1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WLAN Modul für Sky+ Receiver?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Ofen, 24. Februar 2017.

  1. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    ich nutze bis jetzt einen Netgear WNCE2001 WLAN Adapter. Nach einem Stromausfall heute Nacht, ist er leider nicht mehr zum Leben zu erwecken.
    Gibt es aktuell eine günstige und gute Alternative zum Sky WLAN Modul?
    Danke
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.003
    Zustimmungen:
    3.579
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    TP-Link TL-WR802N N300
     
  3. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das Teil scheint schon mal ganz vernünftig zu sein.
    Danke für den Hinweis!
     
  4. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    73
    Habe gerade noch ein bisschen bei Amazon gelesen.
    Die Hälfte der Bewertungen negativ und viele davon in Zusammenhang mit den Sky Receiver.:eek:
     
  5. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.003
    Zustimmungen:
    3.579
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Wenn du aber weiter suchst, wirst du wenig positives Finden auch bei anderen Adaptern, woran wird das wohl liegen.
    Beim Sky Receiver klagen doch schon viele mit LAN-Kabel sogar. Und Rezensionen schreiben sich ja auch viel leichter wenn man unzufrieden war.
     
  6. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    Habe mir einen WLAN-Repeater zugelegt, da der Router aus dem Wohnzimmer für das sky WLAN-Modul im Arbeitszimmer nicht stark genug war. Das Modul findet das Netzwerk vom Repeater auch, verbindet sich damit (Lokale Verbindung erfolgreich), die Verbindung zum Server klappt aber nicht. Mit dem Router funktioniert es weiterhin, das Signal ist aber zu schwach, um On-Demand ohne Abbrüche dauerhaft zu schauen. Fehler 402. Eine feste IP zuweisen klappt auch nicht.
    Hat jemand Erfahrungen damit, dass das WLAN Modul an einem Repeater Zicken macht? Andere Endgeräte verbinden sich problem mit dem Repeater.
     
  7. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.003
    Zustimmungen:
    3.579
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Hat denn der WLAN-Repeater keinen LAN-Anschluß :confused:
    Das wurde ja gleich für eine viel schnellere und stabilere Verbindung sorgen.
     
  8. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hat er, steckdosentechnisch ist die Position des Repeaters jedoch ungünstig. Nur eine freie Steckdose und von da aus ginge das Kabel quer durch den Raum. Davon abgesehen, ist mir unerklärlich, wie das WLAN-Modul mit dem WLAN des Repeaters (perfekte Signalstärke) verbunden sein kann, dann aber behaupten kann, es hätte keine Verbindung zum Server.
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.323
    Zustimmungen:
    4.017
    Punkte für Erfolge:
    213
    Aber mit dem Kabel kannst du erstmal testen, ob es überhaupt klappt.
     
  10. jip0710

    jip0710 Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe bei der Vertragsverlängerung ein WLAN Modul (Leihe) dazu bestellt. Ich habe es angeschlossen und die Verbindung zum Sky-Receiver hat einwandfrei geklappt. Ich habe den Standard-Receiver (nicht Sky pro) mit einer 2 TB Festplatte. Über Nacht schalte ich das WLAN an meiner Fritz Box üblicherweise ab. Am nächsten Morgen verbindet sich das WLAN Modul nicht mehr automatisch mit dem Sky Receiver (WLAN Modul zeigt WLAN Empfang). Ich kann die Verbindung manuell wieder herstellen in dem ich z. B. im Menü auf WLAN Verbindung testen gehe, dann verbinden sich die Geräte wieder.

    Gibt es Möglichkeiten das WLAN Modul und Sky Receiver sich nach WLAN Start wieder automatisch verbinden?
     

Diese Seite empfehlen