1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wirtschaftsminister "von" Guttenberg

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von casper100, 20. Februar 2009.

  1. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    ... oder wie verarmter Adel sich ohne Fachkompetenz hochdotierte Posten erschleicht.

    Wenn solche Leute in unserer Regierung das sagen haben, braucht man sich ehrlich gesagt nicht wundern das das Land vor die Hunde geht.

    Was ist den euere Meinung zu dem Herrn.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wirtschaftsminister "von" Guttenberg

    Er hat sich leider mir noch nicht vorgestellt.
    Aber ich denke in den nächsten Tagen kommt er vorbei.
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wirtschaftsminister "von" Guttenberg

    Finde ihn arrogant.
    Dennoch sollte er erst mal zeigen ob er was kann.
    Wen hättest du denn gern?
    Leute wie Friedrich Merz werden ja gemoppt bis sie gehen. :(
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wirtschaftsminister "von" Guttenberg

    Naja, naja ... wenn hätte ich den gerne.

    Garnicht so einfach zu beantworten die Frage.
    Angesicht's der Tatsache das mittlerweile alle Infragekommenden aus dem selben "versüften Haus" stammen, muss ich leider auch passen.
    Leider ist, m.M.n., z.Z. wirklich niemand in Lage diesen Posten richtig zu begleiten.
    Vielmehr hab ich mehr und mehr das Gefühl, wenn man nach Berlin schaut, man hätte es mit einer "digitalen" Veranstaltung zu tun:
    Türe auf - was sieht man - lauter Nullen

    Tut mir Leid, aber wenn ich die ganzen "Schwätzer" nur sehe wird mir schlecht.
     
  5. AW: Wirtschaftsminister "von" Guttenberg

    Wendelin Wiedeking wäre mein Vorschlag, oder Götz Werner. :)
     
  6. Tevion

    Tevion Guest

    AW: Wirtschaftsminister "von" Guttenberg

    Habe da auch keine. Nur ich denke das ist ein "Schaumschläger ohne Ende". Der bhauptete doch allen ernstes er hätte mal ein Unternehmen geleidet. Als ein Team dort war, stellte sich heraus, er hat nur drei Mitarbeiter seines Guts verwaltet, bzw. die haben ihn dort fasst gar nicht gesehen. Auch war er mal im Aufsichtsrat eines privatem Klinikums. Auch dort wurde er nicht gesehen, nur seinen Namen kannte man. Muss meinem Vorredner recht geben, "Aber was solls" die ganzen Herren oder Damen die wir hier haben wären ohne ihre Beziehungen doch gar nichts. Siehe die Frau von Leyen (ehemals Albrecht, verurteilter Vater), könnte da weiter machen, nur meine Tastatur gibt das nicht mehr her, was ich noch schreiben könnte. Wenn mir einer sagt, das das keine Bananenrep. ist, dann bitte rüber. Aber es gibt da noch einen, der das gut rüberbringt, und das auch öffentlicht sagt, und zwar der Herr Dr. Scheer (MGL des BT) , der sagte es öffentlich auf Arte wie es ist. Ich mache es kurz, die Wirtschaft diktiert die Politik, und nicht andersrum wie es sein sollte. Und nun könnt ihr wieder, zur Wahl gehen, und denken es ändert sich was. P.S. Ja ich war mal in der Komunalpolitik tätig, und weiss was da schon abgeht. Ich könnte da Bände schreiben, was Filz betrifft. :winken:
     
  7. Tevion

    Tevion Guest

    AW: Wirtschaftsminister "von" Guttenberg

    Na ja camaro, ich teile deine Meinung schon. Nur man sollte auch nicht vergessen, das der Herr RA Merz immer einer war, der gleich geklagt hatte wenn es um seine eigenen Schäfchen (Gelder ging). Aber mal anderes, unser Exxx Aussenminister Genschman hatte auch mal geklagt, das bei seinem Anwesen im Taunus, kein Asylantenheim hin kommen dürfte. Und nun was würdet ihr sagen. Wie ist entschieden worden. !!!. :winken:
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.326
    Zustimmungen:
    6.223
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Wirtschaftsminister "von" Guttenberg

    Gott sei Dank...
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wirtschaftsminister "von" Guttenberg

    Wie hieß nochmal der Wirtschafftsprofessor den die cdu/csu zur Wahl damals präsentiert und gleich wieder fallen gelassen hat?
    Seit dem will doch kein vernünftiger mehr.:(
     
  10. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wirtschaftsminister "von" Guttenberg

    Ein mopping Befürworter. :eek:
     

Diese Seite empfehlen