGI-rec ist; COMAG SL35!!

    Habe es auch schon Probiert damit einfach auf ARD u. RTL die schon eingestellt sind, Die Schüßel zu richten, selbst damit habe ich keinen erfolg!

    Laut DISHPointer habe ich ca. 10m bis zum hinderniss! reicht das aus?
    weil das hindernis auch noch 2 Etagen Höher ist als da wo ich bin!

    was nun?
     
  7. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: ? Wo hin mit der SAT-Anlage ?

    Das ist knapp und vermutlich der Grund weshalb du nichts empfängst.

    Bei einer Elevation von rund 32° gewinnst du bei einem Meter Abstand 62 cm in der Höhe. Das macht auf 10 m nur 6,20m. Man kann grob rechnen, dass eine Etage ca. 3 m hoch ist. Dazu kommt dann noch eventuell das Dach des Nachbarhauses und der Abstand zwischen deiner Decke und der Höhe deines Montageortes.

    Du kannst mal probieren die Schüssel so hoch wie möglich zu halten/montieren und dann mal schauen, ob du Empfang hast. Aber selbst dann sieht es nicht sehr gut aus.

    PS: Wenn du selbst mal nachschauen willst: http://www.technisat.de/indexde51.html?nav=AZ_EL_Rechner,de,96
     
  8. Oliver2010

    Oliver2010 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    DVB-T,DVB-S, Recivernormal; so als auch im PC.
    AW: ? Wo hin mit der SAT-Anlage ?

    Im dem Haus wo ich lebe sind 2 weitere Bewohner die haben auch eine Schüssel der eine hat den Türksat, der andere auf 5,0E sirus.

    Der Türksat geht laut DishPointer weg vom Nachbar haus der Sirus geht voll auf das nachbarhaus drauf und kann schaun! Der nachbar mit Türksat hat eine 80er schüssel, Der andere hat eine 40er schüssel, und ich habe eine 60er und bin auf der lätzten etage, und habe die schüssel vom Balkon boden etwa 1,80 hoch gehängt und habe keinen erfolg!
    der mit dem Türksat hat die schüssel fast auf dem boden der mit dem Sirus unterm Dach vom Balkon, was ist das denn bitte schön bei mir???
     
  9. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: ? Wo hin mit der SAT-Anlage ?

    Den Nachbarn mit Türksatempfang können wir also erstmal rauslassen.

    Sirius hat in Mannheim einen größeren Elevationswinkel (33.2° vs. 32.3°) als Astra 1. Das macht dann auf 10m Entfernung ca. 25 Zentimeter aus. Das klingt nach nicht viel, kann aber schon entscheidend sein bei der Frage Empfang - kein Empfang.

    Das einzige was du noch probieren kannst, ist die Schüssel wirklich direkt unter der Balkondecke zu montieren.
     
  10. Oliver2010

    Oliver2010 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    DVB-T,DVB-S, Recivernormal; so als auch im PC.
    AW: ? Wo hin mit der SAT-Anlage ?

    Also ich hab schon alles versucht;
    Ich wohne in der 10Etage das haus neben drann ist noch mal 2etagen höher und ist von dem zimmer wo die schüssel hängt 10m von der wand weg.laut Dishpointer.com muß ich es so einstellen:

    Dish Setup Data
    Elevation: 32.3°
    Azimuth (true): 166.0°
    Azimuth (magn.): 165.2°
    LNB skew: -1.5°
    Den Grünen Makierpunkt;habe ich auf das nachbar haus gestellt wo auch der Blaue Balken auch lang läuft und da steht folgendes:
    d=10,00m
    h=6,30m

    Your Location
    Latitude: 49.506°
    Longitude: 8.484°

    Satellite Data



    Name: 19.2E Astra 1E,1F,1G,1H,1Kr,2C​
    Distance: 38412km


    Was nun eine andere seite hin?
     

Diese Seite empfehlen