1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wishlist für PVR 8000 Software

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von muebu, 13. Oktober 2003.

  1. muebu

    muebu Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Ort:
    d
    Anzeige
    Hi leute
    wie wärs, wenn wir hier wünsche für die software updates vom pvr 8000 sammeln und dann mal an den salessupport schicken.
    also schreibt mal fleissig, aber sie sollten sich auch verwirklichen lassen,............keine software zum gelddrucken wünschen.:)

    <small>[ 13. Okober 2003, 17:28: Beitrag editiert von: muebu ]</small>
     
  2. scirocco_fahrer

    scirocco_fahrer Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    daheim
    Sehr gute Idee, dann mal einige Sachen, die mir auf die Schnelle einfallen:

    -Nach dreimaligem Druck auf die Info-Taste sollte die Info auch wieder verschwinden („Exit“ ist zu aufwändig)
    -Nach Vor- oder Rücklauf der Wiedergabe erscheint oben rechts das „Play“-Symbol. Dies sollte nach ein paar Sekunden von selbst verschwinden (bisher nur mit „Exit“ zu verbannen)
    -Schnittfunktion für Aufzeichnungen wär nicht schlecht
    -dann ein nettes Feature, dass ich vom Nokia her kenne – drückt man während der Wiedergabe eine Zifferntaste, springt der Film um diese gedrückten Minuten (1 – 9) nach vorne (super bei der Werbung ;-)))
    -Lesezeichen (wird aber demnächst glaub ich realisiert)
     
  3. saessli

    saessli Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    wo ich wohne
    *-Na auf jeden Fall sollten Ordner und längere Dateinamen bei MP3 realisiert werden.
    *-weis nich ob das wegen der verkorksten Hardware geht aber ich würd mir wünschen das das EPG schneller wird, mit dem 2ten Tuner könnten ja die EPG-Infos der Sender die man grade nicht schaut laden!
    *Datum und Uhrzeit-Synchronisation sollte funktionieren über VT oder so.
     
  4. Baldi

    Baldi Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Helmstedt
    -Bei Programmierung über EPG sollte man den Dateinamen, Start- und Endzeit ändern können

    -In der Liste der Programmierten Sendungen sollte man die Einträge nicht nur löschen, sondern auch ändern können

    -Warum kann man nur eine Woche im Voraus Sendungen programmieren? 4 Wochen sind doch wohl eher üblich.
     
  5. Boandlkramer

    Boandlkramer Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Aidling
    Servus miteinander!

    Zusätzlich zu dem bereits gesagten wünsch ich mir eine bessere Benutzeroberfläche.
    Konkret heißt das:

    Das Fenster für die Aufzeichnungen sollte bei Auswahl die ganze Bildschirmbreite einnehmen, so daß man die ganzen Dateinahmen lesen kann.

    Die Dateinahmen für Aufzeichnungen sollten aus dem Sendungstitel bestehen (Quelle: EPG) und nicht aus Sender+Datum.

    Serien sollten in der Hauptliste nur aus EINEM Eintrag bestehen und die einzelnen Folgen in einem gemeinsamen Unterordner zu finden sein(Ein neues, bildschirmgroßes Fenster poppt auf).

    Die Fensteroptik ist generell suboptimal, da gibt's doch sicher bessere Konzepte, wie z.B. diverse Linux Boxen beweisen (Z.B. Dreambox oder Linux VDR von Klaus Schmidinger)

    Das Handling von direkt aufeinanderfolgenden Aufzeichnungen muß besser werden, bzw. wenn der 8000er mault, daß die aktuelle Programmierung mit einer bereits bestehenden kollidiert.
    Ich will hier Auswählen können, welche Prio 1 hat.

    Das nervt besonders wenn die Überschneidung nur 1 Minute beträgt, weil die ****** Uhr wieder nicht synchron ist und die bereits Programmierten Sendungen bei der Uhrzeitkorrektur mit verschoben wurden.

    Und zu guter letzt will ich eine Aufnahme mit nur EINEM Tastendruck starten können.

    So das wars erstmal.

    Schau mer mal, was von unseren Wünschen hier Realität wird und vor allem wann!

    mfg
     
  6. Georg Windisch

    Georg Windisch Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Mayen
    Zum Abspielen kann man zwar mehrere Dateien auswählen (Häkchen), es wird aber immer nur die erste Datei abgespielt, danach ist Schluss. Blöd wenn man zum Beispiel von einer Serie 3 Stück nacheinander ansehen will, muß man jede Aufnahme einzeln wiedergeben.

    Nach dem Abspielende bleibt das Bild einfach stehen und zum HOHN wird auch noch das Stop-Symbol eingeblendet! Trotzdem muß man erst ins Menü und die gestoppte Wiedergabe stoppen ;-) Wieso kommt nicht einfach wieder das laufende Programm?

    Man kann immer noch keine aufeinanderfolgenden Sendungen aufnehmen, weil Endezeit und Startzeit meistens identisch sind.

    Gruß

    Georg
     
  7. muebu

    muebu Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Ort:
    d
    reaktion von humax:

    Hallo,

    vielen Dank für den Tipp.

    Wir verfolgen die Wishlist in digitalfernsehen seit 2 Tagen sehr aufmerksam und werden uns nun auch "gieseler" widmen.

    Schau`n wir doch mal...

    Mit freundlichen Grüßen

    Humax Sales Support
     
  8. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    mir wäre es lieber wenn die Neuen Modelle mit FireWire ausgestattet wären..statt RS232 l&auml;c
     
  9. Georg Windisch

    Georg Windisch Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Mayen
    Ich steh grad auf dem Schlauch:

    "gieseler" ???

    Gruß

    Georg
     
  10. DigiRec

    DigiRec Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Deutschland
    Dir kann geholfen werden
    Digital-TV Pinboard

    von Norbert Gieseler winken

    sollte man kennen, gehört zum Pflicht-Programm eines Digital-Fernsehen Fan breites_

    <small>[ 16. Okober 2003, 21:59: Beitrag editiert von: DigiRec ]</small>
     

Diese Seite empfehlen