1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

~~~ WLAN-Radio ~ Worauf achten? ~~~

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von meinsat, 14. Mai 2012.

  1. meinsat

    meinsat Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Radio-Liebhaber,
    ich möchte mir ein WLAN-Radio für den Heimbereich zulegen. Das Angebot ist so gewaltig, dass ich, mit eurer Hilfe, erst mal die "Spreu vom Weizen" trennen muss!

    __Fragen__
    Worauf muss/sollte man achten?
    Wieviel Geld muss man mindestens investieren?
    Wovon die Finger lassen?

    __meine Anforderung__
    (1) Batterie- und Netzbetrieb!
    (2) Guter Lautsprecherklang (keine Quäke, aus einem Mikro/Mini-Lautsprecher).
    (3) Bis ca. 60€ (auch gebraucht).
    (4) Schnelle Senderumschaltung.
    (5) Sehr schnelles Einschalten (booten).
    (6) Guter Empfang, auch bei mittelmäßiger Empfangsstärke.
    (7) Einfache, schnelle Bedienung.
    (8) Radioweckfunktion.

    Klingt für mich wie das Ü-Ei "bitte alles Rein und von allem das Beste..." - aber ich taste mich mit diesem Beitrag erst mal durch MEINEN Nebel.
     
  2. Malganis

    Malganis Guest

    AW: ~~~ WLAN-Radio ~ Worauf achten? ~~~

    Also erstmal muss man sagen dass die Auswahl bis 60€ doch extrem gering ist.

    Ein sehr gut bewertetes Produkt für 70€ fällt leider aufgrund Anforderung (1) raus, da kein Batteriefach vorhanden ist!

    IPdio mini Internetradio schwarz: Amazon.de: Elektronik
     
  3. meinsat

    meinsat Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ~~~ WLAN-Radio ~ Worauf achten? ~~~

    Danke für den Tip, Malganis!

    ° 70€ ist natürlich auch ok! Sieht auch gut aus...
    ° Ohne Batt. tut´s schon weh. Würde gerne mit dem Ding im Haus und im Garten (Netz-unabhängig) rum laufen. Könnte aber ein Plan B sein, wenn ich sonst nicht´s finde.

    Wie sieht es mit Herstellern aus, die grundsätzlich empfehlenswert sind? DNT? GRUNDIG? LOGITECH?
    Oder muss man das von Typ zu Typ beurteilen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2012
  4. Malganis

    Malganis Guest

    AW: ~~~ WLAN-Radio ~ Worauf achten? ~~~

    Ich würde sagen dass Logitech insbesondere hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit schon etwas besser ist. Spiegelt sich allerdings auch relativ deutlich im Preis wider.

    Hast du denn ein Smartphone? Mir z.B. reicht das völlig wenn ich über meine iPhone 4 Lautsprecher Internetradio höre wenn ich mal nicht am Rechner bin (wo ich bessere Boxen habe)...
     
  5. meinsat

    meinsat Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ~~~ WLAN-Radio ~ Worauf achten? ~~~

    ZZ. nutze ich meinen Tablet-PC oder Netbook - ist aber nicht das "Gelbe vom Ei". Für mich nur eine Notlösung!
    Bin ein eingfleischter Radio- und kein Smartphone-Fan.
     
  6. DarthVader007

    DarthVader007 Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: ~~~ WLAN-Radio ~ Worauf achten? ~~~

    Also ich hab das Pure One Flow und das kann ja nicht nur Internet-Radio, sondern auch noch DAB und kostet 100 Euro ohne Akku. Hab mir noch den Li-Ionen Akku dazu gekauft und das Teil schafft fast nen Tag mit Akku.

    Pro-Argumente sind beim Pure One Flow, dass er sich verschiedene Wlans merkt und man den Schlüssel nicht mehr eingeben muss. Ich Pendel zwischen 2 Wohnungen und da ist das schon praktisch. Er hat auch eine TAG-Taste, die im Prinzip das macht wie Shazam aufm iPhone/Android. Das Radio nimmt paar Sekunden auf schickt das Lied an nen Server und man bekommt den Titel angezeigt. Da viele Webradiosender die Titel nicht mitschicken bzw. diese oft falsch sind finde ich diese Funktion super.

