1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WM treibt TV-Verkauf nach oben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Die TV-Markenhersteller profitieren vom großen Zuschauerinteresse bei der Fußball-WM in Südafrika. Laut den neuesten Zahlen wurden im ersten Halbjahr 2010 fast 400*000 TV-Geräte mehr abgesetzt als im Vorjahreszeitraum.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: WM treibt TV-Verkauf nach oben

    Vielleicht liegt es aber auch hauptsächlich daran, dass die Flachbildschirme im Preis deutlich gefallen sind und die Bildqualität stark zugenommen hat. :rolleyes:

    40 Zoll Geräte mit ordentlichem Bild gibt es mittlerweile schon für unter 500 Euro.

    Juergen
     
  3. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: WM treibt TV-Verkauf nach oben

    Naja für irgendwas muß ja die Trööööten WM taugen.Nur gut das man am TV den Ton abdrehen kann:D.....
     
  4. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.955
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: WM treibt TV-Verkauf nach oben

    Oder wie bei Jutjup gibts dann so eine Funktion, mit der man das Tröööten einschalten kann. Selbst für Android Handys gibts ja Vuvuzela Apps. Man kann doch gar nicht mehr ohne den Vuvulärm. Gibts eigentlich schon einen Vuvuzela Klingelton?
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.575
    Zustimmungen:
    1.561
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: WM treibt TV-Verkauf nach oben

    Verstehen kann ich das nicht.
    Ich werfe doch nicht meinen funktionierenden TV nur wegen der WM weg.
    Oder gehen die gerade jetzt alle kaputt.
    Oder bin ich der Einzigste der sich erst dann zum Neukauf entscheidet, wenn der Alte den "Geist" aufgibt.
    Oder stimmt das alles gar nicht, und solche Meldungen sollen Rudelverhalten hervorrufen:confused:


    Angeblich soll sich das gleiche Phänomen bei Olympischen Spielen wiederholen.
    Immer wieder.:eek:
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: WM treibt TV-Verkauf nach oben

    Nicht der Einzigste, aber wahrscheinlich Randgruppe ;). Preis-/Leistungsverhältnis bei den Flachen ist bis 50' mittlerweile top und selbst die letzten Standhaften mit Highend Röhre gucken bei WM, HD Konsole oder BD im wahrsten Sinne des Wortes in die Röhre und können davon nicht profitieren. Die Zahl der Umsteiger schätze ich weit höher ein als die Zahl derer die erst beim Schaden dann zwangsweise umsteigen. Und letztere werden das wahrscheinlich oft auch aus finanziellen Gründen weit hinauszögern. Ich hab auch ne einwandfreie Röhre vor 18 Monaten für den LCD Umstieg verkauft und würde die heute auch geschenkt nicht mehr zurückwollen.
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.330
    Zustimmungen:
    1.855
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: WM treibt TV-Verkauf nach oben

    Sehe ich auch so.;)


    Sportereignisse gab es schon immer, aber die Preise für LCD's waren nicht jedermanns Sache. Derzeit sind die Preise so gefallen, daß man selbst aus Platzmangel einen LCD kauft. Hinzu kommt noch die doch minimal vorhandene HD-Qualität einiger Sender, die sicherlich auch zum Kauf animiert -unabhändig von der WM.
     
  8. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.695
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: WM treibt TV-Verkauf nach oben

    Also ich habe jetzt bereits das 2. Mal den (noch) funktionierenden Fernseher im Vorfeld einer Winterolympiade/Fußball-WM getauscht...,
    2006 für HDTV (HD-ready, 32") und diesmal, also 2010 für Full-HD und 40"...
    ... und ich habe diesen Schritt bisher keinesfalls bereut. :winken:

    Die "Röhre" ist nun wirklich "über den Jordan" gegangen, den LCD bekommt meine Schwägerin...

    Zur Fußball-WM 2006 hatte ich für mehrere Spiele Ticketanträge laufen, leider alle erfolglos (und auf dem Schwarzmarkt kaufe ich nicht)...
    Übernachtungen und Fahrt hätten auch ordentlich Geld gekostet, diesmal eine Reise nach Südafrika wäre noch viel heftiger ausgefallen...,
    ... da kann man dann auch Geld ins Equipment stecken und sich ein visuelles Highlight daraus machen, zumal man "dahinter" ja auch davon profitiert. :)

    Ich muss allerdings anmerken, dass ich den Full-HD 40"er wirklich auch nur gekauft habe, weil bei uns die 7 Sky-HD-Programme sowie die 3 ÖR HD-Programme im Kabel (TC) empfangbar sind und diese nun auch mindestens 90% unseres Fernsehkonsumes ausmachen.
    Zudem haben wir auch Blu-ray-Player und HD-Camcorder.

    Für das Ansehen von 'Analog-TV' ist ein solcher Fernseher völlig ungeeignet!!! ... auch wenn er einen Tuner dafür besitzt...
    und SD macht mit Ausnahme der ÖR und einiger Sky-Programme (insbesondere Cinema) nur bedingt Spass, vor allem wenn man dann (Full)HD-Bild gewohnt ist!
    (nur noch einmal als Hinweis für potentielle Interessenten bzw. Wankelmütige)


    Bei den Sommerspielen, zumindest aus meiner Sicht, eher nicht,
    die sehen wir nur "so nebenbei" an, so Wassersport (u.a. Schwimmen, Kunstspringen) und ein wenig Leichtathletik...,
    das Programm ist eh nahezu unüberschaubar und die "echten Events" wie eben Profi-Fußball, -Boxen und Motorsport fehlen einfach. :(
    Im Winter sind ja auch die Top-Abfahrer und Biathleten dabei und es findet auch kein U23 Eishockey-Turnier statt... :rolleyes:
    ... ja, leider ist 'Ski-Fliegen' noch nicht olympisch, aber kommt vielleicht auch mal.

    Das "Sport-Traumjahr" sind Olymp. Winterspiele + Fußball-WM, da versuche ich jede Minute zu sehen... :love:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2010
  9. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.575
    Zustimmungen:
    1.561
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: WM treibt TV-Verkauf nach oben

    Nun ja der Fernseher ist das Eine, ich glaube es gibt noch gar keinen Sky-zertifizierten HDTV-Festplattenreceiver für die Kunden der KabelBW der softwaretechnisch einwandfrei funzt. Man liest viel von Problemen mit den Geräten.
     

Diese Seite empfehlen