1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wireless stört im funkfernsehen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von stefan12766, 15. September 2005.

  1. stefan12766

    stefan12766 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo,
    habe seit kurzem ein laptop mit wireless lan und das teil stört in meinem funkfersehen, was kann ich tun?

    g
    stefan
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: wireless stört im funkfernsehen

    Den WLAN Kanal wechseln (gab glaub ich 12 Stück).
     
  3. stefan12766

    stefan12766 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    2
    AW: wireless stört im funkfernsehen

    danke für die antwort, aber wie mache ich das

    g
    stefan
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: wireless stört im funkfernsehen

    Hast du für den Laptop auch ne Gegenstelle (Router, Access Point)? Dort sollte man den Kanal auswählen können.
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: wireless stört im funkfernsehen

    Hallo und willkommen im Forum, stefan12766
    Was ist funkfersehen? Hast du einen Sat-Receiver, an dem ein Funksystem hängt, um an anderen Fernsehern das Programm sehen zu können, das am Receiver eingestellt ist?
    Falls zum WLAN im Notebook ein Access Point gehört, dann konfigurier diesen so, dass er nicht auf dem selben Kanal wie das Funksystem sendet. Ist kein Access Point vorhanden, dann deaktiviere einfach die WLAN-Karte des Notebooks in der Systemsteuerung.
    Gruß, Reinhold
     
  6. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: wireless stört im funkfernsehen

    Häufig kann man auch bei drahtlosen Videoübertragungssystemen (ich nehme an, um ein solches handelt es sich hier) per Schiebeschalter einen anderen Funkkanal wählen. Das dürfte einfacher sein, als den WLAN-Accesspoint umzukonfigurieren.

    Das Problem ist grundsätzlich das, dass sowohl 2,4GHz-Videosysteme als auch WLAN nach den Standards 802.11 b und g einen nicht-exklusiven Frequenzbereich verwenden. D.h., diesen Bereich müssen sich verschiedene Anwendungen teilen, was dann natürlich auf engem Raum zu gegenseitigen Störungen führen kann.
     
  7. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: wireless stört im funkfernsehen

    @stefan12766
    Probier mal folgendes :
    Videoübertrager auf Kanal 1 stellen und das W-Lan auf den Höchstmöglichen Kanal. ( 16 ? )

    Dann sollten auf jeden fall die gegenseitige Störung am geringsten sein.
    Eventuell auch die Antennen anders ausrichten, hilft auch einiges um störungen zu minimieren.
     

Diese Seite empfehlen