1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WM in HDTV (Umstieg auf Satelit?)

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Tonicwater, 27. April 2006.

  1. Tonicwater

    Tonicwater Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    112
    Anzeige
    Hi

    ich überlege stark, ob ich wegen der Fussball WM auf Satelit umsteige, um dann auch Premiere HD und somit die Spiele in HDTV sehen zu können.

    Mittlerweile glaube ich nicht mehr daran, dass es rechtzeitig zur WM auch die WM-Spiele von Premiere in HDTV übers Kabel empfangen werden kann. Ich komme aus Berlin und bin über Telecolumbus mit Kabel Deutchland verbunden.

    Was sagt Ihr? Lohnt es sich umzusteigen oder sollte man ein warten bis HDTV auch übers Kabel kommt.

    LG, Tonic
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: WM in HDTV (Umstieg auf Satelit?)

    Es lohnt sich immer auf Sat umzusteigen. Bis HDTV ins Kabel kommt, kann es noch ewig dauern. Kapazitätsmäßig pfeift das Kabel aufm letzten Loch.
     
  3. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Osten
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: WM in HDTV (Umstieg auf Satelit?)

    Außerdem sparst du ne Menge Geld .
    Die Ausgaben für Sat hast du einmalig und bei Kabel löhnst du immer.,
    außerdem werden die immer teurer ,
    bin umgestiegen vor 2 Jahren weil der Kabelverein 161 Euros im Jahr von mir wollte.
    Dann bekommst du auch mehr Sender und in besserer Qualität , ich glaube kaum das die Kabelgesellschaft FTA-HD-Sender einspeist, zB. Anixe.
    Ich rate dir zu , du wirst es nicht bereuen.

    Gruß Rudi
     
  4. Tonicwater

    Tonicwater Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    112
    AW: WM in HDTV (Umstieg auf Satelit?)

    danke für eure meinung. ich muss erstmal sehen, ob sich meine wohnung überhaupt für satelit eignet. thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=108224

    werde wohl mal einen profi fragen müssen. falls jemand gute fachleute in berlin kennt. bitte weitergeben.
     
  5. Telefrosch

    Telefrosch Silber Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    912
    Ort:
    Müllheim (Südbaden)
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    AW: WM in HDTV (Umstieg auf Satelit?)

    Frag doch mal im Haus nach ob noch Andere Interesse haben. Gemeinschaftsantenne mit Multischalter aufs Dach. Das kann kostengünstig sein, allerdings kommen sich die Leute leider oft nicht aus den Füßen!
    Wirtschaftlich und technisch wirst Du Sat auf keinen Fall bereuen.
     

Diese Seite empfehlen