1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WLAN Verbindung zum SamsungTV wirklich nur unverschlüsselt möglich?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von pstein, 9. November 2014.

  1. pstein

    pstein Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich habe versucht eine WLAN-Verbindung zwischen meinem Samsung TV
    UE40ES6710 und meiner Fritzbox 7390 herzustellen.
    Leider permanent erfolglos obwohl der Router mit Notebooks über WLAN problemlos arbeitet.

    Nach einem tieferen Blick in die Bedienungsanleitung lese ich sehr zu meinem grossen Erstaunen:

    "If Pure High-throughput (Greenfield) 802.11n mode is selected and the Encryption type is set to WEP or
    TKIP for your wireless router, Samsung TVs will not support a connection in compliance with new Wi-Fi certification specifications."

    Wie bitte?

    Als Verschlüsselung habe ich in der Fritzbox eingestellt:
    WPA2(CCMP)
    da WEP inzwischen geknackt ist.
    Entsprechend dem Samsung User Guide wird also WPA bzw. WPA2 NICHT unterstützt?
    Wegen NICHT-Kompatibilität zu den "Wi-Fi certification specifications"????
    Was soll das?
    Wo steht das mit der Nicht-Kompatibilität von WPA(2) und WiFi specs?
    Kann das wirklich wahr sein?

    Peter
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.257
    Zustimmungen:
    1.821
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: WLAN Verbindung zum SamsungTV wirklich nur unverschlüsselt möglich?

    Kann ich mir nicht vorstellen. Bei mir läuft es über WPA2-PSK zum Samsung Fernseher und alles ist wunderbar. P.S. Hast du "neue Geräte" zulassen angeklickt?
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: WLAN Verbindung zum SamsungTV wirklich nur unverschlüsselt möglich?

    Das ist das Zauberwort. ;-)

    WLAN Standard auf b / g / n
    WPA + WPA2 bei Sicherheit, wenn das nicht geht, wähle mal TKIP, nicht AES, damit können viele nicht umgehen

    Im TV DHCP und mit WPS verbinden

    Das nicht nehmen.
     

Diese Seite empfehlen