    Ein Klangwunder ist die Kiste aber nicht, aber das war mir vorher klar, dass ich in der Einsteigerklasse nur nen kleinen Monolautsprecher bekomme. Für Küche, Baustelle, Bad tuts allemal.
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: ~~~ WLAN-Radio ~ Worauf achten? ~~~

    Ich hab' einfach unsere Hifianlage mit einem Bluetooth Adapter versehen (Bluetooth->Chinch), so kann jeder sein Webradio/Musik/... von seinem Tab oder Phone auf der "großen" abspielen. Und noch von der Couch bedienen. Adapter kostet 20-30 Euro.
     
  8. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: ~~~ WLAN-Radio ~ Worauf achten? ~~~

    Hallo,

    Kann ich nur empfehlen.

    Der IPdio lässt sich leicht bedienen, streamt nicht nur Webradio, sondern auch von im Netzwerk angebundenen Computern, beherrscht Playlists und hat für diese Größe einen durchaus sehr guten Klang.

    IMO für den Preis absolut empfehlenswert ...

    Viele Grüße
    Markus
     
  9. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.575
    Zustimmungen:
    1.467
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: ~~~ WLAN-Radio ~ Worauf achten? ~~~

    Dieses Gerät kann ich auch empfehlen. Denn habe ich letztes Jahr meinen Stiefvater zum Geburtstag geschenkt.

    Ich selbst nutze den Sagem My Dual 700 zwar auch ohne Batterie aber genauso einfach zu bedienen.

    Sagem MY DU@l 700 Internet Radio silber: Amazon.de: Elektronik

    Für die Küche nutze ich den Logitech Squeezbox. Sehr guter Klang.

    http://www.amazon.de/Logitech-Squee...=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1337111860&sr=1-1
     
  10. meinsat

    meinsat Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ~~~ WLAN-Radio ~ Worauf achten? ~~~

    Hallo Leute,

    Nach vielem hin und her, sehe ich etwas klarer;

    __MUSS__
    (1) Bis 150€ (ev. gebraucht kaufe).
    (2) BATTERIE- und Netzbetrieb! (Auch bei Stromausfall volle funktionstüchtig)
    (3) Guter Lautsprecherklang (keine Quäke, aus einem Mikro/Mini-Lautsprecher).
    (4) Monolautsprecher möglich, aber mit Stereo-Kopfhörer-Ausgang
    (5) Radioweckfunktion, min, 2 Zeiten.
    (6) Wecken mit voreingestelltem Radiosender
    (7) Schnelle Senderumschaltung.
    (8) Sehr schnelles Einschalten (booten).
    (9) Guter Empfang, auch bei mittelmäßiger Empfangsstärke.
    (10) Einfache, schnelle Bedienung.
    (11) Line-Eingangs-Buchse
    (12) Transportable Bauweise, kein Rack oder Einbau
    (13) dezentes, gut ablesbares Display

    __NICE TO HAVE__
    (1) Stereo-Lautsprecher
    (2) USB-Eingangsbuchse
    (3) Aufnahmen auf USB oder SD
    (4) therestrisches Radio, als Backup falls WLan ausfällt
    (5) inventiertes Display
    (6) Fernbedienung

    __akt. SELEKTION__
    Gerade durch die Batterieoption, fallen leider einige eurer tollen Vorschläge heraus.
    ZZ. habe ich nur 2, auch gut Kritisierte Geräte herauskristallisiert;
    (0) SAGEM und IPDIOmini fallen wegen fehlendem Akku raus.
    (1) LOGITECH Sequeenzebox;
    mit Akku und Fernbedienung (hat die FB wirklich nur 1-2m Sendeleistung?). Ev. Akku mit Eneloop-Akkus selber bauen.
    (2) FREECOM MusicPAL, scheint auch sehr rund und "griffig" zu sein.
     

Diese Seite empfehlen