1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wireless HD will HDMI-Kabel ablösen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.150
    Anzeige
    Sunnyvale, USA - HD-Inhalte innerhalb der Wohnung per Funk zu übertragen und damit die HDMI-Verkabelung abzulösen - so lautet das Ziel des Wireless HD-Konsortiums. Jetzt haben die Entwickler vermeldet, dass die lang ersehnte Spezifikation 1.0 vorliegt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.331
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wireless HD will HDMI-Kabel ablösen

    Dafür sind aber praktisch "Sichtverbindungen" unbedingt nötig. Ich denke mal das eine Verkabelung viel praktikabler ist.
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Wireless HD will HDMI-Kabel ablösen

    Finde ich toll, das wird vieles vereinfachen.

    Es wird allerdings ein Schlag für Oelbach und Konsorten, die können dann nur noch stickstoffarme Luft verkaufen und bleiben auf Ihren Goldkabeln sitzten...



    Gruß
    Thomas
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Wireless HD will HDMI-Kabel ablösen

    stickstoffarme Luft in blauen Tüten
    *prust* das wird ein Fest :D
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.331
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wireless HD will HDMI-Kabel ablösen

    Aber nicht wenn Du ein gestörtes Bild hast. Oder nicht alle Deine Komponennten diese Technik unterstützen.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Wireless HD will HDMI-Kabel ablösen

    Da kann man ja bridges oder accesspoints kaufen die man einschleifen kann ;)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.331
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wireless HD will HDMI-Kabel ablösen

    Ja Super und was hast Du damit gewonnen wenn die Geräte eh alle auf einem Haufen stehen?:eek: :D
    Wie gesagt bei der Frequenz reicht schon ein simples Holzbrett und da ght nichts mehr durch, ebenso nicht durch Glas (Das ist bei 10GHz schon so ziemlich undurchlässig).

    Gruß Gorcon
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Wireless HD will HDMI-Kabel ablösen

    Man kann aber auch alles negativ sehen, der Kopierschutz steht, Hollywood ist zufrieden, das wird schon was, das kommt noch in die kleinen, Steckernetzteil versorgten, THX DVD Receiver Kombies rein. :D
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Wireless HD will HDMI-Kabel ablösen

    Nix. Aber wenn die Dinger halt nicht auf einem Haufen stehen können, kann das schon helfen.
    Gruß
    Thomas
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Wireless HD will HDMI-Kabel ablösen

    Ich habe da gerade ein Oelbach Plasikröhre vor Augen die Sender und Empfänger komplett umschliest. Das ganze natürlich mit reiner Luft aus dem Himalaya Hochgebirge (dort ist die Luft ja noch nicht mit Elektrosmog verseucht der die Tiefenschärfe stören könnte) gefüllt ;-)

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen