1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WM: Fan-Ansturm legt Internetfernsehen lahm

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zürich - Die Fußball-WM verschafft nicht nur vielen Fernsehsendern Traumquoten: Auch im Internet verfolgen zahlreiche Fans das Sportereignis des Jahres. So viele, dass verschiedene Internet-TV-Anbieter den Großandrang nicht ohne Pannen bewältigen konnten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: WM: Fan-Ansturm legt Internetfernsehen lahm

    Das zeigt doch ganz deutlich, das Internetfernsehen kein "Rundfunk" ist, sonst gäbe es diese Probleme nicht.

    Klaus
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: WM: Fan-Ansturm legt Internetfernsehen lahm

    Kann ich auch bestätigen. Am Samstag ging bei Zattoo nichts.
     
  4. Eraz

    Eraz Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: WM: Fan-Ansturm legt Internetfernsehen lahm

    Naja bei "richtigem" IPTV wirds diese Probleme wohl nicht geben.
     
  5. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: WM: Fan-Ansturm legt Internetfernsehen lahm

    Wobei ja gerade Zattoo gehen sollte. Ist ja P2P. Aber es war wohl eher der Loginserver der das Nadelöhr darstellte.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.405
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: WM: Fan-Ansturm legt Internetfernsehen lahm

    Ich sehe beim ARD Livestream gerade nur eine 1 um die herum etwas im Uhrzeigersinn kreist. Nach Fussball sieht das nicht aus... :D
     
  7. Bugi

    Bugi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: WM: Fan-Ansturm legt Internetfernsehen lahm

    Also, ich war am Wochenende bei Bekannten auf dem flachen Land, die keinen Fernseher besitzen. Zuerst wollten sie sich das Deutschlandspiel im Public-Viewing anschauen, entschlossen sich dann aber doch für das Internet. Über die ZDF-Seite lief das die ganze zeit ruckelfrei und ohne Aussetzer in einer ganz passablen Bildqualität.
    Dabei verfügen sie wegen abseits liegendem Wohnort nur über DSL3000!
     
  8. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: WM: Fan-Ansturm legt Internetfernsehen lahm

    Das Problem bei Zatoo ist halt, dass das mit dem P2P bei den für's TV erforderlichen Bandbreiten mit dem Upstream hierzulande oft nicht hinhaut. Und wessen Internetanschluss 'n 1000er Upstream schafft, hat und nutzt dann doch eher DVB-*
    So gehen dann doch zu viele direkt auf die Einspeise-Server.
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: WM: Fan-Ansturm legt Internetfernsehen lahm

    Morgen, wenn viele Leute noch im Büro sitzen wird der ZDF-Livestream in der Mediathek sicher auch zu kämpfen haben.

    @emtewe: Mir kommt es auch so vor, als würde der Stream vom ZDF stabiler laufen als der vom Ersten. Der ARD-Stream hat dauernd geruckelt und ging irgendwann garnicht mehr, beim ZDF hatte ich keinerlei Probleme.
     
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: WM: Fan-Ansturm legt Internetfernsehen lahm

    GEZ-Abschaffen.de will die Server der ARD abschießen!

    Kann auch daran liegen:D
     

Diese Seite empfehlen