1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WLAN-Brauche schnelle Hilfe !!!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von og63, 29. Dezember 2006.

  1. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    Anzeige
    Da ich Reichweiteprobleme mit WLAN habe habe ich mir einen D-LINK Wireles Router gehliehen. Kann ich den als Bridge oder Repeater nutzen.
    Helft mir bitte schlell.

    Danke
     
  2. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: WLAN-Brauche schnelle Hilfe !!!

    :) Ohne genaue Bezeichnung des Routers? Kuck doch mal ins Konfigurationsmenü, wenn, dann wird es da eingestellt.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: WLAN-Brauche schnelle Hilfe !!!

    Das kannst Du in den Einstellungen ersehen.
    Wenn dann nutzt eh nur die Repeater Funktion etwas.
    Bei googel steht ja.
     
  4. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: WLAN-Brauche schnelle Hilfe !!!

    Hier mal paar Daten.
    Habe Fritz Box SL WLAN. Komme aber nicht mal 10 m (Rigips etc).

    Der Router heißt DWL 922 Wireless G-Kit

    1X PC ca. 8 m momentan mit Fritz Dongle kein Balken Ausschlag
    1x Laptop mit WLAN ca. 10 m

    Mein Laptop steht 1 m neben Box WLAN und LAN 100 %. Es ist aber für die Kinder!

    og63
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: WLAN-Brauche schnelle Hilfe !!!

    Was willst Du denn da Repeaten? Das Dingens ist dazu da die 300 m im freien zu verlängern und nicht auf 10m irgendwas zu verstärken, versuche mal das ganze "Gedöns" woanders hinzustellen.
    Schalte mal in der Fritz die Verschlüsselung aus und poste mal die Werte.
    Mache mal die Programme der Karten auf den PCs aus und lasse Windoof alles verwalten.
    Was passiert dann?
    Hast Du den Dongel richtig installiert? Erst Treiber und Software installiert und dann den Dongel eingesteckt?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: WLAN-Brauche schnelle Hilfe !!!

    Hast du den USB Dongle denn jetz mal einwenig umpositioniert? 3 Meter USB Kabel drann und mal einwenig signalsuchen spielen. Du kannst wirklich nicht erwarten das du einen USB Dongle in den USB Port steckst und dann zufällig die beste Empfangsposition hast.


    Also für eine Strecke von 10 Metern einen WLAN Acess Point UND einen Repeater ist ja nun wirklich Unsinn.
    Versuchs wirklich mal mit Powerlan (Netzwerk über Steckdose) wenn WLAN nicht geht. Das ganze Haus mit Repeatern vollzustellen bringts doch wirklich nicht.

    cu
    usul
     
  7. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: WLAN-Brauche schnelle Hilfe !!!

    Ich kann mir der Fritzbox nirgend wo anders hin das ist mein Arbeitsplatz. Ich will gern mir LAN Kabel ins Net. Gänge den das D-Link Teil grundsätzlich als Repeater.
    og62
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: WLAN-Brauche schnelle Hilfe !!!

    Das verstehe ich nicht. Bei mir ist der ganze Schmunzius im Versorgungsschacht untergebracht, da geht ein Telefonkabel hinein und dann ist dort noch ne Dose gesetzt, von dort gehen dann auch die analogen und ISDN Leitungen weg.
    Also da findet sich sicher ein centralerer Platz.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: WLAN-Brauche schnelle Hilfe !!!

    Du sollst nicht die Fritz.Box verschieben sondern den EMPFÄNGER am PC. Der PC der per WLAN ins Netz soll braucht ja einen WLAN Empfänger. Und ich nehme an du hast dafür so einen kleinen USB Dongle. Diesen nicht einfach in den USB Port stecken sondern mit einem USB Verlängerungskabel. Dann kannst du ihn bewegen.
    Der Empfänger hat eine Antenne die die WLAN Signale Empfängt. Wenn du die einwenig verschiebst kann sich der Empfang drastisch verbessern.

    cu
    usul
     
  10. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: WLAN-Brauche schnelle Hilfe !!!

    Laut DLink Homepage wird das nicht klappen, was du da vor hast.
    Repeater Funktion nur mit gleichen Geräten sichergestellt.
     

Diese Seite empfehlen