1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von BrainKoeln, 23. November 2008.

  1. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)

    Nein das ist nicht bei allen Routern so aber Router die 2 Funkzellen für die beiden Frequenzbereiche gleichzeitig anbieten sind teuer so das es fast billiger ist 2 Router hinzustellen, einen für N und einen für B/G ;)
     
  2. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)

    Ich habe ein ähnliches Problem bei ADSL mit 6Mbit WAN.
    Mein altes Zyxel (WAN / LAN) konnte die vollen 6 Mbit durchreichen, mein neues Zyxel (WAN / LAN / WLAN) nur rund 4 MBit per WAN / LAN. Keine Ahnung woran das liegt. :(
    Bandbreitenbegrenzung- sowie WLAN Abschaltung bringen bei mir keinen Erfolg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2008
  3. Airframe

    Airframe Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)

    Du rechnest falsch.

    5 x 80kb/s = 400kb/s = 3,2Mbit/s

    1Byte=8Bit
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.260
    Zustimmungen:
    2.720
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)


    Oder aber, Du machst den gleichen Fehler wie olvenstedter.

    in der IT Welt gilt nunmal:

    b = Bit

    B = Byte


    Somit sind olvenstedters kb/s -> kiloBit/sekunde und seine 80kb/s entsprechen also 10kB/s (kiloByte/sekunde)
     
  5. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)

    400 kilobyte nicht kilobite. ;)
     
  6. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)

    ich mache keinen fehler. kb = kilobyte, kbit = kilobite :winken:


    darüber hinaus schafft es die telekom mit ihrer erfahrung und ihrem bundesweitem stab an technikern auch nicht, auf 100 mbit zu kommen, die schaffen höchstens 50 mbit mit ihrem vdsl, aber der kleine neuling netcologne schafft auf anhieb und noch vor der telekom 100 mbit, wie sagt ihr für sowas in köln, ja sicha dat, sicha, sicha. :LOL::LOL:
     
  7. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)

    Glasfaser ist dir ein Begriff nehm ich an....?
     
  8. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)

    und telekom benutzt rostigen kupferdraht aus alten militärbeständen der sowietarmee, oder was? :rolleyes::eek:
     
  9. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)

    Ja sie benutzen Kupferdrähte mit den damit verbundenen Nachteilen, diese Entscheidung wurde noch zu einer Zeit getroffen wo du noch den real existierenden Sozialismus genießen konntest falls du alt genug bist, was ich bezweifle.
    Es liegt aber auch an der hierzulande verwendeten DSL-Technik die einen ausbremst....
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2008
  10. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.260
    Zustimmungen:
    2.720
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: WLAN-Router mit 100Mbit (LAN)

    Aha!

    1 Bite = 1 Biss & 1 kilobite = 1000 Bisse


    Ich sehe schon, Du machst keine Fehler und siehst anscheinend auch keine ein.

    Du bleibst am Besten bei den erfundenen Grössen aus deiner eigenen Welt und die anderen hier können sich ja mit standardisierten Einheiten weiter unterhalten.