1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo gibt es Stabantenne ? (DVB-T)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von grundstein, 18. September 2002.

  1. grundstein

    grundstein Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Leute habt ihr eine Adresse,wo man diese kleinen Stabantennen für den Empfang von DVB-T bekommt? Die Geräte werden ja nicht gleich damit ausgeliefert. Danke!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Zitat von NDR Online
    Ohne Worte...
    Aber das Angebot ist ja auch noch so schlecht das sich die Anschaffung nicht lohnt.
    Also keine Private Programme!
    Gruß Gorcon
     
  3. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Rostock
    Die sechs Fernsehprogramme sind ARD, ZDF, NDR,
    RTL, SAT.1 und 9live.
    Die Aussage keine privaten Anbieter ist also falsch.
     
  4. okiA

    okiA Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Ort:
    nn
    Wenn man sich überlegt, das seit unzähligen Jahren immer im Zusammenhang mit DVB-T über diese kleine Stabantenne gesprochen, selbige auch in Werbefilmen immer gezeigt wird, finde ich es äußerst merkwürdig, das Jahre später noch immer keine dieser kleinen stabähnlichen Antennen im Handel erhältlich ist. Andererseits zeigt das auch deutlich, welches Interesse die Wirtschaft an diesem Vorhaben hat.
    Ist ähnlich wie beim DAB. Mitte kommenden Jahres läuft die finanzielle Subvention durch den Steuerzahler ähm Bund - zumindest hier in Mitteldeutschland - aus und bereits jetzt lassen viele Programmanbieter erkennen, daß ihr Interesse an einer Weiterführung danach äußerst gering ist.
     
  5. okiA

    okiA Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Ort:
    nn
    ... und das bietet DVB-T in Berlin bereits jetzt:

    ARD, n-tv, Eurosport, SAT.1, ZDF, RTL, B1, 1 MuXx, MTV, PRO 7, ZDF.info, RTL 2, ORB, FAB, Kabel 1, KIKA, Super-RTL, 1 Festival, VIVA / arte, N24, ZDF.doku, VOX, Multikulti.
    Datendienste: MMD, ZDF Datendienst

    Im März 03, soll das Angebot nochmals erweitert werden, denn dann ist Berlin zu 100 % ohne analoges terrestrisches Fernsehen...wobei ich mir das nicht vorstellen kann. Sicherlich meinen die, dass dann die Übergangsfrist beginnt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Aussage mag für Hamburg richtig sein für meinen Standort (Schwerin) ist es aber so das nur Ortsübliche Sender geplant sind (gesendet wird ja erst nächstes Jahr) und Ortsüblich sind keine Privaten Sender.
    Gruß Gorcon
     
  7. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    http://www.satbook.de/dvb-t/ (Großraum Berlin)

    Antennen und Boxen gibt's bei Saturn am Alexanderplatz und (wie ich gehört habe) bei Mediamarkt ... kann letzteres aber nicht bestätigen.

    Stabantenne lohnt sich übrigens wirklich erst ab November, wenn VHF 5 und UHF 44 digital senden. Vorher geht nichts ohne Antenne mit Verstärker. Die meisten Programme gibts zur Zeit nur per Dachantenne und Verstärker.
     
  8. okiA

    okiA Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Ort:
    nn
    Programmübersicht DVB-T-Empfang in Schwerin...
    geplanter Regelbetrieb: Ende 2003

    Fernsehen:

    ARD
    ZDF
    NDR-Fernsehen
    RTL
    SAT.1
    9-LIVE

    Hörfunk:

    NDR 1 und NDR 2
    Deutschlandfunk
    Radio 3
    bremen 1
    Radio Wir Hier
    FFN
    Hitradio Antenne MV

    Mediendienste:

    Regio | online
    MotionOne
    Schlütersche Datendienste
    Ponton
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    aha... also doch Private. Mir wurde vom NDR was anderes gesagt durchein Aber der Termin scheint dann ja auch verschoben worden zu sein. Und Ohne Pro7 lohnt sich das auch nicht. Werde ich dann doch umziehen müssen. Dann ist schluß mit Kabel [​IMG]
    Gruß Gorcon
     
  10. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    Nwein, im Sommer ist entgültig schluss mit analogen TV hier in Berlin. Die Übergangszeit beginnt glaube ich im Feb. /März und dauert bis Juli/August. Ab Anfang 2003 gibt es die Privaten nur noch über DVB-T.
     

Diese Seite empfehlen