1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo bleibt der perfekte Sender?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Mesh, 1. März 2007.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    Seit es Digitalfernsehen gibt, kommen immer neue Sender auf den Markt. Doch ehrlich gesagt, außer Sat.1 Comedy war bis jetzt für mich persönlich nichts dabei. Da frage ich mich, warum sollte jemand, der sich nicht so dafür interessiert Digitalfernsehen holen? Nur wegen der besseren Qualität? Ob AXN, Silverline, Kinowelt, Tele 5, Das Vierte & Co, keines dieser Sender lohnt sich doch wirklich. Seit mal ehrlich, wie viele Minuten am Tag schaut ihr diese Sender? Gerade von Das Vierte und Tele 5 bin ich sehr enttäuscht und beide Werben mit Kino, Filmen und Hollywood und wenn mal ein Film dabei ist, der mir gefällt, dann habe ich ihn einige Tage vorher auf Premiere gesehen. Ein Film im Free-TV habe ich schon seit Jahren nicht mehr geschaut. Wer braucht 3-4 Werbeunterbrechungen?

    Ein Fernsehmacher müsste nur auf wunschliste.de oder auf tvforen.de gehen und sich erkunden, was die Zuschauer sehen möchte. Wo bleibt der perfekte Sender?

    Für mich sehe ein perfekter Sender so aus:

    - 24 Stunden Sendezeit
    - Keine Dauerwerbesendungen
    - keine Call-In-Sendungen
    - keine Erotikclips
    - Bekannte Filme und Serien von 1930 bis 2007, ohne Werbeunterbrechung
    - beliebte Serien, die sonst selten laufen (Silas, Michael Strogoff, 5 Freunde usw.)
    - Fernsehansagerin würde ich wieder einführen
    - ein paar nette Spielshows
    - Dokumentationsfilme
    - Eine Abendshow am Wochenende
    - Nachrichten
    - Eine Sendung für Jugendliche (Musik, Gäste, Talks usw)

    Einfach ein Sender auf Niveau. Warum kommt es über 200 deutschsprachige Sender und keiner schafft so was auf die Beine zu stellen? Ich schaue mir lieber alle 1 - 2 Jahre "Ich heirate eine Familie" an, als täglich solche komische Dauerwerbesendungen. Als Fernsehmacher würde ich einfach das Beste aus 30 Jahren Fernseher raus picken und das zusammen als neuen Sender bringen. Wenn 40 Jahre lang Fernsehansagerinnen gut genug waren, warum sollte man die nicht wieder einführen? Wenn Tausende Leute auf wunschliste.de sich bestimmte, tolle Serien sich zurück wünschen, warum diese nicht wieder mal zeigen? Es gibt Serien, die seit Jahrzehnten nicht mehr gezeigt wurden.

    Oder wusstet ihr, das
    Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn 1995 auf Nickelodeon zuletzt gezeigt wurden. Oder wer hat denn die Fünf Freunde früher nicht gerne geschaut? Kam zuletzt 1998 auf RTL2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2007
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wo bleibt der perfekte Sender?

    Schöne Wunschträume, und wie soll der sich finanzieren.
    Durch Luft und Liebe.
    Oder wie?
     
  3. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Wo bleibt der perfekte Sender?

    Im Free TV mit Werbungen zwischen vor und nach den Sendungen, Serien und Filmen? Und wenn es im Digitalfernsehen kommt, dann ist das meistens PayTV. Und da gibt es Sender wie AXN, Kinowelt, Silverline & Co die sich auch irgendwie finanzieren. Und wie macht das Bibel und Bahn TV? die senden auch.

    Das was ich vorgeschlagen habe, ist nichts weltbewegendes und sicherlich machbar.
     
  4. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    AW: Wo bleibt der perfekte Sender?


    Bis hierhin erfüllt ein Premiere Komplettpaket diese Anforderungen.

    Nimm hierfür die öffentlich Rechtlichen, und für ein paar Shows noch die privaten und du hast deinen perfekten Sender, nur das er die Sendeplätze 1-49 auf deiner Fernbedienung belegt ;)

     
  5. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Wo bleibt der perfekte Sender?

