1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WM-Fußball-Qualität (ohne Bundes-Wade)

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Dieterix, 9. Juni 2006.

  1. Dieterix

    Dieterix Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    256
    Anzeige
    Ich habe Besuch eingeladen, der seine PREMIERE-Karte mitbrachte, und konnte somit recht schnell zwischen HD Sport (über PACE DS810KP und HDMI in HDTV) und PREMIERE SPORTPORTAL WM-Studio 16:9 (über Topfield 5500 und RGB in SDTV anamorph) auf meinem Plasma (PIONEER PDP 436 XDE) hin- und herschalten, ohne jedes Mal die Karte umstecken zu müssen.
    Der HD-Qualitätsgewinn ist deutlich, in jeder Beziehung, die Rasen-Strukturierung, die Schärfe der Einblendungen, die Spieler und der Ball natürlich!

    Aber dann der Hammer-Schock, als ich spaßeshalber mal auf DVB-T-ZDF umschaltete (beim PIONEER integriert, beste Empfangslage), sowas von Wischi-Waschi, grobkörnig, düster, unscharf, erinnert im Vergleich an alten 16mm-Schmalfilm !!
    Schließlich zur Kontrolle auf SAT-ZDF (vom Topf über RGB, SD anamorph) umgeschaltet, viel besser, entspricht in der Qualität dem WM-Studio 16:9
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: WM-Fußball-Qualität (ohne Bundes-Wade)

    Also mit HD kann ich leider noch nicht mitreden. Bei SD jedoch hatte über Sat das ZDF die Nase vorn, sowohl vom sichtbaren Bild, wie DD5.1 Ton . Habe Bitraten gemessen vom ZDF, ORF, Premiere, BBC One, RTÉ Two. Bemerkenswert: Bei Premiere DD5.1 mit nur 256K, ORF nur DD2.0, aber ebenso gute Video-Rate wie das ZDF, 6-8MBit, Mäßig, ca 3 MBit/s Premiere, BBC und RTÉ, letzterer auch nur mit Mono-Ton...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.678
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: WM-Fußball-Qualität (ohne Bundes-Wade)

    Im Moment ist ITV1 dran in England, schlechtes Bild ...544x576.
     
  4. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: WM-Fußball-Qualität (ohne Bundes-Wade)

    wozu dann Premiere schauen, das kann nicht gutgehen. Die brauchen sich doch nicht wundern das ihnen alles wegläuft.
    Noch ne Frage. Ist der 4/3 Feed ein extra Stream oder übernimmt Premiere die Option Boxenintern. Wenn 4/3 und 16/9 je einen eigenen Ubertragungskanal hat ist es unüberlegte Verschwendung
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: WM-Fußball-Qualität (ohne Bundes-Wade)

    Es können nun mal nicht alles Receiver Pan&Scan, deshalb zwei Feeds.
     
  6. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: WM-Fußball-Qualität (ohne Bundes-Wade)

    Ja, aber das ist dann eben das Problem der wenigen Besitzer dieser Receiver die sich dann ja wenn sie unbedingt ein beschnittenes Bild haben wollen für 50 € nen Premiere Receiver kaufen können der das kann.
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: WM-Fußball-Qualität (ohne Bundes-Wade)

    Das sind 2 getrennte Feeds. Habe auch nur den 16:9 Feed gemessen, ein 4:3 Bild interessiert mich nicht weiter, wenn es zur Auswahl 16:9 gibt. Also soweit es geht , werde ich die WM-Spiele auf den ÖR verfolgen, trotz Abo. War allerdings heute im MM und habe dort Ausschnitte des Spiels England-Paraguay in HD gesehen. Hier muß ich echt sagen, trotz ,, nur" YUV-Verteilung, bei HD hat Premiere die Nase vorn! HD wird bei mir kommen, nur leider jetzt zur WM noch nicht...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  8. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: WM-Fußball-Qualität (ohne Bundes-Wade)

    Das hast du richtig erkannt, es ist ein emhr als sichtbar unterschied zwischen ARD/ZDF und HD. Wenn noch einer sagt ein mit hohen bitraten ausgestrahltes SD Bild kommt an HD ran, den muss ich gleich zum Optiker schicken.
     
  9. Bürgi

    Bürgi Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Westerwald
    Technisches Equipment:
    TV:
    LG 32LZ55 LCD
    Sat Reciever:
    DBOX 2 Nokia LINUX
    PACE HD
    Konsolen:
    PS3 80GB
    XBOX 360
    Anlage:
    YAMAHA RX-V659
    Soundsystem:
    Boston CRC Center
    Boston PV700 Subwoofer
    Boston VRX Surround
    Boston DSi Front

    und vieles mehr noch :)
    AW: WM-Fußball-Qualität (ohne Bundes-Wade)

    Servus

    Also ich hab bisher alle 5 WM Spiele auf Premiere HD gesehen und muss sagen die Qualität wird von Spiel zu Spiel besser.

    Also das Spiel gestern Abend zwischen Schweden und Trinidad & Tobago war bisher mit Abstand die beste Übertragung.

    Jedenfalls will ich kein Spiel mehr in SD sehen wollen. Natürlich gibt es hin und wieder noch Ruckler, besonders gestern bei ENG-PAR war es etwas schlimmer, aber die geile Bildqualität entschuldigt das.

    Das einzigste was mich extrem stört, aber nichts mit HD und dem Bild zu tun hat, ist der Werbeblock während der Platzwahl. Also diesen Werbeblock sollte man vor den Hymnen zeigen und dann bitte bis zum Halbzeitpfiff im Spiel bleiben. Diese Werbung stört mich tierisch und MUSS nicht sein.

    Ansonsten lässt die Berichterstattung von Premiere ein wenig zu wünschen übrig. Was ich am meisten freut ist der aktuelle Werbespot von Premiere in welchem Sie für die Euroliga und die Bundesliga im nächsten Jahr werben. Da laut Auskunft auch ich mit meinem DSL 16000 in den Genuss komme die Bundesliga in HD zu empfangen bleibt mir der Weg zu den Abzockern erspart.

    Also im vollen und ganzen DANKE an Premiere für die bisherige WM Übertragung in HD.

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen