1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WLAN vom Nachbarn stört Premiereempfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Zero-1, 24. Oktober 2007.

  1. Zero-1

    Zero-1 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    hallo zusammen,

    ich habe seit kurzem ne sat anlage mit digital receiver.
    geht alles wunderbar nur ab und an empfange ich auch das wlan netzwerk vom nachbarn und dann geht teilweise premiere nicht mehr.
    also ard, zdf, pro7 etc. geht ganz normal
    bei premiere gehen allerdings einige sender nicht mehr...premiere start zum beispiel geht...premiere 1, 2, 3 nur mit ruckeln bzw. kein signal.
    nun meine frage..was kann ich dagen machen?
    hab zweifach geschirmtes kabel vom conrad verlegt....denkt ihr mit 4fach geschirmten wäre es besser?
    finde es allerdings alles etwas komisch, da mein wlan und mein funktelefon null stört...nur der nette nachbar funkt mir dazwischen :(
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: WLAN vom Nachbarn stört Premiereempfang

    Und wie kommst du darauf das es der Nachbar ist?

    Premiere 1, 2 und 3 gehen mit 1198MHz durchs Antennenkabel.
    WLAN sendet bei 2,412 GHz - 2,472 GHz.

    Und selbst wenn es stört kannst du nichts machen. Es sei den er Funkt mit nicht zugelassener Hardware.

    Ich denke du solltest nach andere Ursachen suchen. Nun weiß ich auch ncihts was ausgerechnet diese Sender stören könnte. Was sagt denn dein Receiver zur Signalquallität?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2007
  3. Zero-1

    Zero-1 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    15
    AW: WLAN vom Nachbarn stört Premiereempfang


    naja als es nicht ging hab ich mal alles ausgeschalten...telefon und wlan
    und ging immer noch nicht
    und als der empfang vom fremden wlan wieder weg war (seh ich ja am pc) ging wieder alles
    kann natürlich auch alles nur zufall gewesen sein und was anderes hat gestört.
    muss ich jetzt halt mal abwarten ob des jetzt öfter der fall ist
    aber wlan dürfte ja eigentlich digi-empfang eh nicht stören oder?
     
  4. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: WLAN vom Nachbarn stört Premiereempfang

    Premiere 1-4 senden auf dem Transponder 11798 H auf Astra 1G und kommen somit auf der Zwischenfrequenz 1198 MHz rein.

    Premiere Start, das bei dir einwandfrei funktioniert, sendet auf 12070 H auf Astra 1H und kommt auf der Zwischenfrequenz 1470 MHz rein.

    Ein WLAN darf da wie schon von @usul erwähnt eigentlich nicht stören, aber was mich nachdenklich macht, ist einerseits, dass die Störung nur bei eingeschaltetem WLAN des Nachbarn auftritt, und andererseits: WLAN beginnt bei 2400 MHz, das ist fast genau das doppelte der Zwischenfrequenz 1198 MHz, auf der Premiere 1-4, Serie und Krimi zu empfangen sind! Leider reicht mein Wissen aber nicht, um dieses Phänomen zu erklären.

    Hier ist mal die Premiere-Transponderliste. Beobachte mal, welche Transponder sauber rein kommen und welche nicht. Vielleicht lässt sich ein Muster erkennen.
     
  5. Zero-1

    Zero-1 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    15
    AW: WLAN vom Nachbarn stört Premiereempfang

    danke für die vielen Infos
    werd des nächste mal beobachten welche sender nicht gehen bzw. auf welcher Frequenz diese dann senden
     

Diese Seite empfehlen