1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wma bzw. mp3 to mp4

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von satfuzi, 1. Januar 2006.

  1. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    Anzeige
    hat sich schon erledigt! MP3 in Mpeg4 geht gar nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2006
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: wma bzw. mp3 to mp4

    naja das kann man so nicht sagen, es sei denn du meinst mit MPEG4 nicht nur den Container sondern auch den Codec...

    Da wie du mittlerweile bestimmt weißt, ist mp4 ein Container für Video und Audiostreams und wird somit eigentlich für Filme genutzt. Aber du kannst auch einfach die Videospur weglassen, sprich nur den Ton in den Container stecken. Dazu müsstest du die WMA mit AAC -Audiocodec welcher für MP4 festgelegt ist- umwandeln und dann in den MP4 Container stecken und fertig. Das machen z.B. einige Leute deren Handy AAC-Files nicht direkt, sondern nur im MP4-Container "verpackt", abspielen.

    -> Also gehts es...

    mfg erbse
     

Diese Seite empfehlen