    Dann hast du mich überhaupt nicht verstanden was ich meine. Ich rede von einem perfekten Sender und nicht von Premiere Komplettpaket für teures Geld. Mich ärgert es, dass so viele neue Sender an den Start gehen und keines ist dabei, was sich lohnt anzuschauen. Auch wenn ihr das nicht glaubt, außer mich kenne ich niemanden in meinem Freunde- und Familienkreis die Digitalfernsehen bzw. Pay-TV haben. Zwei haben premiere, der Rest ist mit ARD, ZDF, RTL, Sat 1, Kabel 1, RTL 2, Vox, die Dritten zufrieden und wenn ich ehrlich bin, schaue ich diese Sender auch zu 80 %.

    Momentan gibt es keine Spielshow die mir gefällt. Wo sind denn die Klassiker wie Dalli Dalli, der große Preis & Co? Oder eine Abendshow wie Auf los gehts los, Wetten Dass? oder was es sonst früher so gab. In den 70ern und 80ern gab es jeden Samstag was und heute? Außer Wetten Dass? gibt es doch nichts mehr. Eine Jugend/Musiksendung Richtung Formel Eins fehlt auch komm mir bitte nicht mit Viva oder MTV. Warum ist es nicht möglich das ein Sender wie Kinowelt auch Filme zeigt, die sie auch als DVD vermarkten, denn da haben sie ein paar Klassiker. Oder ein Sender wie Tele 5 oder Das Vierte könnte viel mehr raus holen.

    Wisst ihr noch Mitte der 80er? als RTL und Sat1 auf den Markt kam? wie klasse das war?

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2007
  6. Elvira

    Elvira Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Spanien
    AW: Wo bleibt der perfekte Sender?

    Wenn du willst ein perfekte Sender du musst bezahlen. In free tv es gibt leider kein Sender wie das. :(
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Wo bleibt der perfekte Sender?

    charlie chan läuft bei kabel1classics rauf und runter.

    und werbung zwischen den sendungen wirst du im free-tv nie haben. das gibts nur bei den kleinen billigen pay-tv-sendern.
     
  8. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Wo bleibt der perfekte Sender?

    War ja klar, Charlie Chan wird gleich genannt, aber wer kann schon Kabel Eins Classics schauen? und vorher lief es auch nur ab und an auf Premiere. Aber ich könnte dir dutzende Serien nennen, die sehr selten, oder gar nicht laufen und die trotzdem sehr schön sind. Na ja, ich wollte darüber diskutieren, wie euer perfekter Sender aussehen würde und nicht darüber, dass das und das nicht geht und wie wird das finanziert. Wenn ich einen Sender starte wie AXN, Silverline, Das Vierte, Tele 5 oder Kinowelt, dann bin ich der Meinung, da könnte man viel mehr raus holen. Gutes Beispiel Das Vierte, ich hatte mich echt auf den Sender gefreut und bis jetzt habe ich keine 30 Minuten geschaut.
     
  9. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.656
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Wo bleibt der perfekte Sender?

    Einen solchen Sender gibt es nicht, weil er sich durch Werbung nicht refinanzieren ließe. Warum nicht ? Weil die Zielgruppe, die sich für einen solchen Sender interessieren würde, nicht werbeaffin genug ist.
    Die Werbeindustrie würde keine Werbung in einem Umfeld schalten, wo sie nur Zuschauer erwartet, bei der die Werbung keine genügende Wirkung hinterlässt.

    Sieht man derzeit bei RTL "Wer wird Millionär" - eine Sendung, die zwar regelmäßig über 7 Mio Zuschauer hat, aber die falschen... zu alt, zu gefestigt, nicht werbeaffin. RTL muss da langsam handeln.
     
  10. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Wo bleibt der perfekte Sender?

    Wie viel wäre dir denn ein solcher Sender an zusätzlichem (monatlichen) Entgelt wert? :)
    Und wenn du einen Betrag gefunden hast, dann kannst du ja mal vorsichtig abschätzen, wie viele weitere Abonnenten du für diesen Preis für ein solches Programm begeistern könntest; und ob man mit der Anzahl der Interessenten ein solches Programm finanzieren kann? ;)

    Einen perfekten Sender kann es von Natur aus nicht geben, da sind die Geschmäcker viel zu unterschiedlich.
    Und deinen persönlichen "perfekten" Sender würde ich wahrscheinlich genauso oft (bzw. wenig) einschalten wie momentan Tele5 und das Vierte. :cool:
     

Diese Seite empfehlen