1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WLan & LAN! Wie geht beides?

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von WARSTEIN-ER, 21. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WARSTEIN-ER

    WARSTEIN-ER Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi!

    Ich weiss nicht, ob ich hier richtig gelandet bin, aber ich versuchs einfach mal!
    Also, ich hab ne 32.000er Leitung von Unitymedia. Bin auch super zufrieden damit!
    Jetzt habe ich allerdings noch nen LAN Kabel gezogen, da ich über WLan leider nicht die volle Geschwindigkeit beim download hab (Notebook steht ein paar Räume weiter) !
    Nun zu meinem eigentlichen Probelm:
    Ich hab das Motorola SBV5121E Modem und den D Link Wlan Router DIR300, welcher ja auch zusätzlich noch 4 LAN Eingänge hat!
    Wie kann bzw. muss ich das ganze nun Einstellen/Verbinden, das ich sowohl über Wlan als auch über die LAN Verbindung mit dem Notebook online gehen kann, ohne gleich immer wieder die jeweiligen Kabel umzustecken und das Modem neu zu starten?
    Also so, das der Wlan Router weiterhin sendet und gleichteitig das LAN Kabel vom Notebook in den Router geht und ebenfalls ins Internet kann!?
    Habe WIN 7, falls das noch wichtig sein sollte?!
    Oder gehts das generell gar nicht, beides gleichzeitig :confused: ?!
    Danke schonmal für evtl., hilfreiche Antworten :winken: !
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: WLan & LAN! Wie geht beides?

    Die Win7-Bordmittel-Lösung: In dem du im "Netzwerkcenter" von Win7 die jeweils nicht benötigte Verbindung deaktivierst und die andere aktivierst...

    Die komfortable Lösung: Es gibt auch diverse kleine Freeware-Tools, die das Auswählen der gewünschten Verbindung bequem über ein Symbol/Menü in der Desktopleiste ermöglichen, darunter solche, die man sogar Voreinstellen kann so das automatisch nach Verfügbarkeit der jeweiligen Verbindungen umgeschaltet wird.

    Die meisten Note- und Netbooks haben so etwas meist sogar dabei, vorinstalliert oder von der Hersteller-Homepage herunterladbar, da davon ausgegangen wird dass man die Net/Notebooks mal im WLAN zuhause, mal im Firmennetzwerk oder am Flughafenhotspot etc. betreibt... Nennt sich dann "Locationmanager", "Netzwerkmanager", "Verbindungsmanager" o.ä.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2010
  3. WARSTEIN-ER

    WARSTEIN-ER Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: WLan & LAN! Wie geht beides?

    Moin!

    Das Problem ist aber leider, sobald ich meine Netzwerkkarte aktiviere, bin ich zwar mit dem Netzwerk verbunden, habe aber jedoch leider kein Internetzugriff!
    Und beides, Wlan und LAN, sollen das selbe Internet bzw. den selben Router & Modem zur Verbindung vom Internet nutzen!
    Ich weiß nicht genau, wie und was ich da einstellen muss, damit ich mit beiden ins Netz komme :confused: !
    Oder empfehler mir doch mal eins dieser Progs, welches super einfach in der Handhabung ist (bitte Link dabei :) ) !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen