1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WMV für Double Layer zum ansehen auf DVD-Recorder konvertieren-aber WİE??!??

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von SuNNYMaN, 26. Oktober 2006.

  1. SuNNYMaN

    SuNNYMaN Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Pulheim bei Köln
    Anzeige
    Mal eine ganz dumme Frage zu dem Thema Double Layer brenner... ich habe meine WMV dateien mit der Software 'WinAVİ Video converter' zur DVD konvertiert und auf Double Layer gebrannt. Die Datei (Fluch der Karibik mit www.SAVE.tv aufgenommen) war im Endeffekt gerade mal 3GB gross. Ich brannte Sie trotzdem und der DVD-Recorder gibt error an. Mit welcher Software könnte ich die WMV dateien richtig konvertieren, damit der DVD-Recorder sie als DVD erkennt?
    Kann mir dabei vielleicht einer weiter helfen? Waere echt nett...
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: WMV für Double Layer zum ansehen auf DVD-Recorder konvertieren-aber WİE??!??

    Kann dein DVD-Rekorder DL überhaupt lesen ? Welchen Booktype hast du genommen ?
    Tipp: Brenn's auf 'ne einschichtige DVD, die haben Platz für 4,37 GB, da passen deine 3 GB locker drauf, brauchst keine DL.

    The Geek
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: WMV für Double Layer zum ansehen auf DVD-Recorder konvertieren-aber WİE??!??

    Erzeugt "WinAVİ Video converter" einen Ordner VIDEO_TS mit mehreren .VOB, .BUP und .IFO Datein darin? Wenn ja, dann liegt das Probelm wahrscheinlich nicht an WinAVİ, sondern entweder am DVD-Player der kein DL kann oder am Brenn-Programm (NERO, usw.).
     
  4. SuNNYMaN

    SuNNYMaN Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Pulheim bei Köln
    AW: WMV für Double Layer zum ansehen auf DVD-Recorder konvertieren-aber WİE??!??

    Ich danke euch (The Geek & Saviola) für eure prompte Hilfe. Als erstes muss ich sagen dass ich in Hinsicht DL ein Nichtswissender bin. Der Fachmarkt bei dem ich den DL-Brenner gekauft habe meinte, das ein DVD-RECORDER DL's auf jeden Fall lesen muss.
    Einen Booktype habe ich überhaupt nicht erstellt. Ich habe ja nicht mal eine Software zum Brennen gebraucht sondern einfach das Laufwerk des Brenners im Arbeitsplatz geöffnet und die Dateien einfach rübergezogen, da die Brennsoftware die ich habe (Sonic und Nero 7 Premium) den Brenner gar nicht erkannt haben. So hat der DL Brenner die dateien auch direkt gebrannt.
    Im Ordner Video_TS sind Backupdatei der IFO, DVD Movie Info und DVD Movie dateien drin das ist alles.

    Sollte ich also einen anderen Konverter nutzen? Der 'Fachmarkt'(?!?) meinte das sie nur für die Hardware verantwortlich waeren und nicht viel über Software verstehen würden. Was soll man da noch sagen?
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: WMV für Double Layer zum ansehen auf DVD-Recorder konvertieren-aber WİE??!??

    Die meisten, ja. Aber nicht alle ==> Guck mal in die Gebrauchsanweisung Deines Recorders, da müßte stehen ob er +R DL und/oder -R DL kann oder nicht.

    Meinst Du damit Datein mit der Endung .VOB?

    So darf man das nicht machen! Wenn Du das so machst, dann kommt kein DVD-Player/Recorder mit der Aufnahme zurecht ==> Du mußt ein richtiges Brennprogramm benutzen.

    Dieses Problem mußt Du als erstes angehen.

    War bei dem Brenner eine Installationssoftware dabei und wenn ja hast Du die installiert?

    Starte mal das "Nero Info tool" (ist im Nero 7 Premium Paket drin). Dieses Tool zeigt die Eigenschaften von allen DVD- und CD- Laufwerke. Zeigt es den Brenner an?
     
  6. SuNNYMaN

    SuNNYMaN Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Pulheim bei Köln
    AW: WMV für Double Layer zum ansehen auf DVD-Recorder konvertieren-aber WİE??!??

    Hi...

    ich muss gestehen, fühle mich ein bisschen beschämt. Danke, dass Du Dir so viel Mühe gemacht hast Saviola.
    Dank Nero kann man die Endungen der Dateien so wie so nur schwer ergründen. Aber Video OBject dateien (wollte nicht ganz dumm dastehen und habe recherchiert) :rolleyes: konnte ich nicht entdecken. Wobei, wie gesagt, selbst unter 'Ansicht / Details' kann man die Endungen dank Nero nicht sehen.

    Der Brenner wurde von XP sofort erkannt. Da der Fachmarkthändler das auch sagte, brauchte ich keine Installationssoftware zu gebrauchen (steht auch in der Gebrauchsanweisung drin. Darum ist für XP ist keine dabei). Nero erkennt den DL-Brenner doch tatsächlich.....:eek: Steht nur dabei "Autorun Off".

    Ich glaube, jetzt muss ich anfangen aus zu probieren. Mal sehen, wie viele DVD's ich noch umsonst demolieren werde ;)
    Zumindest weiss ich jetzt, das Nero den Brenner erkennt (dank Dir). Habe mal Nero-Recode ausprobiert. So wurde aus der Datei zumindest eine 4GB datei. Nur hat mein Notebook kurz vor dem Ende schlapp gemacht und sich selbst ausgeschaltet. 3,2 GHz mit 1024 MB Arbeitsspeicher und Hyper Threating technologie... und nun das..... muss das Gerät mal wieder formatieren glaube ich. Eventuell braucht er halt eben auch einen stärkeren Kühler.

    Werde gleich das Gerät ausschalten, neue DVD DL's kaufen (vorher aber nachlesen, ob und welche (+,-) der recorder unterstützt).


    Werde mich wieder melden ;) Bis dann.....
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: WMV für Double Layer zum ansehen auf DVD-Recorder konvertieren-aber WİE??!??

    VOB ist die Endung der Datein. Du hast wahrscheinlich im Windows Explorer die Endungen ausgeblendet. Gehe mal im Windows Explorer auf Tools-->Folder-Options-->View und dann machst Du bei "Hide extension for known file types" den Haken weg.

    Damit ein DVD-Player/Recorder die Scheibe abspielen kann müßen im VIDEO_TS Ordner folgende Datein drin sein:

    VIDEO_TS.BUP
    VIDEO_TS.IFO

    VTS_01_0.BUP
    VTS_01_0.IFO

    VTS_01_0.VOB
    VTS_01_1.VOB
    VTS_01_2.VOB
    usw...

    Na das ist ja schon die halbe Miete :)

    Kauf Dir doch eine Mehrfachbeschreibare DVD-RW oder +RW. Dann kannst Du erstmal ein par Versuche mit Nero machen.

    Übrigens: Mit DL Rohlinge hat Nero Probleme ==> Benutze zum Brennen von DL-Rohlinge besser ImgToolBurn. Das ist ein kostenloses Brennprogramm welches aber ein installiertes Nero voraussetzt. Download hier: http://www.coujo.de/ib2/index.php?act=module&module=include&incl_name=download
     

Diese Seite empfehlen